Bei diesem Bild von "Let's Dance"-Star Oana denken ihre Fans nur an eins Top Nach über fünf Wochen! Flüchtiger Hardy G. aus Sachsen gefasst Top Mautbrücke auf der Autobahn eingestürzt: A3 gesperrt 4.258 Das Baby ist da! Sila Sahin ist Mama geworden 5.551 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.669 Anzeige
10.287

Senioren mussten Urin trinken: So sadistisch mordete ein Trio im Altenheim

Wegen Mordverdacht vor Gericht. Die Angeklagten wollten sich als Herren über Leben und Tod aufspielen.
Die hilflosen Senioren konnten sich nicht wehren. (Symbolbild)
Die hilflosen Senioren konnten sich nicht wehren. (Symbolbild)

Frankenthal - Die Anklage klingt wie eine Liste des Schreckens, wie die Fantasie eines Sadisten. Ein Altenpflegehelfer gibt einer dementen Frau Urin zu trinken und überschüttet sie mit dem Rest, als sie nicht mehr will.

Eine Kollegin filmt den 24-Jährigen dabei und verschickt das Video per Whatsapp an einen Kollegen. Der 24-Jährige macht einer anderen Patientin eine Hitlerfrisur, malt mit Lippenstift den typischen Bart und schickt per Whatsapp ein Foto mit dem Text "Hitler lebt!" an die anderen beiden.

So steht es in der 33 Punkte umfassenden Anklage im Prozess gegen drei ehemalige Mitarbeiter eines Seniorenheims im pfälzischen Lambrecht. Oberstaatsanwältin Doris Brehmeier-Metz braucht am Montag vor dem Landgericht Frankenthal mehr als eine halbe Stunde für das Verlesen der Vorwürfe gegen die drei Deutschen (24, 27 und 48 Jahre).

Der schlimmste Verdacht wiegt noch schwerer: Sie sollen gemordet haben. Eine hilflose Heimbewohnerin sollen alle drei auf dem Gewissen haben, eine andere nur die Männer. Langeweile nennt die Oberstaatsanwältin als Motiv. Außerdem hätten sich die drei "aus bloßer Freude an der Machtausübung als Herren über Leben und Tod aufspielen" wollen.

Bei der Anklageverlesung wird klar, dass dem Whatsapp-Dienst beziehungsweise seiner Nutzung durch die Angeklagten im Prozess große Bedeutung zukommt. Bei vielen Punkten trägt die Oberstaatsanwältin vor, dazu gebe es einen Austausch zwischen zwei oder drei Angeklagten, mitunter habe einer die anderen per Whatsapp bei Taten bestärkt, etwa beim Missbrauch einer Patientin mit einem Würstchen. Die drei gerieten in Verdacht, als eine Kollegin Wind bekam und dies meldete.

Das Trio ist mit Handfesseln und Aktenordnern vor dem Gesicht im Gerichtssaal erschienen, verfolgt teilnahmslos die Details. Ende 2015 seien sie übereingekommen, eine 85 Jahre alte Demenzkranke zu töten. Der 24-Jährige habe ihr über Stunden hinweg 410 Einheiten Insulin gespritzt und die anderen per Whatsapp auf dem Laufenden gehalten.Als die Frau nicht starb, soll die 27-Jährige dem Kollegen geraten haben, die 85-Jährige mit einem Kissen zu ersticken. Das habe er am 30. Dezember 2015 gegen 4.15 Uhr getan. Der 24-Jährige hat diese Tat schon bei den Ermittlungen gestanden.

Zusammen mit dem 48-Jährigen habe er dann beschlossen, eine 62-Jährige zu töten. Ihr soll während der Spätschicht Insulin gespritzt worden sein, wieder angefeuert per Whatsapp von dem 24-Jährigen. Am 20. Februar 2016 wurde ihr Tod festgestellt.

Bei einer 89-Jährigen sollen der 48-Jährige und die 27-Jährige es am 4. März 2016 mit einer Überdosis Morphin versucht haben. Andere Mitarbeiter bemerkten aber den schlechten Zustand der Frau. Sie kam in ein Krankenhaus und überlebte.

Die beiden jüngeren Angeklagten haben sich vermutlich mangels Alternative für die Altenpflege entschieden. Der 24-Jährige, der nach eigenen Angaben an Depressionen leidet, hatte eigentlich Verkäufer werden wollen, aber die Noten waren zu schlecht. Die 27-Jährige, die regelmäßig Aufputschmittel und Tabletten nahm und zeitweilig an einem Burnout litt, wollte ursprünglich im Kindergarten arbeiten.

Fotos: 123rf.com/fotoluminate

Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein 3.747 Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB 1.821 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.553 Anzeige Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 6.190 Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim 7.463 Update Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.927 Anzeige Laute Schreie: Taxifahrer übersieht Jungen (7) und steht mit Auto auf seinem Knöchel 7.364 Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen 990
Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? 3.603 Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben 8.145 Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen 2.189
Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! 12.380 Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus 622 Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst 1.868 Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen 1.608 Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft 1.613 Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! 4.808 Lastwagen bleibt in Unterführung stecken 10.381 Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein 10.563 Holt Real Madrid den besten Torwart der WM, wer ersetzt CR7? 2.087 Facebook löscht Holocaust-Leugner nicht: Außenminister Maas kritisiert Zuckerberg 627 Sieben Kilo drauf: Schwangerschafts-Frust bei BTN-Star Josephine Welsch? 2.359 Streit eskaliert: Männer gehen mit Beil, Messer und Eisenstange aufeinander los 3.845 Nach Trennung von schwangeren Denisé: Ist Pascal etwa schon wieder vergeben? 2.466 Pilotprojekt in Bayern: Aidstest von Zuhause aus 345 Polens Regierung treibt ihren Einfluss auf die Gerichte voran 410 Spendet Kroatien wirklich WM-Prämien in Höhe von rund 24 Millionen Euro? 4.139 Familien wussten von nichts! Bestatter soll Leichen zum Üben ausgeliehen haben 2.086 Betrunkener Freizeit-Kapitän fährt mit Sportboot auf Radweg 3.530 Tierischer Einsatz: Polizei rettet Giraffe aus Großstadt-Dschungel 1.324 Unglaublich: Feuerwehrauto setzt Feuerwehrhaus in Brand 2.563 Haben zwei Dutzend Verdächtige im Netz Kinderpornos getauscht? 908 Urlauber fliehen vor Unwettern in der Hohen Tatra 3.213 Er wollte seinen Sohn retten: Familienvater auf Mallorca ertrunken 4.047 Tuchel darf entscheiden: Wechselt Neymar zu Real Madrid? 2.603 Mann wird zum Millionär, weil ihn eine Fremde an der Kasse vorlässt 6.882 Aus CSU wird CDU: Demonstranten überkleben Partei-Logo 914 Nachbar aus Ekel erschlagen und zerstückelt 3.758 Erfundener Terror-Anschlag: Tausende Euro Geldstrafe nach Internet-Text 808 Hase sorgt bei Reitturnier für Aufregung 2.908 Verseucht! 2000 Haushalte haben kein sauberes Trinkwasser 279 Bei Rap-Konzert in Jugendeinrichtung: Hitlergruß und "Sieg Heil"-Rufe 2.282 SEK findet totes Mädchen (7) in Düsseldorfer Wohnung 8.514 Update Richtige Blumensprache: Was die Bachelorette mit roten Rosen falsch macht 1.552 Vorm Reichstag: Dafür wollen Berliner 77 Tage lang jeden Abend demonstrieren 1.491 Irre! 52-Jährige gibt Auto in Werkstatt und findet es nicht mehr wieder 4.176 VfB: Weltmeister vor dem Absprung zu den Bayern, kommt ein anderer? 3.795 Verdächtig ruhig: Ist das Baby von Sila Sahin etwa schon unterwegs? 1.988 "Kleinkarierte Menschen": Schrauben-Milliardär Würth warnt vor Rechtsruck 4.216 Datet GNTM-Gerda jetzt einen heißen Franzosen? 1.005