Sie sagte schon 9/11 voraus: Wahrsagerin prophezeit düsteres 2019 Top Darum rührt ein Foto von vier Hunden gerade alle zu Tränen Top Wer eine alte Soundanlage hat, kann bis zu 500 Euro absahnen! Anzeige Riesiger Schnee-Penis in Sachsen aufgetaucht Top
83

Wer ist der Goetheturm-Feuerteufel? Ermittler setzen Belohung aus

Brandstiftung in Serie in Frankfurt am Main: Polizei sucht weiterhin Zeugen

Die Polizei jagt noch immer den oder die Brandstifter, die für die Brände vom Goetheturm, zweier Pavillons und einer KiTa in Frankfurt verantwortlich sind.

Von Florian Gürtler

Frankfurt - Die Serie abgebrannter Holzbauwerke in der Mainmetropole beschäftigt nach wie vor die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft. Der oder die Feuerteufel sind noch immer nicht gefasst.

Der Goetheturm im Frankfurter Stadtwald wurde am 12. Oktober 2017 ein Raub der Flammen.
Der Goetheturm im Frankfurter Stadtwald wurde am 12. Oktober 2017 ein Raub der Flammen.

Man ermittle "nach wie vor zu den Brandstiftungen an den Holzbauwerken in Frankfurt, die seit Mai letzten Jahres nacheinander verübt worden sind", sagte ein Sprecher am Freitag.

Zum Hintergrund: Im Jahr 2017 zündeten ein oder mehrere Unbekannte über einen Zeitraum von mehreren Monaten hinweg einen koreanischen Pavillon im Grüneburgpark, einen chinesischen Pavillon im Bethmannpark, den Goetheturm im Frankfurter Stadtwald und eine Kindertagesstätte im Stadtteil Dornbusch an. In allen diesen Fällen waren Holzbauten das Ziel der Brandstiftung, wobei die Gebäude stets komplett niederbrannten.

In allen vier Fällen erfolgte die Brandstiftung mitten in der Nacht und es gab keine Verletzten (TAG24 berichtete).

"Die Ermittler arbeiten in einer Arbeitsgruppe zusammen, um die einzelnen Taten aufzuklären", heißt es von Seiten der Staatsanwaltschaft und der Polizei. Bei der Frage, ob die Brände auf ein und denselben Täter zurückgehen, halten sich die Ermittlungsbehörden weiterhin bedeckt. Hierüber kann nur spekuliert werden.

Die Ähnlichkeit der einzelnen Brände bietet für derartige Spekulationen jedoch Raum.

Mehrere Tausend Euro Belohnung

Die Polizei sucht weiterhin ausdrücklich nach Zeugen zur Aufklärung der Brände und zur Ergreifung des oder der Feuerteufel.

Die Staatsanwaltschaft hat zudem Belohnungen für Hinweise ausgelobt, die zur Aufklärung der Taten führen:

  • Koreanischer Pavillion: 2.500 Euro
  • Chinesischer Pavillion: 2.500 Euro
  • Goetheturm: 5.000 Euro
  • KiTa in Frankfurt-Dornbusch: 2.500 Euro.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Frankfurt unter den Telefonnummern 06975553111 und 06975551599 entgegen.

Nur verkohlte Ruinen blieben vom Goetheturm übrig.
Nur verkohlte Ruinen blieben vom Goetheturm übrig.

Fotos: dpa/Andreas Arnold, DPA/Arne Dedert

Test in NRW: Dieser Brummi brummt nicht, er surrt! Neu Eintracht-Fans vor Europa-League-Spiel bei Lazio Rom festgenommen! Neu Heute wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 7.402 Anzeige Vater schüttelt Baby fast tot: Gericht verurteilt ihn zu dieser Strafe Neu Ex-NRW-Ministerpräsidentin Kraft mit Verdienstorden ausgezeichnet Neu MediaMarkt Bochum verkauft diesen 65-Zoll-TV zum Spitzenpreis! 1.911 Anzeige Mann rammt Rollstuhlfahrer Messer in den Rücken Neu Millionen erbeutet: Betrüger-Bande endlich geschnappt! Neu Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 6.556 Anzeige Trainings-Camp in Köln! Wird er der erste Deutsche auf dem Mond? Neu Studentin glaubt, sie hat Sex mit ihrem Freund: Dann sieht sie die schreckliche Wahrheit Neu Mit drei Kilo Crystal erwischt! Polizei nimmt Dealer fest Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.097 Anzeige 46-Jähriger stirbt bei Festnahme: Rätsel um Todesursache gelöst Neu Bauarbeiter von Gabelstapler erdrückt Neu
Verbraucherzentrale und Mieterbund kritisieren Vonovia Neu "Masters of Dance": Hat Ekaterina (25) aus Köln das Zeug zur besten Tänzerin? Neu 20-Jähriger getötet! Zwei Männer festgenommen Neu Barca angeblich an diesem BVB-Star dran! Gibt es schon Ersatz? Neu Hohe Haftstrafe für Messerangriff auf Wildpinkler Neu Das ist der jüngste Bischof Deutschlands! Neu
Jugendlichen Autodieben geht Sprit aus: Es folgen kuriose Szenen 124 Autos von Werder-Profis während Weihnachtsfeier aufgebrochen 28 Tragischer Unfall in der Schweiz! Basejumper stürzt in den Tod 1.966 Eltern lassen Kind fast im "Harry-Potter-Raum" verhungern 2.880 Mädchen (8, 9) in Freizeitbad mehrmals missbraucht: So lautet das Urteil für den Mann 1.716 Berührende Szene im Stadion: Dieser Fan begeistert das Netz 2.439 Dummer Ganove rast nach Diebstahl in die Radarfalle 85 Ausschluss aus dem Landtag: So wehrt sich AfD-Räpple 709 32 Schüler mit Abgasen vergiftet: Ursache bekannt! 130 Frauenärztin "entsetzt" über Abtreibungs-Paragrafen 810 Ausgerechnet kurz vor Weihnachten! Archäologen finden uralte Tannenbaum-Scherbe 638 Sophia, ist dieses Tattoo Dein Ernst? 6.296 Mädchen (15) soll unter Drogen gesetzt und von mehreren Männern vergewaltigt worden sein 3.509 Attentäter von Straßburg: Darum schaltet sich jetzt der Generalbundesanwalt ein! 966 Verein vermittelt Eizellen: Verstoßen sie gegen das Gesetz? 45 Update So süß überrascht Matthias Schweighöfer seinen größten Fan! 1.871 Kieslaster kracht in Leitplanke und kippt um: Ein Toter! 4.441 Fiese Werder-Überraschung im HSV-Kalender 744 "Leichnam wie Abfall behandelt": Lebenslange Haft für Mord an Ex-Freundin! 1.192 Leopard zerfleischt Mönch beim Morgengebet 1.753 Er glaubt, er wohnt in Florida! Wer hat Steffen gesehen? 419 Endlich zu Dritt: DSDS-Giulio und seine Nicole haben Tochter bekommen! 507 Gewaltverbrechen in Gießen: Wird der Fall nun dank "Aktenzeichen XY" gelöst? 150 Feuerwehrleute getötet! Lkw-Fahrer muss in den Knast 336 Nach Horror - Unfall: Sophia Flörsch will zurück auf die Piste 1.350 Nach Platzverweis: Das sagt Bayern-Star Müller zu seinem heftigen Kung-Fu-Foul 2.452 Sebastian Fitzeks Psychothriller "Passagier 23" landet im TV 2.022 Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus 357 Update Lotto-Gewinner aus dem Erzgebirge holt 15 Millionen Euro nicht ab 3.723 Blitz schlägt in Haus ein: Mädchen (6) stirbt, weil sie in diesem Moment mit dem Handy spielte 1.784