Attacke auf AfD-Chef Frank Magnitz: Polizei veröffentlicht Video der Tat 11.318
Türkei und USA einigen sich auf Waffenruhe in Nordsyrien Top
Mesut Özil bricht Schweigen! Ex-Nationalspieler über Arsenal, Erdogan und Rassismus in Deutschland Top
Verkaufsoffener Sonntag bei MediaMarkt Kaiserslautern! Technik bis zu 60% günstiger Anzeige
Durchbruch! Brexit-Abkommen zwischen Großbritannien und der EU steht Top Update
11.318

Attacke auf AfD-Chef Frank Magnitz: Polizei veröffentlicht Video der Tat

Polizei Bremen fahndet mit Video nach Tatverdächtigen im Fall des angegriffenen AfD-Chefs Frank Magnitz

Nach dem Angriff auf den Bremer AfD-Chef Frank Magnitz haben Polizei und Staatsanwaltschaft ein Video ins Internet gestellt, das die Attacke zeigt.

Bremen - Nach dem Angriff auf den Bremer AfD-Chef Frank Magnitz haben Polizei und Staatsanwaltschaft im Rahmen ihrer öffentlichen Täterfahndung ein Video ins Internet gestellt, das die Attacke zeigt.

Als Frank Magnitz zu Boden geht und verletzt liegen bleibt, flüchten die Unbekannten.
Als Frank Magnitz zu Boden geht und verletzt liegen bleibt, flüchten die Unbekannten.

Auf den am Freitag veröffentlichten Aufnahmen vom Montagabend ist zu sehen, wie Magnitz von einem Mann mit Kapuze von hinten umgerannt und dabei mit dem Ellenbogen offenbar am Kopf getroffen wird.

Der Täter gehört zu einer Gruppe von drei Männern.

Magnitz, der beide Hände in den Manteltaschen hat, stürzt nach der Attacke zu Boden und schlägt mit dem Kopf auf.

Danach ist zu sehen, wie die Täter flüchten.

Auf den am Freitag veröffentlichten Videosequenzen ist kein Schlaggegenstand zu sehen.

Ebenfalls nicht zu sehen ist, dass auf den verletzten und am Boden liegenden 66-jährigen Politiker eingetreten wird.

Das ganze Video gibt es unter www.polizei.bremen.de zu sehen.

Die drei Unbekannten folgten Frank Magnitz, zogen sich Kapuzen über den Kopf und dann erfolgte der Überfall.
Die drei Unbekannten folgten Frank Magnitz, zogen sich Kapuzen über den Kopf und dann erfolgte der Überfall.

Die Bremer AfD hatte einige Stunden nach dem Überfall in einer Pressemitteilung geschrieben, die Täter hätten Magnitz mit einem Kantholz bewusstlos geschlagen und dann gegen Magnitz' Kopf getreten, als dieser am Boden gelegen habe (TAG24 berichtete).

Die Vermutung, dass Magnitz mit einem Kantholz geschlagen worden sei, stammt nach AfD-Angaben von zwei Handwerkern, die in der Nähe des Tatorts gestanden hätten.

Diese beobachteten den Überfall allerdings laut Staatsanwaltschaft nicht.

Für Hinweise, die zur Ergreifung und rechtskräftigen Verurteilung der Täter führen, lobte die Staatsanwaltschaft Bremen eine Belohnung von 3000 Euro aus.

Der Kriminaldauerdienst ist dafür unter 0421 362 3888 erreichbar. Außerdem können über ein Hinweisportal (hier klicken!) Fotos und Video hochgeladen werden.

Update, 18.46 Uhr: Zeuge äußert sich zur Tat

Die Verletzungen sind noch deutlich im Gesicht von Frank Magnitz zu erkennen.
Die Verletzungen sind noch deutlich im Gesicht von Frank Magnitz zu erkennen.
Nach Informationen des "Spiegel" handelt es sich bei den Handwerkern um Mitarbeiter einer Papenburger Firma.

Einer von ihnen sagte dem Nachrichtenmagazin: "Was passiert ist, haben wir nicht gesehen."

Erst durch die Schreie des AfD-Manns sei er auf die Tat aufmerksam geworden und habe dann erste Hilfe geleistet.

Die Darstellung der AfD, Magnitz sei mit einem "Kantholz" geschlagen und "gegen den Kopf getreten" worden, bestätigte der Handwerker nicht.

"Nach der Auswertung des Überwachungsvideos ist unklar, ob ein Kantholz oder ein anderes Schlagwerkzeug beim brutalen Überfall auf Frank Magnitz eingesetzt worden ist", teilte die AfD-Bremen schließlich am Donnerstag auf ihrer Internetseite mit.

Die insgesamt 66 Sekunden langen Videoaufnahmen stammen von zwei verschiedenen Kameras in der Bremer Sankt-Pauli-Passage beim Theater am Goetheplatz.

Bei den Angreifern handelt es sich dem Anschein nach um drei junge Männer, von denen einer etwas versetzt hinter den ersten beiden geht. Die beiden Vorderen tragen eine Kapuze und ziehen Sekunden vor der Attacke einen Pullover oder eine Art Halstuch übers Kinn, dann scheint der eine dem anderen ein Handzeichen zum Angriff zu geben, den nur einer der Männer ausführt.

Aus Sicht der Staatsanwaltschaft ist das Tatgeschehen aufgrund des Videos klar. Die Behörde ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Die AfD wertet die Attacke dagegen als Mordversuch. Für einen solchen Verdacht sieht die Staatsanwaltschaft keine Anhaltspunkte.
Die AfD verbreitete direkt nach dem Vorfall ein Foto, das den verletzten Frank Magnitz im Krankenhaus zeigen soll.
Die AfD verbreitete direkt nach dem Vorfall ein Foto, das den verletzten Frank Magnitz im Krankenhaus zeigen soll.

Update, 21.39 Uhr:

Die erst seit Kurzem auf Twitter vertrene Polizei Bremen bemerkt den dort teilweise herrschenden unsachlichen Ton und hat sich dazu entschieden etwas in eigener Sache zu schreiben.

Die Beamten "stellen eine zunehmend unsachlich geführte Diskussion um das Videos zur Öffentlichkeitsfahndung im Fall #Magnitz fest. Die Manipulationsvorwürfe entbehren jeglicher Grundlage und werden daher durch uns nicht mehr kommentiert."

Fotos: Screenshgot/Facebook, Polizei Bremen, dpa/Michael Bahlo

Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! Anzeige
Hund in großer Panik: Was ist da bloß in der Waschmaschine? Top
Frau verprügelt Mann mit Gürtel, setzt sich auf sein Gesicht und nötigt ihn zum Oralverkehr Top
Bis Samstag wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 1.748 Anzeige
Trump-Gegner tot: US-Demokrat Elijah Cummings überraschend verstorben! Top
Sextoys, Pornos und steife Höschen: Als Frau auf der Erotik-Messe Venus Neu
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 4.061 Anzeige
Nach Randalen in Guimaraes: Eintracht für zwei Euro-League-Spiele ohne Fans Neu
Dirk Nowitzki erfüllt sich nach Karriereende langgehegten Wunsch Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Boandlkramer in Love: Bully und Kerkeling drehen teuflische Komödie! Neu
Mann legt sich auf den Boden, dann holt er sich vor einer Joggerin einen runter 968
Im Bett mit einer Frau? Anne Wünsche packt über Sexleben aus 1.838
Nur bis Samstag: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 1.872 Anzeige
Nach Wende in mysteriösem Vermisstenfall: Polizei hat heiße Spur! 5.073
Wildgewordener Stier büxt aus und rammt Streifenwagen 608
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 2.605 Anzeige
Schokolade in Massen: Diebe klauen Unmengen an Süßigkeiten und Kaffee 164
Polizei bittet Bevölkerung um Hilfe: Wer kennt diesen Mann? 1.938
Tipp für alle Zocker: Gamevention in Hamburg! Anzeige
Wegen Warnstreik: Kleinkrieg zwischen Lufthansa und Flugbegleitern in vollem Gange 314
Merkel bestätigt: EU-China-Gipfel findet 2020 in Leipzig statt 983
Technikabverkauf bei MediaMarkt Gießen: Bis Samstag spart Ihr bis zu 56% 1.738 Anzeige
Ernsthaft? David Hasselhoff will im Trabi "Looking for Freedom" hupen! 303
Ehemann schneidet Vergewaltiger mit Taschenmesser Penis ab 18.208
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Waffen-Mann wollte sich in die Luft sprengen: 23-Jähriger muss in Psychiatrie 1.336
An diesem Tag soll Alphonso Williams (†57) beerdigt werden 2.564
Rabatt-Aktion in Ostrhauderfehn: Euronics verkauft am Sonntag Technik bis zu 37% günstiger Anzeige
Vermisst! Seit über einer Woche fehlt von der 14-jährigen Simona jede Spur 1.569
Schwesta Ewa demnächst im Knast? Rapperin auf Instagram: "Meine Zeit läuft ab!" 908
Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Outletpreise. Anstrum erwartet! 11.012 Anzeige
Diese Beleidigung bringt das Fass für einen Bayer zum Überlaufen 108
Borussia Dortmund: Raphael Guerreiro verlängert bis 2023 160
Brutaler Traktor-Unfall: Landwirt trennt sich Teil des Beines ab 5.815
Türkei-Krieg gegen Kurden in Syrien: 160.000 Menschen flüchten 1.102
Sexy! Welche "Bachelor in Paradise"-Beautys schwingen hier die Beine? 903
Pferde-Fans, schaut nicht hin! Skuriles Ding bei "Bares für Rares" 2.657
Suche nach Mädchen (15) in Potsdam: Wer hat Britney gesehen? 264
Männer haben Angst vor Model Franziska Knuppe: "Ich werde wenig angemacht!" 3.207
Gladbachs Zakaria heiß umworben: FC Bayern und BVB im Zweikampf um den Sechser? 824
Nach Dammbruch mit 240 Toten in Brasilien: TÜV Süd und Manager angezeigt 1.146
Polizei hat im Fall der gefesselten Studentin im Straßengraben eine neue Spur 4.316
Meine Meinung: AfD schürt Ausländerfeindlichkeit mit Terrorismus-Keule 1.557
Mit diesem eigenwilligen Brief will Trump den Nordsyrien-Konflikt lösen 813
12-Jähriger von Mitschülern zusammengetreten: Muss das Opfer mit den Tätern in einer Klasse bleiben? 4.973
Obduktion ergibt: Hermes-Mitarbeiter starben eines natürlichen Todes 4.248 Update
Razzia gegen Deutschlands mutmaßlich größte illegale Filesharing-Plattform 2.118
Obdachloser Junge (5) isst Nudeln von Pappkarton 7.684
Mehrere Autos fahren in Wildschwein-Rotte auf Autobahn: elf Tiere getötet 2.894
Tragödie in Vietnam: Vize-Minister stürzt von Hochhaus in den Tod! 2.766
AfD-Gründer Lucke: Trifft er nach der Eskalation wieder auf Studenten? 988
Rechte Bürgerwehr schon wieder in Döbeln unterwegs 5.392
Horror-Mutter betrinkt sich und hat anschließend eine besondere Aufgabe für ihren Sohn (12)! 16.825
Pro7 macht Ernst: Darum vergeht Joko und Klaas das Lachen! 23.286
Da steht ein Pferd! Reiter "parkt" sein gesatteltes Tier komplette Nacht vor Wohnhaus 2.080