Ford will 5000 Arbeitsplätze in Deutschland streichen, Kölns OB besorgt 1.457
Anwalt von HSV-Profi verrät: So geht es im Jatta-Krimi weiter Neu
Attacke bei McDonald's: Frau schlägt mit ihren High Heels plötzlich auf fremden Mann ein Neu
MediaMarkt: Fünf Tage bekommt Ihr das MacBook zum mega Preis Anzeige
Er führte ein Tagebuch des Grauens! Pädophiler Arzt missbrauchte 250 Kinder zwischen 4 und 6 Jahren Neu
1.457

Ford will 5000 Arbeitsplätze in Deutschland streichen, Kölns OB besorgt

Ford plant großen Stellenabbau in Deutschland

Autoproduzent Ford will 5000 Stellen in Deutschland abbauen. Kündigungen sollen vermieden werden, heißt es.

Köln - Der Autobauer Ford will 5000 Arbeitsplätze in Deutschland abbauen. Ein Ford-Sprecher bestätigte am Freitag den Abbau.

Die Autoproduktion von Ford in Köln.
Die Autoproduktion von Ford in Köln.

In einem Schreiben der Geschäftsleitung an die Mitarbeiter, das dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag-Ausgabe) vorliegt, heißt es wörtlich: "Für die Ford-Werke GmbH bedeutet das Strukturkosteneinsparungen von mindestens 500 Millionen Dollar und somit eine Verschlankung der gesamten Organisationsstruktur."

Und weiter : "Damit einher geht in Deutschland eine Personalreduzierung um mehr als 5000 Stellen (einschließlich Leiharbeitnehmern)."

Ford möchte nach eigenen Angaben "betriebsbedingte Kündigungen vermeiden". Dies hatte eine Ford-Sprecherin zuletzt im Januar auf TAG24-Nachfrage bestätigt.

Damals hieß es: "Wir streben einen sozialverträglichen Personalabbau an. Insofern wird bei uns niemand gekündigt!"

Der Stellenabbau soll also durch Altersteilzeit, Renteneintritt und Abfindungen ohne direkte Kündigungen geregelt werden, so die Ford-Sprecherin im Januar.

Inzwischen ist der geplante Jobabbau konkreter geplant. Er soll über Abfindungen für Beschäftigte bis 49 Jahren und Frühverrentungen von Mitarbeitern über 50 Jahren erreicht. Das Unternehmen habe in den vergangenen zehn Jahren "kein nachhaltig positives Betriebsergebnis erzielen können", heißt es zur Begründung der radikalen Sparmaßnahmen.

Diese seien notwendig um Ford in Deutschland langfristig eine Perspektive zu geben. Das Unternehmen wollte bislang nicht mitteilen, welche Standorte wie stark betroffen sind.

Ford Deutschland beschäftigt knapp 18.000 Mitarbeiter in Köln, 6000 in Saarlouis und rund 200 in Aachen.

Update, 18.22 Uhr: Kölns Oberbürgermeisterin Reker besorgt

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) reagierte am Abend mit Unverständnis und Enttäuschung: „Nach den bisherigen Ankündigungen müssen wir damit rechnen, dass ein Großteil der Stelleneinsparungen in Köln realisiert werden soll. Als Oberbürgermeisterin dieser Stadt hätte ich mir eine zukunftsgewandtere Entscheidung der Konzernzentrale in Dearborn (Michigan, USA) gewünscht", ließ sie mitteilen.

Die Kölner Oberbürgermeisterin stehe im Kontakt mit dem Kölner Ford-Management und werde auch weiterhin seitens der Stadt Hilfe anbieten.

"Wir setzen auf die Ankündigung und Zusicherung des Konzerns, den Stellenabbau so sozialverträglich wie möglich zu gestalten", so die Oberbürgermeisterin Henriette Reker.

Ford beschäftigt in Köln rund 18.000 Menschen.
Ford beschäftigt in Köln rund 18.000 Menschen.

Fotos: DPA

Ende August dreht sich hier in Berlin alles um Rum! Anzeige
21-Jähriger flippt nach Unfall aus, will sich selbst und alles andere abfackeln! Neu
Spielt Coutinho schon für Bayern? So plant Kovac für das Spiel gegen Schalke Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 5.287 Anzeige
Tödliche Messerstecherei in Chemnitz: Das ist das Urteil im Fall Daniel H. Neu Update
Kurz nach Tankstopp: Familienausflug endet auf der A3 in der Flammen-Hölle! Neu
Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 10.301 Anzeige
Darum darf Anastasios Donis derzeit nicht beim VfB ran Neu
Vermisste Vietnamesin (15): Polizei suchte nach ihr, aber davon bekam sie gar nichts mit Neu
Herbert Grönemeyer plant besondere Premiere beim Deutschen Radiopreis Neu
Opi (92) parkt BMW in Parkhaus, und meldet ihn als gestohlen: Wo das Auto auftaucht, lässt ihn staunen Neu
Beim Sex den Namen des Ex schreien? Denisé Kappés und Henning Merten packen aus Neu
Führendes Mafia-Mitglied springt auf der Flucht halbnackt vom Balkon Neu
Häftling auf der Flucht: Wenn Ihr diesen Mann seht, wählt sofort den Notruf! Neu
Wegen Ruhestörung: Stadt bricht Elfmeterschießen im Kreispokal ab Neu
Heiß! Jenny Frankhauser zeigt uns hier ihre sexy Kehrseite Neu
Prozess um ermordete Maria (†18): Ihre Mutter bricht in Tränen aus 1.627
Krasse Veränderung: So sieht Hailey Bieber nicht mehr aus! 2.137
Schock für die Fans: Hier wird Robert Geiss mit Waffe am Kopf in St. Tropez verhaftet 4.681
Söhne im Knast, Familie Ritter endgültig obdachlos: "Beste ist, man nimmt sich einen Strick!" 7.437
"Kein guter Schauspieler": Paddy Kelly zeigt wenig Talent vor der Kamera 544
Real mit absurdem Angebot für Neymar: Drei Top-Stars plus 100 Millionen Euro! 1.090
Junge Frau (22) auf Reiterhof erschossen: Tatverdächtiger (55) stellt sich - ist es der Partner des Opfers? 3.417
Studentin auf Friedhof gewürgt: Täter begeht nach Urteil groben Fehler 677
Tödlicher Unfall: Fahranfänger (19) kommt mit BMW von Straße ab und kracht gegen Baum 2.069
Nach Gala-Auftritt gegen Meister PSG: BVB jagt Mega-Talent (16) aus Frankreich! 1.208
Bereits aus dem All zu sehen! Seit zwei Wochen brennt der Amazonas lichterloh 5.880
"Hilfe, meine Mutter schlägt mich": Polizeieinsatz wegen verdächtigen Zettels 3.143
Warnschüsse der Polizei! Schwere Krawalle vor Champions-League-Quali-Spiel in Bern 1.810
Zug kracht in Auto: Fahrer tot! 3.182
"Bachelor in Paradise": Nach Korb von Gerda sucht auch Serkan sein Glück im Paradies 1.275
Wegen Baby-Wunsch: Steht ihre GZSZ-Liebe vor dem Aus? 1.538
Justizskandal um "King Abode": Gericht grübelt plötzlich über wahres Alter des Bautzner Krawallflüchtlings 10.146 Update
Über 300 Menschen an Bord: Feuer tötet Mann auf Kreuzfahrtschiff 4.269
FC Bayern sucht einen Sechser: 40-Millionen-Mann im Visier, Berater lässt aufhorchen 2.605
Flammen-Inferno in Suchtklinik: Ein Mensch mit schwersten Brandverletzungen 1.158
36-Jährige in Tornesch getötet: Polizei schweigt zu Hintergründen 2.403 Update
"Sie lag in ihrem eigenen Blut": Warum musste die junge Frau auf dem Reiterhof sterben? 3.020
Alpinist (21) stürzt 250 Meter tief in den Tod 1.523
Polizei ratlos: Wo versteckt sich das Schweriner Stachelschwein? 125
Sneaker-Battle: Händler sagt Online-Betrügern den Kampf an 155
Stau und volle Züge zum Ferienende: Urlauber wollen jetzt alle nach Hause 320
Welche sexy Promi-Lady lässt hier so tief blicken? 6.931
Der Soli wird abgeschafft, aber nicht alle Steuerzahler können sich freuen 2.677
Trotz Kuss: Bachelorette lässt David kurz vor Dreamdate abblitzen 1.758
Transfer-Posse um Bas Dost geht weiter: Eintracht-Vorstand Bobic mit Klartext 3.252
Mesale Tolu über Türkei: "Von Pressefreiheit kann keine Rede sein" 877
Das sagt der LKA-Chef zu Hilfssheriff Boris Palmer 2.568
Tod von Mädchen im Irak: Deutsche steht vor Gericht, Verfassungsschützer macht Aussage 313