Ex-Dschungel-Camperin Menke nach Angriff verurteilt! 2.312
Janine Pink gewinnt "Promi Big Brother": So amaaazing war das große Finale Top
Darum sammelt dieser Musiker Zigaretten-Kippen in einer Flasche Neu
MediaMarkt: Fünf Tage bekommt Ihr das MacBook zum mega Preis 100.286 Anzeige
Nach HSV-Abgang: Lasogga feiert Traum-Debüt in Katar Neu
2.312

Ex-Dschungel-Camperin Menke nach Angriff verurteilt!

Fräulein Menke nach Angriff auf Yvonne König verurteilt

Das Amtsgericht Hamburg-Harburg hat eine einstweilige Verfügung gegen Fräulein Menke erlassen. Die Sängerin darf sich Kollegin Yvonne König nicht nähern.

Von Oliver Wunder

Hamburg - Zoff im Schlagerparadies: Fräulein Menke (58) geriet mit Yvonne König (47) aneinander. Nun landete der Fall vor dem Amtsgericht Hamburg-Harburg.

Voller Stolz zeigt Fräulein Menke Anfang Januar 2017 ihr Ticket ins Dschungelcamp.
Voller Stolz zeigt Fräulein Menke Anfang Januar 2017 ihr Ticket ins Dschungelcamp.

Das Gericht entschied, dass sich die ehemalige Dschungelcamperin ihrer Schlager-Kollegin nicht mehr nähern darf, berichtete die Bild-Zeitung.

In der einstweiligen Verfügung sei ein Mindestabstand von 500 Metern festgelegt.

Sollte Fräulein Menke, alias Franziska Menke, Yvonne König doch näher kommen, drohe ihr ein Ordnungsgeld von 250.000 Euro, auch eine Ordnungshaft von sechs Monaten sei möglich.

Grund für die Entscheidung ist eine Auseinandersetzung zwischen den beiden Frauen bei der WDR4-Party in Schmallenberg im Sauerland Anfang Juli.

Menke ging auf König los, warf sie zu Boden. Die Freundin von Schlagersänger Markus (59) erlitt leichte Verletzungen und erstattete Anzeige.

Nach eigenen Aussagen stellte Fräulein Menke ebenfalls Anzeige - gegen Markus Mörl, da er sie bei der Schlägerei verletzt haben soll.

Was sich genau abgespielt hat, ist unklar. Auslöser der Schlägerei ist anscheinend ein lange schwelender Streit zwischen Fräulein Menke, Markus und seinem Produzenten, der ihr Bruder ist.

Fräulein Menke sitzt in einer Fernsehshow. (Archivbild)
Fräulein Menke sitzt in einer Fernsehshow. (Archivbild)

Es geht um Geld für Auftritte und persönliche Befindlichkeiten. Das legt zumindest eine Aussage auf ihrer Facebook-Seite nahe.

Darin wirft Menke Markus Mobbing vor und nennt einen Auftritt, der das Fass möglicherweise zum Überlaufen brachte.

Einen Tag vor der Schlägerei trat Fräulein Menke in Chemnitz auf und es kam zum Eklat. Die 58-Jährige stimmte plötzlich die erste Strophe des Deutschlandlieds an - nicht verboten, aber wegen der Umdeutung durch die Nazis verpönt.

Doch direkt nach "Deutschland, Deutschland über alles" sang sie einen "antifaschistischen Text", wie sie später selber sagte. Das Publikum buhte sie aus.

Der vorherige Auftritt von Markus hat sie dazu veranlasst, sagte sie. Zum Lied "Ich will Spaß" seien bei der Zeile "Deutschland, Deutschland spürst du mich?" mehrere rechte Arme hochgegangen. Ihre Interpretation des Deutschlandliedes sei die Reaktion darauf.

Das verschlechterte aber das eh schon angespannte Verhältnis zwischen Menke und Markus. Am Tag darauf kam es zum folgenschweren Streit, der die Gerichtsentscheidung nach sich zog.

Der Bild-Zeitung sagte die Hamburgerin, dass sie das Urteil übertrieben finde. "Das Ganze kommt einem Berufsverbot gleich, denn ich trete ja oft auf Festivals auf, wo auch Frau König und Markus singen."

Wie soll sie hinter der Bühne den festgelegten Abstand halten? Das sei nicht möglich, außer sie bleibe zu Hause.

Fotos: Montage: dpa/Andreas Arnold, dpa/Jörg Carstensen, dpa/Andreas Arnold

MediaMarkt: Diesen Sonntag gibt's die Apple AirPods zum mega Preis 6.446 Anzeige
Fünf Menschen starben bei BASF-Explosion: Hatte Schweißer einen Blackout? Neu
Schlimmes Familiendrama: Ehemalige TV-Praktikantin und Bruder werden von eigener Mutter erschossen Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 5.461 Anzeige
Joker gegen Schalke: Coutinho startet auf der Bank Neu
"Soll Laura doch verrecken!" Katrin polarisiert die GZSZ-Fans Neu
Ende August dreht sich in diesem Gebäude alles um Rum! Anzeige
Zahlen einer ganz großen Karriere: Peter Maffay sammelt Rekorde Neu
Fast Doppelt so viel Pfand für eine Flasche: Wie teuer wird Bier jetzt? Neu
Cottbuser Autohaus verkauft Neuwagen mit bis zu 40% Rabatt Anzeige
Erotik-YouTube-Star Katja Krasavice: Ihr Zweiter ist ein "Sugar Daddy" Neu
Hat er ihn wirklich rausgeholt? Ex-HSV-Star van der Vaart schockt mit Video Neu
Sarah Lombardi dreht "Das Supertalent", doch was ist mit Sohn Alessio? Neu
Aus und vorbei: Bachelor Andrej Mangold bekommt Korb Neu
Neue Videoaufnahmen vom Weihnachtsmarkt-Attentat: "Viel Raum für Spekulationen" Neu
Männertraum Lucia nackt: Ex-Radprofi verwöhnt ihre Fans mit sexy Pics! Neu
Frau verlangt die Scheidung, der Grund macht absolut sprachlos! Neu
Amazonas-Brände: EU-Länder drohen Brasilien, Freihandelsabkommen platzen zu lassen Neu
Vater sieht Mann dabei zu, wie der seine Tochter (13) vergewaltigt Neu
Taxigast wird von Fahrer abgezockt, doch am nächsten Tag staunt er nicht schlecht Neu
Wie bitte? Unternehmen schickt seine Mitarbeiter in Masturbationsurlaub Neu
Großer Kölner Kampf wird nicht belohnt: BVB triumphiert am Ende beim FC! 1.178
Nach über 40 Jahren! Aus für beliebte ZDF-Serie ist besiegelt 2.260
Nach Tod von "Köln 50667"-Star Ingo Kantorek: Janine Pink darf nicht zur Beerdigung! 201.558
Bayern-Abschied perfekt! Renato Sanches wechselt nach Frankreich 931
FC Bayern macht bei Lewandowski Nägel mit Köpfen: Nur noch ein Detail fehlt 2.479
Festnahme nach Bluttat auf offener Straße: War das Opfer ein islamistischer Gefährder? 4.725
Geht noch weniger? Playboy-Model trägt den wohl kleinsten Bikini der Welt 4.652
Einjähriges Kind stürzt vom Balkon in die Tiefe 2.838
Hunderte Polizisten im Einsatz: Terroristen kapern Nordsee-Schiff 6.751
Frisches Grün für Astronauten! Weltraum-Gewächshaus nimmt Formen an 244
Pornostar Mia Khalifa gibt verstörendes Interview: So kam es wirklich zur Pornoszene mit Hijab 9.896
Leichnam von vermisstem deutschem Urlauber auf Insel gefunden 5.193
Über 1000 Delikte in NRW-Freibädern: Minister nennt Vornamen 7.953
Mit Python in Stadt spazieren gegangen: Die Erklärung der Besitzer macht stutzig 1.491
Suffunfall: Vater bringt abgehauenen Sohn zurück zur Unfallstelle 3.991
Das große Krabbeln! Mann lebt mit 60 Kakerlaken zusammen 951
Rüstet FC Bayern nochmal auf? Transfer von 40-Millionen-Mann offenbar perfekt 2.530
Frau bekommt Restaurant-Rechnung von Fremdem und ist total geschockt, was er getan hat 11.786
Katzenbaby auf A3 aus fahrendem Auto geworfen? Ein Passant wird zum Helden 18.197
Vor Landtagswahlen: FDP sorgt für diesen Wahlplakat-Lacher 1.958
Baby "Joris" tot in Plastiktüte gefunden: "Aktenzeichen XY" soll für neue Erkenntnisse sorgen 12.818
Brutaler Angriff in Connewitz: Opfer ist Musiker von Hooligan-Band "Kategorie C" 40.649 Update
Cheyenne Ochsenknecht freut sich auf diese Änderung bei Instagram 1.192
Sextäter weiter auf der Flucht! Hier wurde er zuletzt gesehen 3.482
Parkender Porsche wird von Linienbus gerammt: zwei Verletzte 264
Mit abgetrenntem Kopf posiert: Syrer wegen Kriegsverbrechen angeklagt 2.005
Er hat es wieder getan! Junge (8) rast über Autobahn, diesmal endet es im Unfall 15.096
17-Jähriger nimmt Ecstasy und stirbt! Extrem dosierte Todes-Pille im Umlauf 2.886