Schwesta Ewa postet sexy Dessous-Foto: Ein Detail sorgt für Aufruhr

Frankfurt/Düsseldorf - In schwarzer Unterwäsche und Versace-Bademantel räkelt sich Schwester Ewa (34) vor der Kamera und zeigt ihre, nach dem Brazilian-Butt-Lift, neu modellierten Rundungen (TAG24 berichtete).

Viel nackte Haut: Die Musikerin zeigt gerne, was sie hat.
Viel nackte Haut: Die Musikerin zeigt gerne, was sie hat.  © Instagram/Schwester Ewa

Dass die Gangster-Rapperin gerne mal halbnackt vor der Kamera posiert, ist nichts Neues. Doch diesmal wurde die Mutter einer kleinen Tochter nicht nur mit Komplimenten überschüttet...

Denn als sie von mehreren weiblichen Fans gefragt wird, woher sie die Dessous hat, nimmt das Unheil seinen Lauf.

"Alle Mädels fragen mich gerade, woher meine Unterwäsche auf den Bildern ist", berichtet die Rotlicht-Rapperin und verrät anschließend: "New Yorker, gibt's grade Angebot, Zehner oder so. Also Yalla, hin schnell."

Doch diese Antwort scheint bei vielen Follower nicht gut anzukommen. So beschwert sich die Musikerin wenig später in ihrer Instagram-Story über die zahlreichen Nachrichten zu dieser Eröffnung:

"Wah, wie oberflächlich ihr seid. 'Omg, Schwesta Ewa du trägst Billig-BH'", gibt sie etwa einen der Kommentare wieder.

Anstatt sich jedoch dadurch den Tag vermiesen zu lassen, nimmt's die 34-Jährige gelassen und fügt mit einem Lachen hinzu: "Ja, im besten Fall zieht man den auch aus". Defintiv ein 1:0 für die ehemalige Frankfurterin...

Fans der "Schubse den Bullen"-Interpretin dürfen übrigens gespannt sein: Demnächst soll nämlich neben Schwesta Ewas Biografie auch eine neue Single der Rapperin erscheinen! Wann genau, ist jedoch noch geheim. Vorab soll es den Song allerdings in einer ihrer Instagram-Storys zu hören geben.

Titelfoto: Instagram/Schwester Ewa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0