Männer überfahren Studentin (22) in Cottbus und verhöhnen sie danach. Sie stirbt!

Top

Das Internet rastet aus: Diese schlammige Jeans wird für über 400 Euro verkauft!

Neu

1009 Festnahmen: Türkei geht gegen Gülen-Bewegung vor

Neu

Mann macht Selfies mit seiner schlafenden Frau und ihrer Affäre

Neu
12.371

Toter Flüchtlingsjunge beschmiert: Jetzt schlagen die Künstler zurück

Frankfurt - Weil das Gemälde eines Frankfurt Flüchtlingsjungen mehrfach beschmiert wurde, haben sich die Grafiiti-Künstler nun ein vollkommen neues Motiv ausgedacht.
Die ursprüngliche Version der Graffiti-Kunst von Oguz Sen und Justus Becker wurde bereits mehrfach beschmiert.
Die ursprüngliche Version der Graffiti-Kunst von Oguz Sen und Justus Becker wurde bereits mehrfach beschmiert.

Frankfurt - Mit ihrem 120 Quadratmeter großen Flüchtlingsgemälde haben die beiden Graffiti-Künstler Oguz Sen und Justus Becker für Aufsehen gesorgt. Das Gemälde wurde inzwischen mehrfach beschmiert.

Nun reagieren die Künstler auf vollkommen unerwartete Art und Weise.

Das alte Flüchtlingsgemälde zeigte einen ertrunkenen Flüchtlingsjungen. Vandalen hatten sich durch das Bild provoziert gefühlt und dieses daher mit dem Spruch "Grenzen retten Leben" beschmiert.

Die beiden Künstler haben deshalb jetzt ein neues Gemälde entworfen. Es zeigt den jungen Aylan umringt von mehren knuddligen Teddybären. Dafür gab es eine Vorlage aus dem Familienkreis von Aylan, das den Jungen mit einem Teddybären zeigte.

Mit dem neuen Motiv möchten die Künstler Schmierereien den Zahn ziehen. Bei Hessenschau.de wird Oguz Sen wie folgt zitiert:

"Wir haben ihn mit mehreren Teddybären gemalt, sie sollen ihn beschützen." Sicher sein, dass das Bild nicht erneut beschmiert wird, können die Künstler nicht.

"Aber wer das Bild eines lächelnden Kindes zerstört, hat gar nichts verstanden", meint Oguz Sen zum neuen Motiv.

Die Künstler möchten also weiterhin auf die Flüchtlingsthematik aufmerksam machen, dem Bild jedoch etwas Schärfe entziehen. Auch wenn das alte Bild bereits mehrfach beschädigt wurde, gibt es bei den Frankfurter Bürgern großes Verständnis für das Bild und die gesamte Problematik.

So haben Spenden von Frankfurter Einwohnern es den beiden Graffiti-Künstlern ermöglicht, Farbe für das neue Teddybären-Motiv zu kaufen und dieses in die Tat umzusetzen.

Fotos: dpa, Hessenschau

Greenpeace-Alarm: Die Luft vor Kitas und Schulen ist viel zu schlecht

Neu

Zocker im Paradies: Burger-King-Bestellung per Playstation

Neu

Marokko erschwert auch weiterhin Abschiebungen

Neu

Frau wird aus dem Fitness-Studio geworfen, weil sie das hier anhatte

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.393
Anzeige

Nach Dopingsperre! Heute kehrt Sharapowa auf große Tennisbühne zurück

757

Ist das die frechste Wohnungssuche aller Zeiten?

3.922

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.915
Anzeige

Drei Bullen brechen in Gülleschacht ein, Besitzer steigt hinterher

1.552

Bär beißt Neunjährigem im Zoo den Arm ab und frisst ihn!

5.344

Räuber bedroht Kassiererin mit Brecheisen und Messer, dann greift ein Kunde ein...

4.453

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.451
Anzeige

USA schicken Atom-U-Boot nach Südkorea und bauen Raketenabwehr auf

2.984

Seit zwei Jahren verschwunden! Wo ist nur die kleine Inga?

3.656

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.214
Anzeige

Gleitschirmflieger aus Deutschland im Elsass verschollen

1.282

Geisterfahrer in Rettungsgasse: Polizei sucht weiter Zeugen

3.042

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.154
Anzeige

Buh-Rufe gegen Trump-Tochter sind Aufreger in US-Medien

3.905

Für Polizei und Randalierer: 1. Mai in Berlin wird Testlauf für G20-Gipfel in Hamburg

173

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.874
Anzeige

Schulmassaker vor 15 Jahren: Gedenken an die Toten

1.403

Deshalb ist der Terrorverdächtige aus Sachsen noch nicht abgeschoben

4.154

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.143
Anzeige

Krass! Supermodel Cara Delevingne schockt mit Glatzen-Pics

1.446

Vater will zu Baby ins Krankenhaus und bekommt diese besondere Rechnung!

8.202

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.903
Anzeige

PlayStation-Aktion sorgt schon vor dem Start für Riesen-Shitstorm

10.685

Grüne wollen Frauen das "Pinkeln im Stehen" beibringen

7.790

Einreise verweigert: Sexy Ex-Knacki darf nicht ins Land

3.443

Serena Williams wehrt sich gegen rassistischen Kommentar

3.739

Zweieinhalb Jahre Knast nach Messer-Angriff auf Polizist

436

Sehen wir hier ihr Baby-Bäuchlein? Die Fürstin ist zurück!

12.582

Bürgermeister nennt Politiker und Journalisten "Hetzer"

2.544

Kaum zu glauben! Ist diese Schönheit wirklich Mr. Beans Tochter?

7.692

Grauenvoll! Mann findet menschlichen Torso beim Gassigehen

7.180

Neues Traumpaar? Das läuft zwischen Vanessa Mai und GZSZ-Jörn!

7.125

Israel: Treffen Gabriel - Netanjahu geplatzt

1.703

37 entsetzliche Stunden: Trio soll Mann massiv gequält haben

2.720

Wissenschaftler entsetzt: Europa von Riesen-Tsunami bedroht

36.480

Beweist dieses Foto, dass Sarah Lombardi schon bei ihrem Neuen wohnt?

5.680

Vor der Tat onanierte U-Bahn-Treter öffentlich vor Frauen

5.179

Rückzieher? Donald Trump verzichtet auf Geld für Mauerbau

2.192

Im Krankenhaus! 29-Jähriger missbraucht schlafendes Mädchen (15)

45.496

"Abscheulich": Schulz verurteilt AfD-Aufruf zu Kirchenaustritt

3.058

Radprofi Offredo offenbar bei Trainingsfahrt brutal attackiert

5.706

Verbrannte Leiche: Tod bleibt mysteriös

2.364

Indizien weisen auf Mordversuch hin: 43-Jähriger in U-Haft

3.160

Unglaublich, wo dieser Typ sein Bier trinkt

4.916

Weil er sich verletzte: Ex-Profifußballer jetzt Star in Schwulenpornos

6.497

Lastwagen rast in Stauende und geht in Flammen auf

3.724

Bus kracht beim Überholen mit Lkw zusammen: 24 Tote!

4.028

Verräterisches Foto! Mit wem planscht Cathy Lugner denn da?

5.595

Senat stellt nochmal klar: Tegel hat keine Zukunft

364

Bierstechen 2.0? So knallen sich zwei Biker das Bier in den Kopf

1.762