Vor Erdogan-Besuch: Erneut Deutscher in der Türkei festgenommen! Top Nach Rausschmiss aus Disko: 18 Männer greifen Türsteher an und schießen mit Pistolen auf sie Top Horror-Crash: 56-Jähriger fährt auf Sattelzug an Stauende auf Top Sachsens Innenminister fordert: Asylbewerber ohne Pass in den Knast! Top Online-Shop startet verrücktes Gewinnspiel: "Heißer Feger" gesucht 13.673 Anzeige
1.859

Bundesliga-Profi mit emotionaler Depressions-Beichte

Ex-Abwehrspieler von Eintracht Frankfurt, Martin Amedick, spricht über psychische Probleme während Profi-Laufbahn

”Immer wieder lief in meinem Kopf ab: Du kannst in diesem Zustand keinesfalls spielen.” So äußerte sich Ex-Bundesliga-Profi Martin Amedick im Interview.

Frankfurt - Der frühere Bundesliga-Profi Martin Amedick hat sich ähnlich wie Per Mertesacker über die mentalen Probleme in seiner Karriere geäußert.

Martin Amedick spielte unter anderem für den SC Paderborn, Eintracht Frankfurt und den 1. FC Kaiserslautern (Archivbild).
Martin Amedick spielte unter anderem für den SC Paderborn, Eintracht Frankfurt und den 1. FC Kaiserslautern (Archivbild).

In tiefen depressiven Phasen sei er immer panisch geworden, je näher der Anpfiff einer Partie rückte. "Immer wieder lief in meinem Kopf ab: 'Du kannst in diesem Zustand keinesfalls spielen'. Am Vorabend war der Gedanke da, im Hotel morgens. Erst als das Spiel begann, konnte ich diese Angst vergessen und einfach funktionieren", sagte der einstige Abwehrspieler von Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt und des 1. FC Kaiserslautern in einem Online-Bericht des Fachmagazins Kicker am Dienstag.

Lange habe er darüber nicht geredet. "Meine Probleme hat man mir nie angesehen", sagte Amedick (35), der nach seiner letzten Station beim SC Paderborn 07 aufgehört hat und inzwischen in Bielefeld Psychologie studiert. In Frankfurt spitzte sich aber die Situation zu: Amedick begab sich 2012 wegen eines Erschöpfungssyndroms in Behandlung, 2013 verließ er den Club.

Zuletzt hatte Weltmeister Mertesacker für Aufsehen gesorgt, als er sich ausführlich über den psychischen Druck im Fußballgeschäft äußerte. "Es ist noch viel zu tun", bekräftigte Amedick, der im Namen der Robert-Enke-Stiftung Vorträge hält und später in einem Nachwuchsleistungszentrum arbeiten möchte.

"Wir müssen die Erkrankungen besser erklären und die Stigmatisierung bekämpfen." Außerdem müssten die Verein mehr Spezialisten anstellen, die den Profis zur Seite stehen.

Fotos: Imago

Wetterchaos in Deutschland: Hier ist der erste Schnee gefallen! Top "Bauer sucht Frau" mit ganzem Harem: Doch bei einigen Frauen werden Tränen fließen Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 5.585 Anzeige Ist das endlich die Lösung gegen schlimme Fahrradunfälle? Neu Erschütterung der Macht im Schweizer Fußball: Bern klatscht Basel an die Wand! Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.514 Anzeige Frauen prügeln vor Supermarkt auf Mädchen (15) ein und verletzen es schwer Neu Giulia Siegel trinkt auf der Wiesn nur Schnaps und liebt das Besäufnis Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 3.259 Anzeige Moderatorin Dunja Hayali bekommt Toleranz-Preis Neu Frauenleiche bei Güllegrube entdeckt: Ehemann verhaftet Neu Deshalb sind Reisebüros sauer auf die Lufthansa Neu
Streit im Fitnessstudio eskaliert: Neun Verletzte! Neu Berliner Zoo veröffentlicht Video von Nashorn-Geburt! Neu Deshalb lehnt Boris Palmer die Einladung der AfD ab Neu Nach Tochter Lilli: Jetzt knutscht Til Schweiger auch mit Luna rum Neu
Nicht beim Staatsbankett dabei: Merkel gibt Erdogan einen Korb! Neu Mann wird in Café angesprochen, dann landet er für über drei Jahre im Knast Neu Hart aber fair: Verstehen die Bürger diese Regierung noch? Neu Foto nicht geliked: Heidi Klum watscht Ruth Moschner knallhart ab Neu Spur der Verwüstung: Magdeburg-Fans randalieren in Zug Neu Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: Asif N. hofft auf Bleiberecht Neu Unglaublich! So teuer ist Barbara Meiers Diamanten-Dirndl Neu Ein Hauch von Hambacher Forst im Elsaß: Polizei holt Autobahn-Gegner von Bäumen Neu Rums! Porsche kracht durch Zaun und landet auf Burger-King-Terrasse Neu Nach "Mangkhut" droht nun der nächste Taifun: Philippinen versinken im Chaos! Neu Flucht vor der Schlachtbank: Kuh stößt Bäuerin um und nimmt Reißaus Neu Nach Trennung von Philipp Stehler: Pam bricht im TV in Tränen aus Neu Sara Kulka fassungslos: Damit überrascht ihre Tochter jetzt alle 1.048 Einbruch in Schulmensa: Die Beute der Diebe macht stutzig 1.132 Beim Russisch Roulette: Mann schießt sich Wattestäbchen ins Gehirn 1.333 Dutzend Hunde sterben qualvoll, nachdem sie in einer Tierhandlung waren 869 15-Jährige aus Dresden spurlos verschwunden: Wer hat Klara zuletzt gesehen? 3.607 Lehrerin füllt minderjährige Schüler ab, um Sex mit ihnen zu haben 1.592 Gefangene gefoltert: Kriegsverbrecher in Düsseldorf zu Höchststrafe verurteilt 198 Wiesn-Diät mal anders: Diese zwei essen alles und trinken nichts 1.432 Countdown für Cannstatter Wasen: Genau 200 Jahre nach der Gründung startet das Volksfest 33 Deutschland oder die Türkei? Wer bekommt den EM-2024-Zuschlag? 862 Tot auf Wunsch? Frau soll ihren Mann auf sein Verlangen erschossen haben 1.655 Özdemir kommt zum Erdogan-Bankett: "Er muss mich aushalten" 682 Tödlicher Wohnungsbrand wegen Einweisung in Psychiatrie 8.031 Update Männer verbrennen lebendig in Autowrack: Was geschah wirklich? 4.035 Versuchte Vergewaltigung in Düsseldorf: Frau (21) beißt Angreifer in die Flucht 744 Sie wird häufig unterschätzt: Dieses Model hat ein smartes Geheimnis 1.100 Taschendieb erwischt: Er versuchte es schon viermal und seine Masche ist richtig schlecht! 161 Forscher entdecken Kreatur mit riesigem Maul in der Tiefsee 2.828 Nach BVB-Fan-Eklat: Hoffenheims Anwalt und Ex-TSG-Coach Gisdol fordern Konsequenzen 101 Kampfhubschrauber löste riesigen Moorbrand im Emsland aus 2.204 St. Pauli gegen HSV: Kommt es zum japanischen Duell im Stadtderby? 60 Rechtsextreme Parolen bei Demos: Darum darf die Polizei nicht eingreifen 2.735