Musste It-Boy Florian Wess mit seinem Manager ins Bett? Top Früheres deutsches Top-Talent vor Rückkehr in die Bundesliga? Top Brutaler Neonazi-Reißer "Skin": Erster Trailer nur für Hartgesottene! Top Spektakulärer Unfall: Es passierte direkt vor der Tür der Polizei! 234 Nur für 10 Stunden bei MediaMarkt: Neue Smartphones zum Superpreis! 2.224 Anzeige
3.292

Ford mit großen Verlusten in Europa: Stellenabbau in Köln!

Ford plant Stellenabbau in Köln

Autohersteller Ford macht ein Minus in Europa. Das Kölner Werk steht vor einem Stellenabbau. Dort arbeiten 17.500 Menschen.

Von Dominik Brüggemann

Köln - Der Autohersteller Ford ist kräftig in die Verlustzone gefahren und hat vor allem in Europa große Verluste verbucht. Der operative Verlust lag im Europageschäft 2018 bei 398 Millionen US-Dollar, wie der Konzern am Donnerstag in mitteilte. Die Krise hat Folgen für das Werk in Köln.

Fakt ist: Die Mitarbeiterzahl von aktuell 17.500 Menschen im Kölner Werk soll reduziert werden.

Ford-Sprecherin Beate Falk teilte auf TAG24-Anfrage mit: "Wir streben einen sozialverträglichen Personalabbau an. Insofern wird bei uns niemand gekündigt!"

Der Stellenabbau soll also durch Altersteilzeit, Renteneintritt und Abfindungen ohne direkte Kündigungen geregelt werden, so die Ford-Sprecherin.

Wie viele Stellen abgebaut werden, ist noch Teil aktueller Verhandlungen, unter anderem mit dem Betriebsrat. Angaben zur aktuellen Zahl der beschäftigten Leiharbeiter machte Ford nicht.

Wie die Ford-Zahlen offenlegen, brach vor allem das Türkei-Geschäft ein. Während in ganz Europa die Wirtschaftskennzahlen 8 Prozent unter den Erwartungen lagen, sackte der Türkei-Markt um 50 Prozent ab. Dabei hatte Ford nach eigenen Angaben im vierten Quartal 2018 den höchsten Marktanteil seiner Autos in Europa seit 1994.

Als Gründe für die Verluste führte Ford höhere Kosten, Wechselkursverluste und niedrigere Verkaufszahlen an.

Ein Jahr zuvor meldete Ford für Europa noch ein Plus von 367 Millionen Dollar, das operative Ergebnis brach also binnen eines Jahres um 765 Millionen Dollar ein.

Der Ford-Plan für Köln

Mitte Januar hatte Ford in Köln erste größere Veränderungen angekündigt, um die anstehenden Verluste in den Griff zu bekommen und kurzfristig wieder in die Gewinnzone zu fahren.

Ford kündigte "ein fokussiertes Modellangebot" und "reduzierte Strukturkosten" an. Welche Auswirkungen diese Pläne für Köln haben, bleibt noch offen.

Aktuell fertigen die Mitarbeiter in Köln ausschließlich den Ford Fiesta im Zwei-Schicht-Betrieb. "In 2018 lag das Produktionsvolumen bei rund 272.000 Fahrzeugen", so die Ford-Sprecherin gegenüber TAG24.

Zuletzt wuchs der SUV-Markt bei Ford (KUGA, Edge). Der Fiesta als Massenmodell werde laut Unternehmen genau überprüft.

Neue Informationen und Folgen für die 17.500 Mitarbeiter in Köln will Ford in den kommenden Monaten bekanntgeben, wenn alle Gespräche mit Betriebsräten und Gewerkschaften abgeschlossen sind.

Ein Roboter baut an einer Ford-Karosserie im Kölner Werk.
Ein Roboter baut an einer Ford-Karosserie im Kölner Werk.

Fotos: DPA

Autofahrerin übersieht Motorrad: 37-Jähriger tot! 6.371 Bombenanschlag per Post? Polizei steht vor vielen Rätseln 1.288 Geniale Aktion bei MediaMarkt: Produkt kaufen und ein zweites geschenkt kriegen! 5.206 Anzeige Notlandung auf Ostseeinsel: Militärjet verliert Kampf gegen dieses kleine Tier! 5.143 Passanten finden Frauenleiche in Badesee 3.618 Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 2.211 Anzeige Nike Premier Cup: Hier spielen die Fußball-Stars von morgen! 254 Im siebten Monat: Damit hat Janni Hönscheid zu kämpfen! 1.677 Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 2.452 Anzeige Notfall im Kölner Dom: Höhenretter rücken an 628 A14 nach schwerem Unfall vollgesperrt: Auto überschlägt sich mehrfach 12.836 Update Nazi-Morde bleiben unvergessen: Gedenkfeier für getötete Experiment-Kinder 214 Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! Anzeige Biker fliegt aus der Kurve: Schwere Rückenverletzungen sind die Folge 1.291 Unter mysteriösen Umständen verschwunden: Wo ist Manuela Eberhart? 2.140 Verheerender Großbrand vernichtet kompletten Supermarkt 5.382 Was die "Task Force Drogen" in einer Wohnung sicherstellt, ist unglaublich! 1.806
Feuerwehr rettet verirrten Rehbock aus Hafenbecken 359 Als Junge (7) seinen Vater auf Arbeit besucht, reißt Maschine ihm drei Finger ab 3.514
Alarmstufe 6! Sonnenbrand-Gefahr wie im Hochsommer 3.166 Von wegen alle nur am Schwänzen! Schüler-Demos im Norden auch am Karfreitag 511 Kulinarische Demo: So kurios setzt sich die Berliner Jugend für mehr Klimaschutz ein! 211 Schaf aus Herde entführt und auf brutalste Weise getötet 2.562 Hunderte Menschen in Köln regungslos am Boden! 7.599 Ajax ist schuld! Darum muss die holländische Liga jetzt umplanen 981 Es hat einen Grund, dass diese Männer so böse gucken! 4.610 Carmen Geiss zeigt erschreckende Röntgen-Fotos 3.629 Mob umringt in Berlin vier Polizisten, dann wird es brutal! 8.911 Trotz 10.000 Euro Strafe! Bonnie Strange bereut Beleidigung nicht 648 18-Jährige bestellt Kleid und kann nicht glauben, was ihr geliefert wird 10.485 Feiert Isabell Horn bald ein GZSZ-Comeback? 1.791 Mann hantiert mit Waffe auf Friedhof in Bochum: Polizei schießt ihn an 932 Wie süß! Seeadler bringen Nachwuchs zur Welt 74 Benfica-Fan reist ins falsche Frankfurt: Doch die Story ist ein Mega-Fake! 7.119 Nanu, da kommt Musik aus einem Gulli! 1.277 Seit Wochen auf der Flucht: Ganz Europa sucht nach diesem Mann 4.149 Das wars! Arminias Brandy muss Profi-Karriere an den Nagel hängen 2.115 Mats Hummels rätselt: Warum schreiben mir alle "Ontas" auf Instagram? 4.344 Desiree Nicks Abrechnung: "Ich habe Millionen auf dem Konto!" 4.308 Nach Trennung von Freund: Bachelor Paul mit Mega-Diss gegen Sylvie Meis 7.305 Heidi Klum doch schwanger? "Das war bestimmt das Baby!" 6.899 Verletzte Frau liegt am Boden: Dann passiert das Unfassbare! 4.264 Rührende Fotos: Braut tanzt ein letztes Mal mit ihrem todkranken Vater 4.972 Riesige schwarze Rauchsäule über der Stadt: Was brennt hier? 25.484 Update Auto rast in stehendes Taxi: Mitfahrer flüchten und lassen Schwerverletzte zurück 4.954 Wayne Carpendale: "Ich hab mit Jan Böhmermanns Würstchen gespielt" 1.856 Busunglück auf Madeira: So viele Verletzte werden noch im Krankenhaus behandelt 826 Familien-Drama in Wohnung! Sohn (18) verriegelt alle Türen und legt Brand 7.196 Update Freundin schwanger: Stürmer Jhon Cordoba zeigt sein Familienglück 1.168