Fans besorgt wegen Video: Was ist da mit Kaya Yanar passiert?

Frankfurt am Main/Champéry - Vor zwei Tagen hat Comedian Kaya Yanar (46) bei Instagram ein Video gepostet, das seinen Fans immer noch Rätsel aufgibt.

Noch hat Kaya Yanar nicht verraten, was da in seinem Video genau passsiert ist.
Noch hat Kaya Yanar nicht verraten, was da in seinem Video genau passsiert ist.  © DPA

Der Clip ist im Wallis entstanden und der gebürtige Frankfurter und Wahl-Schweizer filmt sich selbst vor tollem Berg-Panorama.

"Ich bin hier in den Schweizer Bergen in der Nähe von Schopperie (er meint Champéry, Anm. d. R.), französische Schweiz. Hammer!", begrüßt Kaya seine Follower.

"Hier hätte man eigentlich 'Herr der Ringe drehen können. Wäre wahrscheinlich nur nicht so billig gewesen", scherzt der Comedian anschließend über die gepfefferten Preise in der Schweiz.

Es folgen noch einige weitere Gags, ehe sich Kaya in Bewegung setzt. "So, und ich wollt' noch sagen ...", beginnt er einen Satz und als nächstes sieht man, wie das Handy Kaya aus dem Fokus verliert und offenbar zu Boden fällt. Dann ist der Clip zu Ende.

Jetzt überlegen die Fans, was da wohl passiert sein könnte. "Ganz am Ende Handy fallen lassen?", fragt ein Follower. "Ich hoffe, dass nur dein Handy gefallen ist ...", meint ein anderer. Ein weiterer Fan glaubt, dass Kaya etwas zittrig geworden sei.

"Wenn du noch was sagen wolltest, aber Hakan dich einfach K.O. boxt", lautet ein anderer Kommentar in Anspielung auf eine von Kayas Kunstfiguren, den Türsteher Hakan.

Was genau passiert ist? Keine Ahnung. Da müssen wir wohl auf Kaya Yanars nächstes Posting hoffen ...

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0