Schock-Nachricht: TV-Moderator Frank Elstner an Parkinson erkrankt! Top Tod mit 34! "Dandy-Diary"-Blogger Carl Jakob Haupt gestorben Top Das gab's noch nie! MediaMarkt Gütersloh veranstaltet riesige Action-Messe! 4.679 Anzeige Schädel und Knochen in Waldstück gefunden: Rätsel endlich gelöst? Neu Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen, was jetzt zu tun ist! 2.038 Anzeige
9.723

In einer Woche geht's los: So schön wird die Landesgartenschau

Frankenberg: Endspurt für Blüten, Paradies & Schlange

In 6 Tagen beginnt in Frankenberg die Landesgartenschau 2019. Bis dahin laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren und auf dem Gelände herrscht großes Gewusel.

Von Antje Ullrich

Frankenberg - Beetepracht statt Bettenschlacht: Bis 1995 konnten die Sachsen an der Zschopauaue Liegen, Sessel und Matratzen (Lisema) kaufen. Doch 2017 machte das verlassene Industrieensemble Platz für Beete, Blumen und Bäume. Denn: Am 20. April soll hier die 8. Sächsische Landesgartenschau erblühen. Noch wird fleißig gebuddelt und gepflanzt.

Rhododendron, Rosen und Orchideen: In der Blumenhalle zeigen verschiedene Ausstellungen die facettenreiche Welt der Blumen.
Rhododendron, Rosen und Orchideen: In der Blumenhalle zeigen verschiedene Ausstellungen die facettenreiche Welt der Blumen.

Ein großes Gewusel herrscht auf dem zirka sechs Hektar großen Gelände am "Naturerlebnisraum Zschopauaue". Bagger fahren Kies und Erde durch die Gegend, Arbeiter setzen die letzten Pfähle und an allen Ecken kommen die letzten Pflanzen in die Erde.

So wurden in den vergangenen Monaten bereits 500 Bäume, 3000 Rosen, 15.000 Sträucher, 10.000 Stauden und 150.000 Blumenzwiebeln eingebracht. Nun müssen noch 10.000 Heidepflanzen und der Rest der etwa 60.000 Frühjahrsblüher gepflanzt werden. Auch Rasen muss gesät und an manchen Stellen Rollrasen verlegt werden.

"Endspurt", ruft einer der Arbeiter herüber. Jochen Heinz (65), Geschäftsführer der Landesgartenschau Frankenberg/Sa., freut sich mit ihm. Aber er weiß auch, dass es knapp wird und zitiert scherzhaft die Weisheit: "Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig."

Unzählige Male ist er schon über das Gelände gelaufen. Dabei hat er beobachtet, wie Spielplätze für Groß und Klein entstanden, Patenbäume von Sommerlinde bis Blauglockenbaum gepflanzt wurden. Ebenso hat er verfolgt, wie die alte Produktionshalle von Lisema bis auf ihr Stahlgerüst entkernt und als Blumenhalle neu aufgebaut wurde.

Neue Brücke weist Besuchern den Weg zum zweiten Ausstellungsbereich

Lagebesprechung: Pressesprecherin Anja Sparmann und Geschäftsführer Jochen Heinz.
Lagebesprechung: Pressesprecherin Anja Sparmann und Geschäftsführer Jochen Heinz.

16 verschiedene Blumenausstellungen sollen hier bis zum 6. Oktober zu sehen sein. Danach zieht das Erlebnismuseum "Zeit-Werk-Stadt" ein und informiert über Stadt- und Industriegeschichte.

Sein architektonisches Highlight ist jedoch die neue, 262 Meter lange, Fußgänger- und Radwegbrücke über die B 169. Wegen ihrer gewundenen Form wird sie auch "Schlange" genannt. "Mit ihren über sechs Metern Höhe ist sie auch ein schöner Aussichtspunkt über das Gelände", schwärmt Jochen Heinz.

Außerdem verbindet die Brücke künftig das neue Landschaftsgebiet an der Zschopauaue mit der Altstadt und weist den Besuchern der Gartenschau den Weg zum zweiten, etwa 4,7 Hektar großen, Ausstellungsbereich, den "Paradiesgärten Mühlbachtal".

"Dieses Areal verkörpert unser Motto ,natürlich mittendrin' besonders gut", erklärt der Geschäftsführer. Liegt es doch mitten im Zentrum der Stadt. Durchzogen wird es vom Mühlbach, der mehr einem Kanal als einem Bach glich. "Bei Hochwasser hatte er keinen Platz und trat regelmäßig über die Ufer", erzählt Heinz.

Nun bekam er seinen natürlichen Lauf zurück, hat viel mehr Platz und plätschert fortan vorbei an Park-Balkon, Rosenhang und Naturlehrpfad, die es für die schätzungsweise 350.000 Besucher an 170 Tagen zu entdecken gilt.

Anfahrt & Eintritt

Ein Novum bei der diesjährigen Landesgartenschau ist die Überdachung von Bühne und Sitzplätzen. Da wird sicher keiner nass.
Ein Novum bei der diesjährigen Landesgartenschau ist die Überdachung von Bühne und Sitzplätzen. Da wird sicher keiner nass.

Doch wie kommen Besucher am besten nach Frankenberg? Bequem geht es mit dem Auto über die A 4-Anschlussstelle "Frankenberg" zum ausgeschilderten Großparkplatz. Ein Tagesticket kostet dort nur 2 Euro. Ein kostenloser Shuttlebus fährt dann zum Ausstellungsgelände. Dieser steuert auch den Bahnhof an. Dort hält die Chemnitz-Bahn Linie C 15. Wer von Dresden mit dem Zug anreist, muss zuerst mit dem Regionalexpress RE3 oder RB 30 nach Chemnitz und von dort weiter nach Frankenberg fahren.

Die Tageskarte für die Landesgartenschau kostet 16 Euro, ermäßigt 12 Euro und für Kinder (7-17 Jahre) zwei Euro. Für eine Dauerkarte zahlen Besucher 80 Euro bzw. ermäßigt 60 Euro und Kinder 15 Euro.

www.lgs-frankenberg.de

Programm mit über 300 Veranstaltungen

Die neue Brücke kostete allein 4,1 Millionen Euro. Insgesamt wurden 25 Millionen Euro in die Um- und Neugestaltung der Schauflächen investiert.
Die neue Brücke kostete allein 4,1 Millionen Euro. Insgesamt wurden 25 Millionen Euro in die Um- und Neugestaltung der Schauflächen investiert.

Täglich ab 9 Uhr sind Besucher der Landesgartenschau "natürlich mittendrin". Dabei kommen sie auch in den Genuss der mehr als 300 Veranstaltungen. Den Auftakt macht die Eröffnungsfeier am 20. April. Dann treten unter anderem die Frankenberger Urgesteine Günter & Ebs, die Breakdance-Formation Broken Beat Crew und das Party-Quintett voXXclub auf.

Weitere Stargäste der Landesgartenschau sind The Firebirds am 22. April, Linda Feller am 4. Mai, Marquess am 13. Juli und Frank Schöbel am 4. August.

Natürlich gibt es aber auch für die Kleinen einige Programmpunkte - etwa wenn "Jonny der lustige Gärtner" am 30. Mai lustige Ballontiere zaubert, am 1. Juni Kinderfest gefeiert wird oder "Die Bremer Stadtmusikanten" am 9. Juni zum Mitmachen einladen.

Steffi Georgie (44, v.), Beata Tasarz (48) und Bernd Horn von der Gärtnerei Horn pflanzen die letzten Frühjahrsblüher.
Steffi Georgie (44, v.), Beata Tasarz (48) und Bernd Horn von der Gärtnerei Horn pflanzen die letzten Frühjahrsblüher.
So niedlich! Wie eine kleine Bienenwabe sieht der Rutschturm auf dem neuen Kleinkinderspielplatz in der Zschopauaue aus.
So niedlich! Wie eine kleine Bienenwabe sieht der Rutschturm auf dem neuen Kleinkinderspielplatz in der Zschopauaue aus.
In den Themengärten zeigt der Gartenlandschaftsbau was alles möglich ist. Noch fehlt hier und da die grüne Bepflanzung.
In den Themengärten zeigt der Gartenlandschaftsbau was alles möglich ist. Noch fehlt hier und da die grüne Bepflanzung.
Manche Tulpen stehen jetzt schon in voller Blüte. Ist die Zeit der Frühjahrsblüher vorbei, werden 70.000 Sommerblumen geplanzt. An die Stelle der Tulpen kommen dann 1500 Dahlien
Manche Tulpen stehen jetzt schon in voller Blüte. Ist die Zeit der Frühjahrsblüher vorbei, werden 70.000 Sommerblumen geplanzt. An die Stelle der Tulpen kommen dann 1500 Dahlien
Sonnig im Grünen sitzen? Wenn die Landesgartenschau am Osterwochenende eröffnet, spielt hoffentlich auch das Wetter mit.
Sonnig im Grünen sitzen? Wenn die Landesgartenschau am Osterwochenende eröffnet, spielt hoffentlich auch das Wetter mit.

Fotos: Uwe Meinhold, Imago images

Unglaublich: Gaffer filmt Verletzte bei Unfall, das sind die Konsequenzen Neu Alles Taktik? Warum Angelina Heger doch neue Bachelorette werden könnte! Neu Nur noch wenige Tage: Outlet-Center feiert Geburtstag mit mega Angeboten 5.461 Anzeige Abtreibungsgegner schockt mit Vergleich von "Holocaust" und ungeborenen Kindern! Neu Mädchen (9) auf Nachhauseweg sexuell missbraucht: Täter noch auf der Flucht Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 7.575 Anzeige Heftiger Crash auf der A7: Großeltern und Enkeltöchter verletzt! Neu Horror-Tod: Frau stürzt in Fabrik kopfüber in Fleischwolf Neu Euer Kassenzettel ist in diesen Marken-Outlets 200 Euro Wert! 5.921 Anzeige Heidi Klum und Tom Kaulitz: Hochzeit doch in Berlin? Neu Drama in Gotthardtunnel: Mann wird von losem Rad erschlagen Neu Im Suff! Enkel (15) klaut Omas Chevrolet, dann macht er den nächsten Fehler Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 4.669 Anzeige Drei Frauen und ein Mann rauchen Shisha, später liegen alle im Krankenhaus Neu Nach Horror-Taten auf Campingplatz: Ermittler stellen Verfahren ein Neu
Mysteriöser Mord an Berliner Mediziner: Erschoss ein Auftragskiller Dr. Doll? Neu Wer kennt diesen Mann? Polizei sucht dreisten EC-Karten-Dieb Neu Gebäude bei Sprengung von Weltkriegsbombe zerfetzt Neu Mann spürt jede Nacht jemanden an seinem Bett sitzen: Dann installiert er eine Kamera und ist entsetzt Neu
Herzzerreißend! Hier kuschelt ein treuer Hund zum letzten Mal sein geliebtes Herrchen Neu Vom Retorten-Verein zum Titel-Kandidat: So rasant lief der Aufstieg von RB Leipzig 536 Grausamer Arbeitsunfall: 36-Jähriger stirbt, als seine Kleidung ins Förderband gerät 6.725 Mit diesem Bild schockt Ex-GZSZ-Star Linda Marlen Runge ihre Fans! 2.294 Scheinheilig? Das hält sexy Instagram-Beauty von Katja Krasavice 1.638 Wie grausam! Hundewelpe in Plastiktüte geschnürt und in Fluss geworfen 1.715 Apple verliert Prozess: Erben bekommen Zugang zu iCloud-Daten 527 Busunglück von Madeira: Viele Tote stammen aus NRW, zwei Opfer aus Köln 1.875 Update Warnung! Darum solltet Ihr keine Kopfhörer im Straßenverkehr tragen 473 Ehedrama! Mann lauert seiner Frau mit Messer auf, dann sticht er zu 1.277 Typ hat Sex am Strand, und bekommt die Quittung in aller Öffentlichkeit 6.358 Tobender Stier flieht vom Schlachthof, dann schießt die Polizei 1.020 Schockierende Fotos: So sieht das Gesicht einer Frau nach einer Hautstraffung aus 2.341 Baby wird brutal aus Kinderwagen geschleudert und knallt gegen Stange 8.965 Vergeben? Cheyenne Ochsenknecht redet nach Knutsch-Foto Klartext 968 Abschied aus Berlin: Dieser Promi zieht nach Hamburg 2.139 Wer kennt diesen skrupellosen Räuber? 1.574 "Divers" als neues Geschlecht: So wenige Änderungen gab es bis jetzt wirklich 858 Das sagt VfB-Ascacibar nach seiner Spuck-Attacke 553 Frau (18) vor mehr als zehn Jahren verschwunden: Bringt ZDF-Sendung jetzt Licht ins Dunkel? 2.506 Facebook, WhatsApp und Instagram sorgen für große Probleme! 2.577 So lange muss Euer Urlaub sein, damit ihr Euch wirklich erholt 3.191 Rechtsruck in Deutschland: Leiterin von KZ-Gedenkstätte besorgt, klare Kritik an AfD 1.006 Rebeccas Schwester packt aus: Wie schrecklich war die Knast-Zeit für den Schwager? 12.961 Crash und Unfallflucht: Doch der Fahrer hat noch mehr auf dem Kerbholz 1.913 Hund von Auto angefahren: Unglaublich, was ein anderer Vierbeiner macht 3.637 Flugzeug rast auf andere Maschine zu! Katastrophe in Hamburg verhindert 19.001 Experten warnen: Das droht uns in diesem Sommer 13.723 Episch: Darum ist "Avengers Endgame" der größte Film aller Zeiten 2.018 So geht es nach dem Fund der verwesten Babyleiche nun weiter 572 Wenn Ihr das seht, wählt unbedingt den Notruf! 10.375