Prinzessin vom Main versteigert ihre Lieblinge

Manuela Mock ist Pudel-Fan und die Ansprechpartnerin in Frankfurt für alle Crossdresser.
Manuela Mock ist Pudel-Fan und die Ansprechpartnerin in Frankfurt für alle Crossdresser.  © Manuela Mock

Frankfurt - In der Mainmetropole ist Manuela Mock für ein ganz besonderes Geschäftsmodell bekannt: In ihrer Boutique mit dem sprechenden Titel "Transnormal" verwandelt sie Männer in Frauen.

Das Geschäft unweit des Hauptbahnhofs ist laut eigener Auskunft "das Zuhause vieler Crossdresser aus aller Welt geworden". Am Abend des 4. Oktober dreht sich bei "Transnormal" aber alles um niedliche Pudel.

Die selbsterklärte "Prinzessin vom Main" möchte ihre umfassende Pudelsammlung unter den Hammer bringen und lädt zur großen Versteigerung ein. Denn wie Manuela Mock dem Journal Frankfurt verriet, konnte sie "früher an keinem Pudel vorbeigehen, ohne ihn zu kaufen -egal ob aus Stoff, aus Plüsch, Porzellan oder als Wandbild". Der Erlös der Versteigerung soll demnach dem Tierschutz-Verein Tasso zugute kommen.

Die Gastgeberin verspricht einen unterhaltsamen Abend, ab 19 Uhr geht es los.

Titelfoto: Manuela Mock


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0