Grausamer Fund! Mann entdeckt Wasserleiche bei Spaziergang

3.980

Arzt weist Hochschwangere ab! Aber dann verliert sie ihr Baby auf dem Weg in andere Klinik

5.674

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.766
Anzeige

WM-Affäre kostet den DFB "nur" 19,2 Millionen Euro

359

TAG24 sucht genau Dich!

72.454
Anzeige
12.550

Elfjährige von Plattform der "Drehenden Fässer" getötet

Nachdem das elfjährige Mädchen in den sogenannten Drehenden Fessern von den Plattformen überrollt wurde und starb, sollen die Mitarbeiter des Holiday Parks doch noch bestraft werden.
Die Plattformen der "Drehenden Fesser" erfassten das Kind und verletzten es tödlich.
Die Plattformen der "Drehenden Fesser" erfassten das Kind und verletzten es tödlich.

Frankenthal - Das elfjährige Mädchen aus Kelsterbach bei Frankfurt war am 15. August 2014 in dem Freizeitpark "Holiday Park" in Haßloch ums Leben gekommen.

Wie mittlerweile geklärt ist, wurde sie von den Plattformen in dem Fahrgeschäft Spinning Barrels ("Drehende Fässer") erfasst und tödlich verletzt. Sie war wohl gestolpert, weil sich das Karussell plötzlich in Bewegung gesetzt hatte.

Dazu kommen konnte es nur, weil der damals 22 Jahre alte Bediener die Tür zum Fahrgeschäft offengelassen hatte, wie das Amtsgericht feststellte.

Deswegen konnten Mutter und Tochter in das Karussell steigen, als dies nicht mehr vorgesehen war.

Der Mann sagt allerdings, er habe die Tür geschlossen.

Der Betriebsleiter und der Teamleiter von damals werden noch einmal von der Staatsanwaltschaft angeklagt.
Der Betriebsleiter und der Teamleiter von damals werden noch einmal von der Staatsanwaltschaft angeklagt.

Der Bediener des Fahrgeschäfts war wegen fahrlässiger Tötung zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Seine Strafe ist auch bereits rechtskräftig.

Allerdings soll er nicht allein Schuld an dem Unglück haben. In einem ersten Prozess 2016 waren ein ehemaliger Teamleiter, der die Bediener der Fahrgeschäfte einwies, und der sogenannte Operations Manager, der den ganzen Betrieb des Parks überwacht, freigesprochen worden.

Dagegen hatten sowohl die Staatsanwaltschaft als auch die Eltern des Mädchens Berufung eingelegt und erneut Geldstrafen wegen fahrlässiger Tötung gefordert. Der Teamleiter soll demnach 150 Tagessätze à 45 Euro bezahlen und der Betriebsleiter 150 Tagessätze à 80 Euro.

Beide hätten ihre Sorgfaltspflicht verletzt, sagte der Staatsanwalt am Donnerstag vor dem Landgericht Frankenthal.

Fotos: dpa/Uwe Anspach, dpa/Markus Proßwitz

Textnachrichten an Anis Amri sorgten für Terror-Alarm auf Straßenfest

323

Doktorin hielt Patienten als Geiseln und ist nun auf freiem Fuß

982

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

14.810
Anzeige

Schockierende Zahlen! Die Pest breitet sich rasant aus!

3.809

Messerattacke in Einkaufszentrum: Eine Tote, mehrere Verletzte

5.681

Er wurde ermordet! Wer hatte Hans-Günter Z. gesehen?

467

Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

3.080

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.749
Anzeige

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

3.942

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

1.253

Nazi provoziert bei Demo und kriegt die Rechnung

6.151

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

165

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

2.367

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

9.591
Anzeige

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

1.567

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

19.109

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

1.083

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

5.625

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

118

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

1.170

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

4.343

Gefährlicher Straftäter weiterhin auf der Flucht

4.723

So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

6.652

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

2.216

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

1.032

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

1.524

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

3.026

Traumkörper mit 44: Welche Promi-Nixe sonnt sich hier am Strand?

2.117

Umweltverschmutzung wird schlimmer - Immer mehr Menschen sterben

577

Brutal! Tierquäler töten Pferd auf der Koppel

520

Weil 15-Jähriger Pillen verteilt, landen drei Schüler im Krankenhaus

238

Katze mit Luftgewehr beschossen: Polizei sucht Zeugen

874

In diesen Bahnen kostet ein Bier bald 40 Euro

1.763

Sanitäter betäubt 24 Frauen und vergewaltigt sie

6.625

Verona Pooth sagt bye-bye!

4.371

Pilot stirbt nach schlimmem Fehler

308

"Die reden wie Nazis" - Das sagt Joschka Fischer über die AfD

2.259

Randalierer verletzt Polizisten bei Einsatz

340

Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

4.677

Sie folterten einen Mithäftling fast zu Tode

2.647

Mann schleudert mit VW durch die Luft

3.185

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

3.300
Update

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

334

Acht Menschen getötet, weil man sie für Vampire hielt

1.609

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

1.341

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

1.973

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

3.066

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

7.451

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

3.165

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

2.403

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

18.540
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

2.028

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

2.327

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

6.876