US-Streifenwagen überschlägt sich auf A4 Top Stiefsohn von Talkmaster getötet und zerstückelt Top 14-Jährige seit April vermisst: Wer weiß, wo Jessie H. steckt? Top Von diesem harmlosen Produkt könnt ihr einen Rausch bekommen Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 35.317 Anzeige
4.237

Vagina-Sound! Jetzt gibt es für Babys was auf die Ohren

Barcelona - Musik für Babys über die Vagina in den Mutterleib? Gibt es nicht? Ohhhh doch!
So sieht das Gerät mit der dazugehörigen App aus.
So sieht das Gerät mit der dazugehörigen App aus.

Barcelona - Wir dachten erst, das ist ein Scherz, aber nein: Den Vagina-Sound gibt es jetzt wirklich! Denn das spanische Institut "Institut Marquès", ein internationales Zentrum für Gynäkologie, Geburtshilfe und künstliche Befruchtung,hat den ersten "iPod" für Babys entwickelt.

Pikant: Das kleine Gerät wird nicht etwa wie gewöhnlich auf den Bauch der Schwangeren gelegt, sondern vaginal eingeführt - natürlich in schönstem Rosa!

Die Weltneuheit bestellen kann man ganz einfach im Internet, für 149,95 Euro wird die Musik für das Ungeborene nach Hause geliefert.

Doch wie zum Teufel kam das Institut denn auf die bahnbrechende Idee? Seit langem beschäftigen sich die Spanier mit der Auswirkung von Musik auf Babys. Fest steht, dass sie generell bei jedem Menschen eine positive Wirkung auf das Gehirn hat, das Lernen stimuliert und eine wichtige Rolle in der sozialen Kommunikation spielt.

Bei einer ersten Studie hatte das "Institut Marquès" bereits herausgefunden, dass Musik die künstliche Befruchtung begünstigt, nachdem sie in Inkubatoren für Embryonen angewandt wurde.

Das Gerät, das in die Vagina eingeführt wird, in Großaufnahme.
Das Gerät, das in die Vagina eingeführt wird, in Großaufnahme.

Später wollten die Wissenschaftler das Hören des Babys im Mutterleib untersuchen und entwickelten das intravaginale Gerät aus Silikon. In 4-D-Ultraschalluntersuchungen wurden anschließend die ersten Erkenntnisse erlangt.

So reagierten die meisten Babys mit Körper-, Kopf- oder Zungenbewegungen. Die Reaktionen waren ganz unterschiedlich, auch der Zeitpunkt. Zudem erforschte das Institut, dass das gleiche Ungeborene immer wieder neu reagieren kann, es keine markanten Unterschiede für Mädchen und Junge gibt und Zwillinge ein ähnliches Verhalten zeigen.

Doch warum vaginal einführen? Ein Kind im Mutterleib vernimmt Musik, die selbst mit der Lautstärke eines Rasenmähers (98,6 Dezibel) per Kopfhörer auf den Bauch der Mama gelegt wird, so gut wie gar nicht. Es hört so, als ob sich Menschen im Nebenraum unterhalten, man aber nur ganz verzerrt davon mitbekommt.

Das liegt am gut geschützten Uterus. Der wird von mehreren Schichten Weichteilgewebe der Mutter ummantelt, so dass die Tonstärken stark gedämpft werden.

Eine Gebrauchsanleitung liefert das Institut natürlich auch!
Eine Gebrauchsanleitung liefert das Institut natürlich auch!

Die Babys zeigten auf die Musik mit Kopfhörern auf dem Bauch keinerlei Reaktion. Auf die rund 54 Dezibel des Babypods im Unterleib jedoch schon.

Da sich die Schallwellen nicht negativ auf die Entwicklung des Fötus auswirken, es also so oft wie man möchte angewandt werden kann, weist das Institut auf seiner Homepage freundlich darauf hin, dass der Babypod unbedenklich auch als "erotisches Spielzeug" zum Einsatz kommen kann.

Nicht benutzen darf man das Gerät hingegen bei Wehen, Risikoschwangerschaften, Missbildungen des Uterus, dem Risiko einer Frühgeburt, Fehllage der Plazenta und vorzeitiger Blasensprung. Auch bei Scheiden-und Harnwegsinfektionen darf man Babypod nicht benutzen.

Empfohlen wird das Gerät ab der 16. Schwangerschaftswoche, die Forscher feiern sich dafür, dass die Babys bereits vor ihrer Geburt mit der Kommunikation beginnen.

Bevor es losgeht, muss im App-Store oder Play-Store von Google eine passende App heruntergeladen werden. Na dann, Sound ab!

Hier wird verdeutlicht, wie die Musik per Babypod ankommt.
Hier wird verdeutlicht, wie die Musik per Babypod ankommt.
Und wie sie zu hören ist, wenn das Baby nur von außen beschallt wird.
Und wie sie zu hören ist, wenn das Baby nur von außen beschallt wird.

Fotos: dpa/Maurizio Gambarini; www.babypod.net

Für diese Polizisten soll es bald eine Kennzeichnungspflicht geben Neu GPS-Daten zeigen: Sophia L. vermutlich in Oberfranken getötet Neu
Ausgerechnet vorm Schweden-Spiel: DFB-Star fällt aus! Neu Wodka zum Frühstück: Johnny Depp dachte, er würde sterben Neu Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 17.983 Anzeige Nackter Mann fällt über 15-Jährige her Neu Entführungsverdacht: Mutmaßliche PKK-Anhänger festgenommen Neu
"Ich finde es erbärmlich": Mobbing-Coach kämpft um toten Teenie Neu Snack im Wert von 15.000 Euro: Ratte rastet in vollem Geldautomat aus Neu A new star is born! Berliner Basketball-Wunderkind wechselt zu NBA-Kultclub Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 9.087 Anzeige Was für eine Nachspielzeit! Späte Erlösung für Brasilien Neu 50.000 Euro Strafe, Punktabzug: Doch Waldhof Mannheim will sich wehren Neu Knockout für das DFB-Team? Schweden peilt die Sensation an Neu Todesfall bei Maybrit Illner: Trotzdem Top-Quote bei Ersatz-Talkmaster Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.399 Anzeige Gülle-Laster überschlägt sich und begräbt 22-Jährigen unter sich Neu Radfahrer von Baum erschlagen, jetzt soll das Land blechen Neu Ford rast auf gerader Strecke frontal gegen Baum: Fahrer sofort tot Neu Darum bittet die Lufthansa ihre Passagiere öffentlich um Entschuldigung Neu Verhandlungen vor Abschluss: Marvin Ducksch verlässt St. Pauli Neu Achtung! Hinter Psychiatrie-Ausstellung steckt Scientology Neu Ist das Frikassee Schuld? Übelkeit und Erbrechen bei 150 Kita-Kindern, auch Schüler betroffen Neu Streit um Drogen: Not-OP nach Messerattacke, Täter verhaftet Neu Dank neuer Datenschutzregeln: Bürger werden hellhörig Neu Rücksichtslos! Radfahrer überfährt süße Gänsefamilie Neu Mutter wird am Flughafen empfangen und stirbt fast vor Lachen Neu 91-Jährige aus Wohnung gelockt und vergewaltigt: Verdächtiger gefasst Neu Flüchtlings-Posting: Berliner Grünen-Chefin stinksauer auf Boris Palmer Neu Verblutet! Deutsche (24) stirbt bei tragischem Surf-Unfall Neu Spektakuläre Bilder: Hier gehen drei Weltkriegsbomben in die Luft Neu Wegen Regierungskrach: SPD bereitet sich auf Neuwahlen vor Neu Nach Festnahme wegen möglicher Sexualdelikte: Ist der 18-Jährige schuldunfähig? Neu Sexy Urlaubsgrüße: Diese Badenixe zeigt gern, was sie hat 2.354 Bestialisch! Welpe in Universität zu Tode geprügelt 6.335 Blutige Messerstecherei und brutale Flucht halten Berliner Polizei in Atem 413 Mutmaßlicher Terror-Unterstützer auf freiem Fuß 567 RTL-Moderatorin Bella Lesnik packt aus: Ihr Freund war früher eine Frau! 2.825 Brutal! Katzenbaby wird getreten und fliegt 20 Meter durch die Luft 10.134 Smombie-Alarm: Verschwundenes Warnschild ist wieder da 634 Schlange würgt Hund fast zu Tode, doch dann greifen tapfere Männer ein 6.853 Aus Afghanistan zurückgeholt: Haschmatullah F. bleibt in Deutschland! 2.825 Schrecklich: Mehr als 200 Menschen bezahlen Flucht mit dem Leben 1.276 Die spinnen, die Schweizer! Fans mit verrückter Reise zur WM 697 Erschreckende Entwicklung: Jeder Zweite im Knast ist Ausländer 1.806 Mit Live-Übertragung: Cro rappt bald in der Elbphilharmonie! 62 Lastwagen mit 150 Grad heißer Ladung kippt um 401 Regierungskrise: Bricht die Union auseinander, weil sich die CSU nach rechts bewegt? 1.073 Heimliche Hochzeit: Rocco Stark hat geheiratet und die Glückliche ist keine Unbekannte 15.942 Update Frauenleiche im Fall Sophia L. untersucht: Spanische Behörden geben nichts heraus 6.339