Eklig! Warum drückt sich Sonya Kraus einen alten Kaugummi ins Gesicht?

Frankfurt am Main - In ihrem jüngsten Instagram-Video drückt sich TV-Moderatorin Sonya Kraus (46) einen alten, ausgelutschten Kaugummi ins Gesicht. Eigentlich ist das ja ganz schön eklig. Aber Sonya hat für die Prozedur einen triftigen Grund, den sie im Clip erklärt.

Sonya Kraus präsentiert ihren durchgekauten Kaugummi (r.) und klatscht ihn sich ins Gesicht (li.).
Sonya Kraus präsentiert ihren durchgekauten Kaugummi (r.) und klatscht ihn sich ins Gesicht (li.).  © Bild-Montage: Instagram/Sonya Kraus

"Am Sonntag war ich für den Hessischen Rundfunk als lebende Disco-Kugel auf dem Fastnachts-Umzug in Frankfurt als Reporterin unterwegs und hatte das ganze Gesicht voll mit Glitzer", beginnt sie.

Am Montag habe sie dann für das hr-Fernsehen das Boulevard-Magazin "Maintower" moderieren müssen.

Als sie dann in die Maske gekommen sei, hätten die Maskenbildnerinnen des Hessischen Rundfunks erst einmal die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen.

"Wer schon mal Glitzer im Gesicht hatte, der weiß, selbst mit Duschen oder Baden: Das klebt überall, man bekommt es nicht weg."

Da standen die Make-Up-Mädels wohl tatsächlich vor einer unlösbaren Aufgabe.

Aber glücklicherweise hatte Sonya Kraus, die ja schon zu "Do It Yourself - S.O.S."-Zeiten immer wieder ihre pragmatische Seite zeigen konnte, auch hier die richtige Idee. Und die hatte mit dem erwähnten Kaugummi zu tun.

Sonya Kraus und das Q-Tip aus Kaugummi

"Ich habe einen alten, gut durchgekauten, etwas trockenen Kaugummi genommen und wie mit einem Q-Tip das ganze Glitzer aus dem Gesicht gemacht. Das funktionierte Bombe!"

Anschließend demonstriert Sonya die Technik noch einmal im Video, indem sie ein wenig Glitzer auskippt und dann mit einem alten Kaugummi wieder rückstandslos einsammelt. "Ich denke, zum Aschermittwoch gebe ich das mal an euch weiter", schließt sie.

Viele Narren und Jecken mit vom Karneval- und Fastnacht-Feiern ordentlich Glitzer im Gesicht werden es ihr sicherlich gedankt haben.

Titelfoto: Bild-Montage: Instagram/Sonya Kraus

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0