Nach Horror-Sturz: Vanessa Mai meldet sich bei ihren Fans Top Schrecklicher Fund in der Elbe: Ist der vermisste Liam tot? Top 5000 Mal stärker als Heroin! Baby starb, weil Eltern ihm Drogen verabreichten Top Frau kann nicht glauben, was da auf ihrer Würstchen-Packung steht Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.899 Anzeige
2.205

Frahn: Wo wir jetzt stehen, ist nicht wichtig

Chemnitz - Auf glattem Geläuf hat CFC-Trainer Sven Köhler am Dienstag die neue Trainingswoche eröffnet. Trotz des Schnees, der über Nacht gefallen war, zog der 50-Jährige sein Programm durch.
Daniel Frahn traf bisher erst einmal für den CFC.
Daniel Frahn traf bisher erst einmal für den CFC.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Auf glattem Geläuf hat CFC-Trainer Sven Köhler am Dienstag die neue Trainingswoche eröffnet. Trotz des Schnees, der über Nacht gefallen war, zog der 50-Jährige sein Programm durch.

Am Nachmittag setzte er ein internes Testspiel gegen die eigene A-Jugend an. „So groß ist unser Kader ja nicht. Da können wir im Spiel elf gegen elf einige Sachen ausprobieren“, so der Chefcoach.

Große taktische Experimente wird er in den verbleibenden neun Punktspielen nicht machen. Bei den derzeitigen Bodenverhältnissen in den Stadien sind in erster Linie die Grundtugenden gefragt.

„Wir haben das Würzburg-Spiel kritisch ausgewertet. Nun gilt es, die Dinge, die wir verkehrt gemacht haben, abzustellen. In Erfurt haben wir die nächste Chance, drei Punkte zu holen“, hofft Köhler, dass am Sonntag endlich ein Dreier gelingt.

Daniel Frahn (Mi.) trainierte mit seinen Teamkollegen gestern auf schneebedecktem Kunstrasen.
Daniel Frahn (Mi.) trainierte mit seinen Teamkollegen gestern auf schneebedecktem Kunstrasen.

Das hofft auch Angreifer Daniel Frahn, der das Abrutschen auf Tabellenplatz 18 so kommentiert: „Alles liegt eng beisammen. Ob du jetzt einen Platz unterm dem Strich stehst oder zwei Plätze darüber, ist zweitrangig. Entscheidend ist, dass wir nach dem letzten Spieltag auf der sicheren Seite stehen.“

Der Winter-Neuzugang, der in sechs Spielen ein Tor erzielte, konnte die hohen Erwartungen noch nicht erfüllen. Beim 0:1 gegen Würzburg wurde er von seinen Mitspielern aber auch viel zu selten in Szene gesetzt.

„Wir müssen die richtige Mischung finden“, sagt Köhler: „Wir wollen die Bälle nicht nur nach vorn fliegen lassen, sondern suchen auch immer die spielerische Lösung. Natürlich sollte dabei der Zug zum Tor erkennbar sein.“

Letzteres fordert auch Frahn. „Wir müssen es hinbekommen, uns über 90 Minuten hinweg konstant klare Chancen zu erarbeiten. Dann gelingt uns auch mal ein Tor.“ Und vielleicht der erste Sieg in der Rückrunde.

Fotos: Picture Point

Es geht los! Herzogin Kate liegt mit drittem Kind in den Wehen Neu War es Mord? Leblose Frau im Erzgebirge entdeckt Neu Was ist da los? "Ehrlich Brothers"-Chris macht sein eigenes Ding Neu Betrunkener überrollt fünf Hühner auf Weide Neu
Krass: 628 Hundewelpen illegal nach Deutschland transportiert Neu Als Isabell Horn das sieht, ist sie "komplett aus dem Häuschen" Neu
Europameister im Brauen: Deutschland feiert Tag des Bieres Neu Politiker (71) hält sich Stripperin monatelang als Sex-Sklavin Neu Im Darknet: Berliner Zoll-Ermittler nehmen Drogenring hoch Neu Flüchtling randaliert in Kirche: War es ein Anschlag? Neu Dutzende Opfer befürchtet! Bus mit Touristen stürzt von Brücke Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 11.710 Anzeige Video-Skandal bei Starbucks! Versteckte Kamera auf der Toilette entdeckt Neu Neue Bilder der Wolfs-Mischlinge aufgetaucht, jetzt wird die Ministerin bedroht Neu Linksabbieger übersieht Gegenverkehr: Schwangere schwer verletzt Neu Es geht um Milliarden! Zulieferer Prevent will VW verklagen Neu Fans meckern über Daniela Katzenbergers Gesicht: So köstlich reagiert die Blondine Neu Horror-Crash! Jaguar rast gegen Haus, Fahrer stirbt in den Trümmern Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.832 Anzeige Abschiebung von Syrer endet in Straßenschlacht 8.562 Frau wird beim Frühstück plötzlich von diesem Monster überrascht 2.514 Miautsch! Diese Katze steckt in einer Betonplatte fest 2.007 Tragischer Auftakt auf dem Nürburgring: Biker stirbt 3.340 Drogen, Gewalt und Straftaten: Kriminalität an Schulen nimmt wieder zu! 515 Sie braucht dringend Hilfe! Wo ist Christine (22)? 1.543 Prügelte ein Vater sein Baby tot, weil es schrie? 505 Merkel beklagt "neue Formen des Antisemitismus" durch Flüchtlinge 1.208 YouTube-Comeback von Kim Gloss kommt bei ihren Fans gar nicht gut an 722 Toughe Sächsin Marlene dreht für neue VOX-Serie 315 Euro Fashion Award: So bunt macht Görlitz Mode 178 Fußballer fast auf dem Spielfeld erstickt! Masseur rettet 30-Jährigem das Leben 6.562 Nach diesem Berliner Schwerverbrecher fahndete Interpol sieben Jahre lang 3.596 Schüsse in Bonner Park - Täter auf der Flucht 482 Wüste Drohung gegen wundervolle Kirschblüten-Pracht! 1.104 Lebloser Mann im Templiner Kanal entdeckt: Hilfe kommt für ihn zu spät 1.867 Furchtbar: Radfahrerin von Zug erfasst und getötet 4.228 Krass: So sah diese Instagram-Powerfrau noch vor wenigen Jahren aus 10.741 Paar filmt sich bei Sex mit Husky, doch es wird noch perverser 17.783 Radfahrer ignoriert Warnlampen und wird vom Zug erfasst 318 "Das habe ich ja noch nie gesehen": THW verwundert über diese Rettungsgasse 16.498 Ex-Freundin verlässt Wohnung, dann passiert etwas Schreckliches 4.364 Brutaler Beil-Mord: So lief die Tat im Detail ab 2.112 Überholmanöver geht schief: Fahrer stirbt auf Autobahn 388 Verschnürtes Paket treibt im Wasser: Kanufahrerin macht Horror-Fund! 7.378 Carmen Geiss reicht's! Jetzt startet sie auch 'ne Petition 3.732 Typ wird von Hai angegriffen: Zuvor überlebte er schon andere Tier-Attacken 2.294 Was ist denn da los? Giganten-Maschine kriecht über Autobahn 3.974 Heftiger Crash! Biker kracht gegen Auto und stirbt 6.478 Mann rast durch die Stadt und tötet Radfahrer 3.671 Grillabend endet in Massen-Schlägerei 10.255