Zwei Verletzte bei schwerem Unfall auf B169

Frankenberg - Bei einem schweren Unfall auf der B169 in Frankenberg gab es am Dienstagnachmittag zwei Verletzte.

Der BMW wurde bei dem Unfall schwer demoliert.
Der BMW wurde bei dem Unfall schwer demoliert.  © Harry Härtel/Haertelpress

Der Unfall passierte gegen 15 Uhr auf der Jochen-Köhler-Straße/B169 an der Einfahrt zu einem Supermarkt.

Ein BMW-Fahrer wollte nach ersten Informationen an dieser Stelle, trotz Sperrlinie überholen. Dabei übersah der Fahrer offenbar einen Renault, der gerade aus der Einfahrt fahren wollte. Die beiden Autos kollidierten.

Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt und mussten ins Krankenhaus. Über die Schwere der Verletzungen ist aktuell noch nichts bekannt.

Für die Bergung musste die Bundesstraße zeitweise gesperrt werden.

Beide Fahrer erlitten bei dem Crash Verletzungen und mussten ins Krankenhaus.
Beide Fahrer erlitten bei dem Crash Verletzungen und mussten ins Krankenhaus.  © Harry Härtel/Haertelpress

Titelfoto: Harry Härtel/Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0