Nach "Adam sucht Eva"-Aus: Was läuft da zwischen Gina-Lisa Lohfink und Jan Sokolowsky?

Frankfurt - Auf einer Yacht vor der griechischen Insel Rhodos lernten sie sich bei "Adam sucht Eva" kennen: Für Gina-Lisa Lohfink (32) und Jan Sokolowsky (29) war es Freundschaft auf den ersten Blick.

Die Frankfurterin traf den Reality-Star erst vor knapp einer Woche.
Die Frankfurterin traf den Reality-Star erst vor knapp einer Woche.  © Screenshot Instagram/Gina-Lisa Lohfink, Jan Sokolo

Als der Tattoo-Fan vorzeitig von Bord ging, weinte die Blondine ihm sogar bittere Tränen hinterher. Doch haben die Beiden auch nach der Sendung noch Kontakt? Im Showbiz werden bekanntlich Freundschaften schnell geschlossen – und wieder gekappt.

Einem aktuellen Foto zu Folge haben sich das Male-Model und die "Boulevard"-Sängerin zumindest einmal nach dem Show-Aus getroffen. Auf dem Bild zu sehen: Gina-Lisa und Jan eng umschlungen auf der Musikveranstaltung "The Dome".

Gegenüber "Promiflash" bestätigte die Frankfurterin zudem, Jan und sie hätten nach "Adam sucht Eva" immer wieder Kontakt. Das vor allem die ehemalige Topmodel-Kandidatin den Düsseldorfer in ihr Herz geschlossen hat, wird bei Sätzen wie: "Er ist mir als Mensch einfach ans Herz gewachsen. Ich war so traurig, weil er ein Seelenverwandter von mir war, einfach ein Mensch, den ich sehr gerne habe", überdeutlich.

Ob diese Freundschaft jedoch Bestand hat, kann nur die Zukunft zeigen. Das manch eine enge Verbundenheit nicht weit über den Sendeschluss hinausgeht, musste Gina-Lisa bereits leidvoll am eigenen Leib erfahren.

So gingen etwa die Show-Freundschaften mit GNTM-Kumpanin Sarah Knappik (32) und Dschungelcamp-Mitstreiter Florian Wess (38) recht schnell nach dem Ausstrahlungsende der jeweiligen TV-Formate in die Brüche.

Titelfoto: Screenshot Instagram/Gina-Lisa Lohfink, Jan Sokolo

Mehr zum Thema Gina-Lisa Lohfink:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0