Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

TOP

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

2.625

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

7.093

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

276

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

243
12.200

Toter Flüchtlingsjunge beschmiert: Jetzt schlagen die Künstler zurück

Frankfurt - Weil das Gemälde eines Frankfurt Flüchtlingsjungen mehrfach beschmiert wurde, haben sich die Grafiiti-Künstler nun ein vollkommen neues Motiv ausgedacht.
Die ursprüngliche Version der Graffiti-Kunst von Oguz Sen und Justus Becker wurde bereits mehrfach beschmiert.
Die ursprüngliche Version der Graffiti-Kunst von Oguz Sen und Justus Becker wurde bereits mehrfach beschmiert.

Frankfurt - Mit ihrem 120 Quadratmeter großen Flüchtlingsgemälde haben die beiden Graffiti-Künstler Oguz Sen und Justus Becker für Aufsehen gesorgt. Das Gemälde wurde inzwischen mehrfach beschmiert.

Nun reagieren die Künstler auf vollkommen unerwartete Art und Weise.

Das alte Flüchtlingsgemälde zeigte einen ertrunkenen Flüchtlingsjungen. Vandalen hatten sich durch das Bild provoziert gefühlt und dieses daher mit dem Spruch "Grenzen retten Leben" beschmiert.

Die beiden Künstler haben deshalb jetzt ein neues Gemälde entworfen. Es zeigt den jungen Aylan umringt von mehren knuddligen Teddybären. Dafür gab es eine Vorlage aus dem Familienkreis von Aylan, das den Jungen mit einem Teddybären zeigte.

Mit dem neuen Motiv möchten die Künstler Schmierereien den Zahn ziehen. Bei Hessenschau.de wird Oguz Sen wie folgt zitiert:

"Wir haben ihn mit mehreren Teddybären gemalt, sie sollen ihn beschützen." Sicher sein, dass das Bild nicht erneut beschmiert wird, können die Künstler nicht.

"Aber wer das Bild eines lächelnden Kindes zerstört, hat gar nichts verstanden", meint Oguz Sen zum neuen Motiv.

Die Künstler möchten also weiterhin auf die Flüchtlingsthematik aufmerksam machen, dem Bild jedoch etwas Schärfe entziehen. Auch wenn das alte Bild bereits mehrfach beschädigt wurde, gibt es bei den Frankfurter Bürgern großes Verständnis für das Bild und die gesamte Problematik.

So haben Spenden von Frankfurter Einwohnern es den beiden Graffiti-Künstlern ermöglicht, Farbe für das neue Teddybären-Motiv zu kaufen und dieses in die Tat umzusetzen.

Fotos: dpa, Hessenschau

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

2.112

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

751

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

1.592

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

3.345

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

2.426

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

3.819

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

1.719

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

3.252

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

2.775

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

2.908

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

19.677

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

4.375

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

10.720

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

2.291

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

478

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

18.709

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

4.527

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

5.810

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

6.503

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

4.376

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

7.013

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

24.546

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

5.508

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

8.222

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

5.725

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

8.316

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

7.643
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.392

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

520

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

36.201

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.650

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

2.210

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.486

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

11.263

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.701

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

2.180

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

2.926

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

16.669

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

6.224

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.930

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.456

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

5.243

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.388