Schock! Dieser "In aller Freundschaft"-Star verlässt "die jungen Ärzte" Neu Hammer-Duell in der Champions League! Bayern trifft auf Klopp Neu Update Wer eine alte Soundanlage hat, kann bis zu 500 Euro absahnen! 1.854 Anzeige Peinliche Panne: Polizei sucht mit falschem Foto nach Betrüger Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 1.411 Anzeige
9.944

Ausschreitungen auf der Frankfurter Buchmesse

Die Veranstaltung des rechten Antaios-Verlags musste aufgrund von Tumulten frühzeitig abgebrochen werden.
Um Szenen wie in Frankfurt zu verhindern, will die Leipziger Linksfraktion rechte Verlage von der Leipziger Buchmesse ausschließen.
Um Szenen wie in Frankfurt zu verhindern, will die Leipziger Linksfraktion rechte Verlage von der Leipziger Buchmesse ausschließen.

Frankfurt - Der Auftritt der "Neuen Rechten" auf der Frankfurter Buchmesse sorgt weiter für Auseinandersetzungen. Bei einer Veranstaltung des rechten Antaios-Verlags kam es am Samstagnachmittag zu teils heftigen Ausschreitungen.

Diese Podiumsdiskussion war bestimmt anders geplant: Redner waren unter anderem der der Thüringer AFD-Landtagsfraktionschef Björn Höcke, Verleger Götz Kubischek und Antaios-Autor Akif Pirinçci.

Wie aus dem Nichts fingen plötzlich Demonstranten an zu protestieren sowie mit Transparenten und Rufen wie "Nazis raus" gegen die Veranstaltung zu demonstrieren. Höckes Anhänger skandierten hingegen "Jeder hasst die Antifa". Die Polizei musste schlichtend eingreifen.

Als schließlich der österreichische Rechtsaktivist Martin Sellner und Mario Müller von der Identiären Bewegung angekündigt wurden, ging plötzlich ein noch viel größerer Tumult los. Lautes Gebrüll, Handgreiflichkeiten und heftige Wortgefechte zwischen Linken und Rechten sorgten 40 Minuten lang für Durcheinander.

Der Polizei gelang es schließlich die beiden Gruppen voneinander zu trennen und die Demonstranten zum Ausgang zu begleiten. Die Messe-Organisatoren erklärte damit auch die Antaios-Veranstaltung für beendet.

Bereits vor der Podiumsdiskussion soll es zu Handgreiflichkeiten am Antaios-Stand gekommen sein. Dabei soll der Frankfurter Stadtverordnete Nico Wehnemann (Die PARTEI) zu Boden geschubst worden sein. Bislang sei aber noch keine Anzeige erstattet worden, sagte ein Polizeisprecher gegenüber der hessenschau.

Auch am Freitag war es zu einem gewalttätigen Angriff am Stand der rechtsgerichteten Wochenzeitung "Junge Freiheit" gekommen. (TAG24 berichtete) Bei einer Lesung ging ein Zuhörer auf den Verleger des linken Trikont-Musikverlags zu und verletzte ihn mit der Faust an der Lippe, wie eine Messesprecherin bestätigte. Trikont-Chef Achim Bergmann hatte demnach zuvor im Vorbeigehen die Lesung mit einem Kommentar begleitet. Der Verleger ließ sich im Krankenhaus behandeln und erstattete Strafanzeige.

Fotos: DPA

Horror-Sturz bei Weltcup-Abfahrt: So steht es um den Schweizer Ski-Star Neu Deutsche Umwelthilfe reicht Klagen für "Saubere Luft" ein Neu Navi lotst Urlauber mitten auf die Skipiste Neu Bis zu 5000 Euro Belohnung! Polizei sucht Zeugen von homophober Messerattacke Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 13.557 Anzeige Prozess gegen Frauke Petry wegen Steuerhinterziehung ausgesetzt Neu Millionenschaden: Verwirrter Patient steckt Matratze in Krankenhaus in Brand Neu Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 8.952 Anzeige 90.000 Euro! Besitzer des Terror-Lkws von Berlin auf Schaden sitzen gelassen Neu Dank und Hass: So reagiert die Bevölkerung auf die Messerattacke von Nürnberg Neu Staatsanwaltschaft Chemnitz leitet Ermittlungen gegen Höcke ein Neu
Mit 91 Jahren bei Bares für Rares: Er locht noch wöchentlich ein! Neu +++ Hammerlose für die deutschen Vereine in der K.-o.-Runde! +++ Neu Dreijährige wird vergewaltigt und kämpft um ihr Leben Neu Rechtsradikales Netzwerk bei der Polizei? LKA ermittelt Neu Update Jessi Cooper und Schwiegermama Marion über Brüste und Spieleabend Neu Vierjährige beim Spielen von Fernseher getötet 1.937
Hoch hinaus: Zu Weihnachten soll die Zugspitzbahn wieder fahren! 30 Sensation! Ältester Fürstenmord der Geschichte geschah vor 3846 Jahren in Mitteldeutschland 682 Streit in Asylunterkunft eskaliert: Frau kippt kochendes Wasser über 28-Jährige 578 "Fügt SPD schweren Schaden zu!" Vorstand will Sarrazin ausschließen 586 Trauer um Gentners Vater: Starb er an einem Aneurysma? 1.235 Zurück an den Ort des Grauens: Sophia Flörsch will wieder nach Macao 898 Botschaft für alle getrennten Eltern: Pietro Lombardi lobt Mama Sarah 746 Christian Tramitz bleibt privat und beruflich lieber auf dem Land 654 Frau benutzt Nasendusche, danach zerfressen Amöben ihr Gehirn 1.190 Drama auf der Bundesstraße! Zweijähriges Kind verliert Eltern 16.986 Weil sein Papa AfD-Politiker ist! Waldorfschule lehnt Kind ab 1.092 Oberbürgermeister bei Autounfall schwer verletzt 248 Der Kampf verschärft sich! So wird 2019 für GZSZ-Katrin 1.787 Umfrage: AKK mächtig, SPD besonders im Osten ohne Chancen 1.237 Schönste Frau der Welt gekürt: Transfrau verpasst Sieg nur knapp! 1.014 Diese 15-Jährige macht mit Politikern kurzen Prozess 1.591 Darum lacht keiner mehr über den HSV! Und BVB begeistert weiterhin! 2.593 Darf man Fake News verbreiten? Blogger wegen Anschlags-Meldung vor Gericht 389 Update Tod mit 35! Boss von Quiz-App leblos in Wohnung gefunden 3.060 Bahnverkehr lahmgelegt: Zug überfährt mehrere Wildschweine 323 Yagmur (3) starb an Misshandlung: Was hat sich seit ihrem Tod verändert? 1.407 Erschreckend: So viele Reichsbürger im Nordosten besitzen Waffen 299 Rührende Worte der "Sportler des Jahres" für Kristina Vogel 1.131 Autofahrer aufgepasst! Schneefall und Nässe sorgen für glatte Straßen 2.482 Schock im Wald: Spaziergänger finden menschliches Skelett 2.712 Update Amazon-Streik mitten im Weihnachtsgeschäft! Mitarbeiter verlangen Tarifverhandlungen 152 Polizist erschießt Mann in Bochum, der Gegenstand gezogen hatte 4.223 Update Samuel Rösch aus Sachsen gewinnt "Voice of Germany"-Finale 5.919 Haschisch zum Frühstück: Schulen haben ein Drogenproblem 1.860 Menschen feiern ausgelassen vor einer Diskothek, als plötzlich eine Handgranate explodiert 4.894 Studie zeigt: Eltern geben viel zu viel Geld für Weihnachtsgeschenke aus 602 Yacht-Party bei "Die Geissens" gerät komplett aus den Fugen 8.238