Polizei nimmt Bastian Yotta fest!

Frankfurt/Los Angeles - War es das jetzt mit seinem Protz-Leben? Selfmade-Millionär Bastian Yotta (42) wurde jetzt am Frankfurter Flughafen festgenommen!

Bastian Yotta protzt gerne auf Instagram.
Bastian Yotta protzt gerne auf Instagram.  © Screenshot/Instagram/yotta_life

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, soll gegen den 42-Jährigen der Verdacht der Steuerhinterziehung vorliegen.

Yotta, der im Netz immer wieder wegen seines Protz-Verhaltens polarisiert, soll am Mittwochnachmittag von LA nach Frankfurt geflogen sein, weil er in Deutschland TV-Termine wahrnehmen wollte.

Doch als er seine Füße auf deutschen Boden setzt, sollen die Handschellen geklickt haben. Bei der Einreisekontrolle am Terminal 1 schlug der Polizei-Computer Alarm.

Denn gegen den ehemaligen "Adam sucht Eva"-Kandidaten liegt laut "Bild" ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft München I vor. Angeblich habe der Muskel-Protz eine sechsstellige Geldsumme hinterzogen. Yotta wurde dann in eine Gewahrsamszelle gebracht.

Wie es mit ihm weitergeht, muss nun ein Ermittlungsrichter entscheiden.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/yotta_life

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0