Neue Regelung für Minderjährige bei Passkontrolle am Flughafen

Frankfurt - Am Frankfurter Flughafen können bald auch Minderjährige ab zwölf Jahren die automatische Passkontrolle benutzen.

Das Verfahren soll die Passkontrolle beschleunigen.
Das Verfahren soll die Passkontrolle beschleunigen.  © Bundespolizei

Wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte, soll die neue Regelung ab kommenden Dienstag (13. November) gelten.

Bisher war das sogenannte "Easy-Pass"-System volljährigen Reisenden vorbehalten gewesen. Bei Minderjährigen wird die Bundespolizei die Ausgangstür der Kontrolle allerdings manuell öffnen.

In einer Erprobungsphase war das Mindestalter der Nutzer des Systems ab Juli auf 16 und ab September auf 14 Jahre herabgesetzt worden.

Nutzen können die Grenzkontrolle am Automaten Bürger der Europäischen Union, des europäischen Wirtschaftsraums sowie der Schweiz. Ziel des Verfahrens sei, den Kontrollprozess zu beschleunigen, teilte die Bundespolizei mit.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0