Mann verschanzt sich mit Beil in Mehrfamilienhaus: SEK-Einsatz Top Fans schweigen! Darum herrscht in der Englischen Woche Geisterstimmung in den Stadien Top Schockierend! So viele Autofahrer sitzen zugedröhnt hinterm Steuer Neu Mercedes-Fahrer rast gegen Brückenpfeiler und stirbt Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 5.799 Anzeige
3.499

Nach knappem GroKo-Ja: Mit der SPD geht's bergab

Nach der Zustimmung der SPD zu Verhandlungen für eine große Koalition ist die Partei in der Wählergunst noch mehr gefallen.
Martin Schulz und seine SPD verlieren bei den Wählern immer mehr an Zustimmung.
Martin Schulz und seine SPD verlieren bei den Wählern immer mehr an Zustimmung.

Berlin - Nach dem knappen "Ja" der SPD zu Koalitionsverhandlungen mit der Union verlieren die Sozialdemokraten einer Umfrage zufolge in der Bevölkerung weiter an Zustimmung.

Laut der am Montag veröffentlichten Forsa-Erhebung im Auftrag von RTL und n-tv rutschte die Partei im Vergleich zur Vorwoche um einen Punkt auf 17 Prozent. AfD und Linke verbesserten sich um jeweils einen Punkt auf 13 beziehungsweise 11 Prozent. Die anderen Parteien blieben gegenüber der Forsa-Erhebung kurz vor dem Parteitag unverändert: CDU/CSU 34, FDP 8, Grüne 12 Prozent.

Die SPD-Entscheidung zum Eintritt in Koalitionsgespräche findet in der Bevölkerung ein unterschiedliches Echo. Laut einem Wahltrend von "Spiegel Online" in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey bewerteten die Bürger die Entscheidung der Sozialdemokraten überwiegend skeptisch. Der Forsa-Umfrage zufolge begrüßte hingegen eine Mehrheit der Bundesbürger das SPD-Votum.

Andrea Nahles und Martin Schulz mit verhaltener Freude nach dem knappen Ja zu den Koalitionsverhandlungen.
Andrea Nahles und Martin Schulz mit verhaltener Freude nach dem knappen Ja zu den Koalitionsverhandlungen.

Laut Civey-Befragung beurteilten gut 51 Prozent den Beschluss des SPD-Parteitags als "eher negativ" oder sogar "sehr negativ". Zu einem "eher positiven" oder "sehr positiven" Votum kamen nur rund 40 Prozent der gut 5100 Befragten, die online ihre Stimme abgaben.

Laut Forsa nahmen 59 Prozent der Befragten den SPD-Beschluss erfreut zur Kenntnis. 37 Prozent fanden die Entscheidung nicht richtig, 4 Prozent waren unentschieden. In Reihen der SPD-Wähler begrüßten laut Umfrage 65 Prozent den Schritt.

Ein SPD-Parteitag hatte am Sonntag Verhandlungen über eine Neuauflage der großen Koalition zwar knapp gebilligt, die SPD-Führung aber aufgefordert, mehrere Punkte noch durchzusetzen.

Laut Forsa glauben 60 Prozent der Befragten nicht, dass CDU und CSU überhaupt zu Nachverhandlungen bereit sind. Am Ende entscheiden ohnehin noch einmal alle SPD-Mitglieder über einen ausgehandelten Koalitionsvertrag. 59 Prozent der Forsa-Befragten glauben, dass sich die SPD-Mitglieder dann mehrheitlich für den Eintritt in eine neue große Koalition entscheiden würden.

Fotos: DPA

Wie läuft der Atomkraftwerk-Abbau in Biblis? Neu Warum der Video-Schiri weiter für Frust sorgt und alle über den HSV lachen Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.601 Anzeige Beißattacke auf Oktoberfest: Polizist dienstunfähig Neu Private Rettungsaktion: Wohin mit den Flüchtlingen? Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 3.398 Anzeige Zoff wegen Kuchen! Instagram-Post bringt Regierungsmitglied auf die Palme Neu Hund reißt Herrchen in den Abgrund Neu Online-Shop startet verrücktes Gewinnspiel: "Heißer Feger" gesucht 13.755 Anzeige Nach Pharma-Skandal: Zahl betroffener Patienten steigt immer weiter 1.301 Wegen offener Rechnung: Mann schlägt Taxifahrer Stein auf den Kopf 1.008 Sexueller Missbrauch bei evangelischer Kirche: 27 Verdachtsfälle im Rheinland 328
Claudia Effenberg feiert mit den Geissens auf der Wiesn und testet "Flirtfaktor" 1.349 22-Jähriger zündet Autos vor Landratsamt an und zückt Messer 3.882
"Bauer sucht Frau" mit ganzem Harem: Das sind die Frauen, die um die Landwirte buhlen 1.379 Ist das endlich die Lösung gegen schlimme Fahrradunfälle? 2.689 Erschütterung der Macht im Schweizer Fußball: Bern klatscht Basel an die Wand! 974 Frauen prügeln vor Supermarkt auf Mädchen (15) ein und verletzen es schwer 3.050 Giulia Siegel trinkt auf der Wiesn nur Schnaps und liebt das Besäufnis 970 Wetterchaos in Deutschland: Hier ist der erste Schnee gefallen! 5.960 Moderatorin Dunja Hayali bekommt Toleranz-Preis 537 Frauenleiche bei Güllegrube entdeckt: Ehemann verhaftet 1.178 Deshalb sind Reisebüros sauer auf die Lufthansa 1.136 Streit im Fitnessstudio eskaliert: Neun Verletzte! 1.512 Berliner Zoo veröffentlicht Video von Nashorn-Geburt! 83 Deshalb lehnt Boris Palmer die Einladung der AfD ab 1.283 Nach Tochter Lilli: Jetzt knutscht Til Schweiger auch mit Luna rum 3.068 Nicht beim Staatsbankett dabei: Merkel gibt Erdogan einen Korb! 1.319 Mann wird in Café angesprochen, dann landet er für über drei Jahre im Knast 222 Hart aber fair: Verstehen die Bürger diese Regierung noch? 3.956 Foto nicht geliked: Heidi Klum watscht Ruth Moschner knallhart ab 1.864 Spur der Verwüstung: Magdeburg-Fans randalieren in Zug 2.228 Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: Asif N. hofft auf Bleiberecht 1.910 Vor Erdogan-Besuch: Erneut Deutscher in der Türkei festgenommen! 1.056 Nach Rausschmiss aus Disko: 18 Männer greifen Türsteher an und schießen mit Pistolen auf sie 13.551 Horror-Crash: 56-Jähriger fährt auf Sattelzug an Stauende auf 2.945 Unglaublich! So teuer ist Barbara Meiers Diamanten-Dirndl 1.558 Ein Hauch von Hambacher Forst im Elsaß: Polizei holt Autobahn-Gegner von Bäumen 48 Sachsens Innenminister fordert: Asylbewerber ohne Pass in den Knast! 3.357 Rums! Porsche kracht durch Zaun und landet auf Burger-King-Terrasse 2.027 Nach "Mangkhut" droht nun der nächste Taifun: Philippinen versinken im Chaos! 416 Flucht vor der Schlachtbank: Kuh stößt Bäuerin um und nimmt Reißaus 770 Nach Trennung von Philipp Stehler: Pam bricht im TV in Tränen aus 1.384 Sara Kulka fassungslos: Damit überrascht ihre Tochter jetzt alle 1.554 Einbruch in Schulmensa: Die Beute der Diebe macht stutzig 1.731 Beim Russisch Roulette: Mann schießt sich Wattestäbchen ins Gehirn 2.154 Dutzend Hunde sterben qualvoll, nachdem sie in einer Tierhandlung waren 1.815 15-Jährige aus Dresden spurlos verschwunden: Wer hat Klara zuletzt gesehen? 5.137 Lehrerin füllt minderjährige Schüler ab, um Sex mit ihnen zu haben 2.150 Gefangene gefoltert: Kriegsverbrecher in Düsseldorf zu Höchststrafe verurteilt 257