Seit Tagen spurlos verschwunden: Wo ist die 13-jährige Latisha?

Frankfurt - Die 13 Jahre alte Latisha D. wird seit dem 8. Mai vermisst. Wer hat das Mädchen gesehen?

Wer hat Latisha gesehen? Die Kriminalpolizei fahndet nach dem Mädchen.
Wer hat Latisha gesehen? Die Kriminalpolizei fahndet nach dem Mädchen.  © Polizeipräsidium Frankfurt

Die Jugendliche verließ am Tag ihres Verschwindens gegen 07.30 Uhr ein Familienzentrum im Frankfurter Stadtteil Gallus. Gegen 13.45 Uhr am selben Tag wurde sie von Zeugen im Bereich der Frankenallee gesehen. Seitdem fehlt jede Spur von ihr, wie die Polizei in Frankfurt am Freitag mitteilte.

Die Kriminalpolizei hat die Suche nach der 13-Jährigen übernommen. Die Beamten bitten die Öffentlichkeit um Mithilfe.

Latisha ist von schlanker Statur und hat lange, glatte braune Haare. Am Tag ihres Verschwindens war sie wie folgt gekleidet:
  • schwarze Hose mit Löchern an den Seiten
  • Fransen am Hosenende
  • enges, blaues T-Shirt
  • weiße Turnschuhe
  • schwarze Handtasche.

Hinweise auf die verschwundene Jugendliche nimmt die Kriminalpolizei in Frankfurt unter der Telefonnummer 06975553111 entgegen.

Update, 14. Februar 2019, 9 Uhr: Der Aufenthaltsort der 13-jährigen Latisha konnte bereits am 6. Februar 2019 ermittelt werden, wie die Polizei in Frankfurt mitteilte.

Das Mädchen hielt sich demnach in Mainz auf. Sie ist "wohlauf und bei guter Gesundheit", wie ein Sprecher sagte.

Titelfoto: Polizeipräsidium Frankfurt