GZSZ-Hochzeit bei Felix und Laura: Doch ein Detail wirft Fragen auf! Top Drama in Köln! Totes Kind (2) in Flüchtlingsheim entdeckt Top Update Männer missbrauchen Frau in Weingut: So lange müssen sie jetzt in den Knast Neu Blutige Messerattacke: Junger Mann (17) ersticht seine Ex-Freundin (16) Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.168 Anzeige
903

So will Zentralrats-Chef Josef Schuster den Antisemitismus bekämpfen

Präsident des Zentralrates der Juden fordert am Dienstag ein Meldesystem für antisemitische Vorfälle

Gerade aufgrund der jüngsten antisemitischen Vorfälle an Schulen, fordert der Präsident des Zentralrates der Juden, Josef Schuster, bessere Präventiv-Maßnahmen.

Frankfurt - Der Zentralrat der Juden setzt sich für ein bundesweites Meldesystem für antisemitische Vorfälle ein.

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, fordert das Meldesystem vor allem wegen sich häufender Vorfälle an Schulen.
Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, fordert das Meldesystem vor allem wegen sich häufender Vorfälle an Schulen.

Der Präsident des Zentralrates, Josef Schuster, schlug in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung am Dienstag vor, eine Einrichtung zu schaffen, um solche Fälle in Deutschland "rasch und ohne viele Hürden" zu erfassen. "Ich wünsche mir, dass ein niedrigschwelliges Angebot geschaffen wird, um antisemitische Vorfälle zu melden."

Dies gelte "auch und insbesondere für Übergriffe an Schulen", sagte Schuster. Insgesamt sollten alle antisemitischen Vorfälle bundesweit gemeldet werden können. "So erhalten wir ein deutlicheres Bild des Antisemitismus und seiner vielen Facetten."

Zuvor hatte Unionsfraktionschef Volker Kauder hatte eine Meldepflicht für judenfeindliche Vorfälle an Schulen gefordert (TAG24 berichtete). Demzufolge sollen in jedem Bundesland die Schulen verpflichtet werden, solche Vorfälle konsequent der Schulverwaltung weiterzugeben.

Hintergrund der Diskussion sind aktuelle Fälle. An einer Grundschule in Berlin war eine Zweitklässlerin von älteren Schülern aus muslimischen Familien wegen ihrer jüdischen Religionszugehörigkeit beschimpft worden (TAG24 berichtete).

Fotos: dpa/Markus Hibbeler

Nach der Pleiten-, Pech- und Pannenserie! AIDAnova sticht in See Neu Zoll findet echtes Leopardenfell, Waffen und Plüschhunde Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.272 Anzeige Kriegsverbrechen: Folterte Syrer halbnackte Männer mit Kabel? Neu Zu krank? Andreas Kümmert muss seine Tour absagen! Neu Wow! Ist das die krasseste Choreo des Jahres? Neu Wer hat obenrum mehr? Katzenberger misst sich mit den Klitschko-Brüdern Neu Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 4.296 Anzeige "Katastrophale Zustände!" Berliner Asylaufnahme scharf kritisiert Neu Kölner stellte Blitzer-Attrappe im Vorgarten: So hat das Gericht entschieden Neu Thüringer gewinnt über zwei Millionen Euro im Lotto Neu Wegweisendes Urteil? Bundesverfassungsgericht prüft Hartz-IV-Kürzungen Neu Vermisste Frau tot aus See geborgen Neu
Hässlicher Baum von Pulsnitz: Kurzen Prozess mit der Krüppelfichte gemacht Neu Tierischer Einsatz: Polizisten retten "Bruno" von der Autobahn Neu Exotische Hamburgerin will "Playmate des Jahres" werden Neu Terroranschlag! Mehrere Schwerverletzte, Baby und Mutter in Lebensgefahr Neu
Wer hier in den Heiligabend-Gottesdienst will, muss Ticket vorzeigen Neu Mehrere Verletzte: "Gelbwesten" greifen in Frankreich ausländische Laster an Neu Mutter denkt 69 Jahre lang, dass Tochter bei Geburt gestorben wäre, dann treffen sich die beiden Neu Trotz psychischer Probleme: Sechs Jahre Haft für deutschen Taliban Neu Junger Mann soll Sechsjährige auf Parkplatz missbraucht haben Neu Wut wegen Warnstreik? Mann verletzt Bahnmitarbeiterin Neu Pannen bei Ermittlungen? Fall von ermordeter Georgine (†14) wirft Fragen auf Neu Frau von George Clooney greift Donald Trump an 1.663 Unfallwagen bleibt aufrecht an Straßenschild gelehnt stehen 1.248 Das Aus für den Trainer: Arminia trennt sich von Jeff Saibene 423 Rückruf Antibaby-Pille "Trigoa": Längerer Zeitraum betroffen! 710 "Eiserne Lady" des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90 2.130 Katze weckt ihre Besitzer in der Nacht und rettet ihnen das Leben 1.034 Ekel-Taxifahrt: Fahrer bietet 24-Jähriger an, mit anderen Leistungen zu bezahlen 2.732 78 Morde! Polizist lauerte jahrelang Frauen auf, vergewaltigte und tötete sie 2.914 Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch 3.639 Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! 490 Dieser Aufkleber kann Kinderleben retten 1.327 Tödliches Gift ausgetreten! Berliner Institut evakuiert 1.235 Frau hüpft für Geburtstagsfoto und stirbt vor den Augen ihres Ehemannes 11.200 Feuerwehr findet tote Frau in brennender Wohnung! 1.478 Polizei vor Rätsel in Frankfurt: Mann (39) liegt tot vor Wohnhaus 1.561 Auf diese Bachelor-Neuerung können sich die Fans freuen 1.022 Aggressives Wildschwein dreht völlig durch und verletzt Rentner schwer 1.717 Nach Daniel Küblböcks Verschwinden: Riesen-Ärger um Biografie 3.739 Bastian Yotta im Knast! Jetzt spricht der Protz-Millionär 2.088 Mit Grönemeyer-Song: Erzgebirger steht im Finale von "The Voice of Germany" 2.170 Endlich! Jetzt steht Chethrin Schulze zu ihrer neuen Liebe 1.038 Nach Verfolgungsjagd mit SEK: Auto landet im Straßengraben 5.882 Keiner stieg häufiger auf: Trainer Friedhelm Funkel wird 65 37 Gericht entscheidet: Großbritannien könnte Brexit noch stoppen 500 Schwarzfahrerin beißt Kontrolleur in die Hand 186