Umfrage zeigt: Für die CSU wird es ganz eng! Top Seelenqualen! Heute wieder neue Folgen von Grey's Anatomy auf ProSieben Top Flammenmeer kreist Feuerwehrleute ein: Großbrand auf Getreidefeld Neu Nach Attacke auf jüdischen Professor: Täter schlägt erneut zu Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.498 Anzeige
3.498

Nach knappem GroKo-Ja: Mit der SPD geht's bergab

Nach der Zustimmung der SPD zu Verhandlungen für eine große Koalition ist die Partei in der Wählergunst noch mehr gefallen.
Martin Schulz und seine SPD verlieren bei den Wählern immer mehr an Zustimmung.
Martin Schulz und seine SPD verlieren bei den Wählern immer mehr an Zustimmung.

Berlin - Nach dem knappen "Ja" der SPD zu Koalitionsverhandlungen mit der Union verlieren die Sozialdemokraten einer Umfrage zufolge in der Bevölkerung weiter an Zustimmung.

Laut der am Montag veröffentlichten Forsa-Erhebung im Auftrag von RTL und n-tv rutschte die Partei im Vergleich zur Vorwoche um einen Punkt auf 17 Prozent. AfD und Linke verbesserten sich um jeweils einen Punkt auf 13 beziehungsweise 11 Prozent. Die anderen Parteien blieben gegenüber der Forsa-Erhebung kurz vor dem Parteitag unverändert: CDU/CSU 34, FDP 8, Grüne 12 Prozent.

Die SPD-Entscheidung zum Eintritt in Koalitionsgespräche findet in der Bevölkerung ein unterschiedliches Echo. Laut einem Wahltrend von "Spiegel Online" in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey bewerteten die Bürger die Entscheidung der Sozialdemokraten überwiegend skeptisch. Der Forsa-Umfrage zufolge begrüßte hingegen eine Mehrheit der Bundesbürger das SPD-Votum.

Andrea Nahles und Martin Schulz mit verhaltener Freude nach dem knappen Ja zu den Koalitionsverhandlungen.
Andrea Nahles und Martin Schulz mit verhaltener Freude nach dem knappen Ja zu den Koalitionsverhandlungen.

Laut Civey-Befragung beurteilten gut 51 Prozent den Beschluss des SPD-Parteitags als "eher negativ" oder sogar "sehr negativ". Zu einem "eher positiven" oder "sehr positiven" Votum kamen nur rund 40 Prozent der gut 5100 Befragten, die online ihre Stimme abgaben.

Laut Forsa nahmen 59 Prozent der Befragten den SPD-Beschluss erfreut zur Kenntnis. 37 Prozent fanden die Entscheidung nicht richtig, 4 Prozent waren unentschieden. In Reihen der SPD-Wähler begrüßten laut Umfrage 65 Prozent den Schritt.

Ein SPD-Parteitag hatte am Sonntag Verhandlungen über eine Neuauflage der großen Koalition zwar knapp gebilligt, die SPD-Führung aber aufgefordert, mehrere Punkte noch durchzusetzen.

Laut Forsa glauben 60 Prozent der Befragten nicht, dass CDU und CSU überhaupt zu Nachverhandlungen bereit sind. Am Ende entscheiden ohnehin noch einmal alle SPD-Mitglieder über einen ausgehandelten Koalitionsvertrag. 59 Prozent der Forsa-Befragten glauben, dass sich die SPD-Mitglieder dann mehrheitlich für den Eintritt in eine neue große Koalition entscheiden würden.

Fotos: DPA

Star-Dirigent Thielemann über "Negerküsse", PEGIDA und AfD... Neu Achtung: Abzocker behaupten, Empfänger beim Pornoschauen zu filmen! Neu
Mega Peinlich! Arsenal fällt auf Trickbetrüger rein Neu Eigene Frau (†44) stranguliert: Syrer (49) muss lebenslang hinter Gitter Neu
Aktivste Mafia in Deutschland: 'Ndrangheta setzt bei Drogen auf Hamburger Hafen Neu Trump stellt Artikel 5 des NATO-Vertrages infrage und redet über Dritten Weltkrieg Neu Ekel-Alarm! Wer in diesen Badeseen schwimmt, muss danach kotzen Neu "Wir werden uns von Philip verabschieden müssen": Jörn Schlönvoigt schockt GZSZ-Fans Neu Schreck-Sekunde auf A5: Lkw schiebt VW von der Fahrbahn - Kinder und Schwangere in Gefahr Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.352 Anzeige Hier hat es seit Pfingsten nicht mehr geregnet: Wasserentnahme kostet 50.000 Euro Neu Schock! Deutsche Nationalspielerin schwer erkrankt Neu Jäger erschießt 52-jährigen Freund bei Gänsejagd Neu Eklig! Laster transportiert "Frisch"fleisch bei 29 Grad - ohne Kühlung Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 9.796 Anzeige Flüchtling (19) übergießt sich an Tanke mit Benzin 2.243 Langfinger stiehlt Touristen-Koffer, dann begeht er einen dummen Fehler 1.767 Lebensbedrohliche Lage! Schon acht Tote bei Hitzewelle 2.571 Platzsturm beim WM-Finale: Hartes Urteil gegen Flitzer 1.535 Abgas-Affäre: Verkehrsminister Scheuer macht Druck bei Diesel-Umrüstung 308 Polizist entkommt bei Radarkontrolle nur knapp dem eigenen Tod 185 "Menschenrechts-Fundamentalismus": Grüne gehen auf Boris Palmer los 852 Müssen sich Juden in Österreich bald registrieren lassen? 1.124 Sex mit 60? Kein Problem für Birgit Schrowange 2.408 Sorgt die Bachelorette für einen neuen Knutschrekord? 542 Hat das Kükensterben ein Ende? So sieht das Schicksal des Monster-Wels' aus 3.380 Abgeschobener Asylbewerber soll zurückgeholt werden 714 Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben 6.906 Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt 753 Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus 1.114 Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? 987 Sandbank rettet Schiffbrüchige vor dem Tod in der Nordsee 309 Update Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? 425 CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an 629 Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken 2.363 Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt 1.120 Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus 296 Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand 10.613 In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel 1.342 Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa 3.245 Selbstmordgedanken: Popstar weist sich in Klinik ein 2.619 Er saß weinend im Auto: Zweijähriger in Hitze-Hölle eingesperrt 3.058 Widerlich: Lehrer filmt heimlich Frauen in Dusche 2.132 Tragischer Arbeitsunfall: Bauarbeiter wird von Mauer erschlagen 2.671 Abschiebung von 69 Afghanen: Einer hätte gar nicht abgeschoben werden dürfen 383 Update Terrorpanik: Wie der Münchner Amoklauf die Stadt in Angst und Schrecken versetzte 1.157 Autofahrer (29) mit Machete und Messer schwer verletzt 1.715 Acht Meter hohe Mauer begräbt Arbeiter unter sich: 41-Jähriger stirbt! 1.190 Erschreckende Tendenz: Judenhass im Internet wird immer stärker 366 Rentner-Ehepaar betreibt zu Hause Drogenplantage 4.473