Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

TOP

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

NEU

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

NEU

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

6.932

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
984

Rosberg schnappt sich Pole Position in Singapur

Nico Rosberg startet beim Großen Preis in Singapur mal wieder von Startposition ein. Im Qualifying ließ er der Konkurrenz keine Chance.

Die Platzierten auf dem Siegerpodest: Daniel Ricciardo, Nico Rossberg und Lewis Hamilton.
Die Platzierten auf dem Siegerpodest: Daniel Ricciardo, Nico Rossberg und Lewis Hamilton.

Singapur  - Mit einer Zauberrunde hat sich Nico Rosberg die Pole Position für sein Formel-1-Jubiläumsrennen in Singapur gesichert. Der Mercedes-Pilot verwies am Samstag mit einem Vorsprung von mehr als einer halben Sekunde Daniel Ricciardo im Red Bull auf den zweiten Platz. Für Rosbergs Teamrivalen Lewis Hamilton reichte es auf dem 5,065 Kilometer langen Kurs nur zu Platz drei. 

Rosberg kann nach seiner 29. Karriere-Pole voller Zuversicht in seinen 200. Grand Prix am Sonntag (14.00 Uhr/RTL und Sky) starten. Im besten Fall kann der 31-Jährige sein Wochenende sogar mit der Rückeroberung der WM-Führung von Hamilton krönen. Gerade mal zwei Punkte trennen sie.

Gute Aussichten auf Punkte hat auch Nico Hülkenberg. Der Fahrer von Force India geht vom achten Rang in den 15. Saisonlauf. Vorjahressieger Vettel schied wegen eines Schadens an seinem Ferrari überraschend bereits in der ersten K.o.-Runde aus. Pascal Wehrlein verabschiedete sich dagegen als 20. erwartungsgemäß sehr früh.

Mal wieder der Schnellste: Nico Rosberg in seinem Mercedes.
Mal wieder der Schnellste: Nico Rosberg in seinem Mercedes.

Völlig zufrieden war Rosberg. "Ich bin natürlich glücklich. Mit Sicherheit war das eine meiner top drei Runden", resümierte er. 

Die Pole hat sich in Singapur sehr oft ausgezahlt: Sechsmal in den vergangenen acht Jahren gewann der Pilot, der sich auch die beste Ausgangslage sicherte. 

"Der hat eine Wunderrunde hingezaubert", lobte Mercedes-Teamaufsichtsrat Niki Lauda bei RTL.

Angefressen war Vettel nach seinem deprimierenden 22. Rang. "Im Endeffekt ist es natürlich bitter, weil das Auto gut war. Wie gut werde ich bis morgen Abend nicht herausfinden", meinte der 29-Jährige, der von einem schweren Schaden am Querstabilisator berichtete. 

Letztmals war er beim Saisonfinale 2015 in Abu Dhabi in der ersten Qualifikationsrunde rausgeflogen.

Vettels Ausgangslage in Singapur ist denkbar schlecht. Dabei wollte der viermalige Weltmeister, der mit vier Erfolgen Rekordsieger in dem Stadtstaat ist, seine enttäuschende Saison bei der Scuderia mit der Wiederholung seines Vorjahreserfolgs aufhübschen.

Fotos: Imago

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

2.900

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

2.241

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

693

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

1.788

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

4.966

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

4.669

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

3.969

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

1.766

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.414

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

1.817

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.489

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.012

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

7.687

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

7.946

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

4.946

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

915

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

3.743

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.288

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

4.837

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.592

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.248

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.622

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.775

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.795
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.334

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.626

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.601

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.457

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

13.149

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.216

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.938

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

33.589

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.410

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.458

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.461

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

849

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.538

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.395

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.770

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.344

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.888

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

961