Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

TOP

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

NEU

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

NEU

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.805
Anzeige
1.532

Sie erforschen, warum in Sachsen die Erde bebt

Bad Brambach - Im Untergrund von Südwestsachsen brodelt, dampft und wackelt es häufig. Experten machen flüssiges Gestein, sogenanntes Magma, dafür verantwortlich. Wissenschaftler wollen der Sache auf den Grund gehen.
Seismologische Aufzeichnungen eines Erdbebens bei Pegau (Vogtland) aus dem Jahr 2014.
Seismologische Aufzeichnungen eines Erdbebens bei Pegau (Vogtland) aus dem Jahr 2014.

Bad Brambach - Im Untergrund von Südwestsachsen brodelt, dampft und wackelt es häufig. Experten machen flüssiges Gestein, sogenanntes Magma, dafür verantwortlich. Wissenschaftler wollen der Sache auf den Grund gehen.

Bis vor 200.000 Jahren gab es in der Region aktive Vulkane, wie deren Hinterlassenschaften – sogenannte Maare – beweisen. Michael Korn, Professor für Theoretische Geophysik an der Uni Leipzig: "Was wir jetzt erleben, könnten kleine Nachaktivitäten sein, die irgendwann verschwinden. Oder die magmatische Aktivität könnte wieder aktiver werden."

Ein Zusammenschluss deutscher und tschechischer Forschergruppen hofft nun, beim Internationalen Kontinentalen Tiefbohrprogramm (ICDP) die Genehmigung für ein größeres Bohrprojekt zu bekommen. Dies könnte weitere Erkenntnisse bringen.

Bereits für März ist eine Vorbohrung geplant. Sie soll nahe dem tschechischen Ort Hartousov 120 Meter tief gehen.

Im sogenannten Egerbecken steigt besonders viel Gas aus der Tiefe auf – neben Kohlendioxid auch Schwefel und Helium.

Die Wissenschaftler vom Geoforschungszentrum aus Potsdam, Chemiker Gerhard Strauch (l) und Geochemiker Horst Kämpf nehmen eine Gasprobe.
Die Wissenschaftler vom Geoforschungszentrum aus Potsdam, Chemiker Gerhard Strauch (l) und Geochemiker Horst Kämpf nehmen eine Gasprobe.

Der Geochemiker Horst Kämpf arbeitet ebenfalls am Potsdamer Geoforschungszentrum und ist seit über 30 Jahren mit der Region vertraut. "Das Egerbecken könnte über dem Zentrum des unterirdischen Magmenreservoirs liegen. Uns fielen neben einem Mofettenfeld vor Jahren schon die sogenannten Insektenfallen auf."

Dabei finden sich in den Wiesen runde Stellen, an denen kein Gras mehr wächst und auf denen sich tote Insekten, Mäuse und Vögel häufen. Sie sind durch das aufsteigende Kohlendioxid verendet, das an diesen Punkten ausströmt.

Eine Entdeckung machten die Forscher während der letzten, stärkeren Erdbebenserie 2014: "Vor und während dieser Zeit ist vermehrt Kohlendioxid aus dem Boden aufgestiegen", berichtet Kämpf. Dies war unter anderem an der Wettinquelle in Bad Brambach sichtbar.

Sollte der Antrag für das Bohrprogramm für zwei Millionen Euro bewilligt werden, könnte es laut Korn nach einer Planungsphase ab 2017 richtig losgehen.

Dann wollen die Forscher Instrumente hinab lassen, um Gase direkt im Untergrund abzupassen und kleinste Erschütterungen zu messen.

Fotos: dpa

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

NEU

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

NEU

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

NEU

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

1.762

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.179
Anzeige

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

9.696

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

2.133

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.207
Anzeige

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

3.364

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

6.440

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

2.797

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.775

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

7.167

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

2.483

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

1.961

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.870

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

5.514

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

655

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.394

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.463

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

14.204

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

4.543

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

9.352

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

3.949

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

4.520

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

4.529

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.575

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.870

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

506

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.663

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

381

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

4.781

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

4.098

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

6.555

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.830

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

11.943

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

16.004

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

20.379

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

6.181

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

14.149

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

11.114

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

10.290