So heizt Du richtig und sparst jede Menge Geld 7.553
Immer brisantere Vorwürfe! Wie lange hält die Queen noch zu Prinz Andrew? Top
Familienstreit vor Supermarkt: drei Tote nach Schießerei! Top Update
Mutter findet Nachricht in Brotdose ihres Sohnes und steht unter Schock Top
Behindertes Kätzchen aus Müll gerettet: Ihr besonderer Gang entzückt die Retter Top
7.553

So heizt Du richtig und sparst jede Menge Geld

Tipps, wie Heizen umweltverträglicher und günstiger wird

Tipps von unserer Kolumnistin Gina Gadis, wir Ihr umweltverträglicher und auch wesentlich günstiger Eure Wohnung heizen könnt.

von Gina Gadis

Frankfurt/Main - Die kalte Jahreszeit klopft an der Tür. Die ersten Minusgrade haben wir schon erreicht. Für den Großteil heißt es jetzt: Heizung an! Doch gerade Heizungen sind wahnsinnige Energie-Fresser, wenn man sie nicht richtig einstellt. Wie Du das vermeidest und im Winter richtig heizt, darum geht es in diesem Artikel.

Jeder Strich zwischen den Stufen steht für ein Grad.
Jeder Strich zwischen den Stufen steht für ein Grad.

Früh morgens aufstehen und im Bad erstmal die Heizung voll aufdrehen, damit es beim Duschen nachher schön warm ist. Tagsüber dann die Fenster kippen, damit frische Luft reinkommt; und wenn man nach Hause kommt, die Heizung wieder voll aufdrehen: Ja, genauso habe ich früher meine Wohnung geheizt und mich über die horrenden Nebenkosten-Rechnungen gewundert. Ich habe doch die Heizung tagsüber immer ausgestellt!?

Lasst uns als erstes den größten Trugschluss beseitigen: Es wird nicht schneller warm, wenn Du die Heizung voll aufdrehst. Denn die Zahlen auf dem Thermostat geben nicht die Heiz-Intensität an, sondern die gewünschte Zimmertemperatur.

Jede Stufe ist somit ungefähr einer bestimmten Temperatur zuzuweisen (siehe Bild). Das Thermometer im Thermostat misst die Raumtemperatur und gleicht sie mit der gewünschten Stufe ab. Ist die Abweichung groß, heizt die Heizung länger aber nicht heißer.

Unterschiedliche Räume benötigen unterschiedliche Temperaturen

Zum Heizen verbrauchen wir am meisten Energie.
Zum Heizen verbrauchen wir am meisten Energie.

Experten empfehlen Räume, die man kaum nutzt - wie etwa die Abstellkammer - nur auf die Sternchen-Stufe zu stellen, die etwa 5°C entspricht. Das Thermostat sorgt also lediglich dafür, dass die Heizung nicht zufriert.

Einen gesunden Schlaf hat man bei ungefähr 18°C. Im Schlafzimmer bietet es sich daher an, die Heizung auf Stufe 2,5 zu stellen. Die gleiche Stufe sollte man auch für die Küche wählen, da Herd, Kühlschrank und Co. für zusätzliche Wärme sorgen (Tipp: Wenn Du etwas im Ofen zubereitet hast, dann lasse anschließend den ausgeschalteten Ofen offen stehen, um die Restwärme zum Heizen des Zimmers zu benutzen).

Im Wohnzimmer werden etwa 20° C empfohlen, die man mit Stufe 3 ungefähr erreichen sollte. Im Bad wird je nach Größe zu Stufe 3,5 bis 4 geraten für angenehme 22 bis 24°C.

Überlege Dir gut, ob Du die Heizungen höher aufdrehen willst, denn pro eingespartem Grad verbrauchst Du etwa sechs Prozent weniger Energie und sparst somit bares Geld.

Bei mir reicht es meistens aus, meinen kuscheligen Bademantel drüber zuziehen und in ein paar warme Socken zu schlüpfen, wenn es etwa früh morgens ein wenig frisch ist.

Fenster-Kippen ist im Winter hinausgeworfenes Geld

Wer falsch heizt, wirft sein Geld buchstäblich aus dem Fenster.
Wer falsch heizt, wirft sein Geld buchstäblich aus dem Fenster.

Das Kippen von Fenstern ist vielleicht im Sommer eine gute Lösung, aber im Winter regelrecht hinausgeworfenes Geld. Wer für frische Luft sorgen will, ist mit kurzem Stoßlüften eindeutig besser beraten.

Ein- bis zweimal am Tag für ein paar Minuten alle Fenster komplett auf und die Luft ist rein. So kühlen die Wände und Möbel nicht unnötig aus und die frische Luft wird schneller warm. Außerdem verhinderst du so auch am besten Schimmel-Bildung.

Wird dein Heizkörper bedeckt - etwa von Gardinen oder einem Schreibtisch - kann es passieren, dass das Thermostat viel eher denkt, die gewünschte Temperatur schon erreicht zu haben, da sich die aufgeheizte Luft nicht richtig mit der Raum-Temperatur mischen kann. Man sollte also generell vermeiden, Heizkörper zuzustellen.

Will die Heizung nicht warm werden oder fängt an zu gluckern, dann befindet sich höchstwahrscheinlich Luft im Heizkörper, die Du erstmal herauslassen musst. Und das lohnt sich!

Eine entlüftete Heizung benötigt bis zu 15 Prozent weniger Energie. Dafür brauchst du auch keinen Handwerker, eine einfach Anleitung findest du >> hier. Genauso kannst Du schlecht isolierte Fenster einfach selbst mit einer Gummi-Dichtung aus dem Baumarkt abdichten.

So sind Du und Dein Portemonnaie bestens für die kalte Jahreszeit gerüstet!

Weiterhin kannst Du Geld sparen, indem Du Jalousien und Rollläden herunterlässt. Über die Fenster verlieren Räume viel Wärme, vor allem nachts, wenn es kalt wird.

So kannst Du ohne Probleme auch nachts die Heizungen ein wenig herunterdrehen und noch mehr sparen. Wer sich über das Hoch- und Herunterdrehen der Heizung keine Gedanken machen will, kann sich ja mal nach programmierbaren Thermostaten umschauen. Diese kann man einfach selbst an seiner Heizung anbringen und einstellen.

Mit diesen Tipps sparst du nicht nur Energie und viel Geld, sondern auch jede Menge CO2-Emissionen. Denn das Wasser in unseren Heizungen wird über einen Heizkessel im Keller aufgewärmt, der meistens mit Gas oder Öl betrieben wird. Heizen wir bewusster, wird davon auch deutlich weniger verbraucht.

Somit sind Du und Dein Portemonnaie bestens für den Winter gewappnet. Minusgrade, ihr könnt kommen!

Über die Autorin

TAG24-Kolumnistin Gina Gadis.
TAG24-Kolumnistin Gina Gadis.

Gina Gadis (25) wurde in Dresden geboren und studierte in Freiberg Wirtschaftsingenieurwesen. Zwischen ihrem Bachelor und dem Master ging sie auf Reisen.

Knapp zwei Jahre bereiste Gina die Welt, zehn Monate davon war sie in Asien unterwegs.

Hier kam es zu der Initialzündung. Denn vielerorts in Asien sind die Menschen nicht mehr Herr über die Vermüllung ihrer Orte.

Gina sammelte schon auf ihrer Reise Müll ein, öffentlichkeitswirksam begeisterte sie auch immer mehr Menschen in ihrer Heimat für das Thema.

Als sie zurück nach Deutschland kam (aktuell Masterstudentin in Darmstadt), verfolgte sie weiter die Müll-Thematik. Sie schreibt nun unter anderem diese Kolumne für TAG24.

Fotos: Vattenfall elife, Deutscher Infografikdienst, dpa, 123RF/Alexander Raths

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 25.187 Anzeige
Rückruf wegen Kolibakterien: frischer Keksteig von Tante Fanny betroffen Top
Frauentausch bei "Bauer sucht Frau"? Michael schmeißt Conny raus und will Carina zurück! Top
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 6.414 Anzeige
Geklonter Hund rettet altem Ehepaar das Leben Top
Kamikaze-Fahrer rast mit mehr als 50 Migranten an Bord über Grenze nach Europa Top
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 2.178 Anzeige
Finger weg! Neues WhatsApp-Update macht Euren Handy-Akku leer Top
Leichenfund legt einzige Bahnstrecke über die Elbe lahm Neu
Ich verrate Euch, warum sich ein Studium an dieser Berliner Uni lohnt! 13.810 Anzeige
75. Geburtstag! Feiern will Modeschöpfer Wolfgang Joop das aber nicht Neu
Fahrradfahrer prallt gegen Seitenscheibe von Auto: 13-Jähriger schwer verletzt Neu
Senior liegt sterbend auf dem Boden, Paar geht einfach vorbei Neu
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 1.560 Anzeige
Drama in Teltow: Verdacht auf Selbstmord des tatverdächtigen Bundestags-Mitarbeiters Neu
19-Jähriger wollte zum IS, jetzt muss er in den Knast Neu
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 6.085 Anzeige
Bestellung zugeliefert: Empfängerin findet ihr Päckchen im Klo! Neu
Mega-sexy: Motsi Mabuse zeigt Bein bis zum Po im Glitzer-Kleid Neu
Polizei stoppt Touristin mit Promi-Bild im Reisepass: Auf diese Dame fiel die Wahl der Frau Neu
Kylie Jenner auf einen Schlag 542 Millionen Euro reicher! Neu
Nach Unfall bei "Dancing on Ice": Wie schlimm steht es wirklich um Klaudia Giez? 1.158
Frau vergewaltigt und bestohlen: So lange muss 28-Jähriger für seine Tat in den Knast 1.513
Schweinepest-Alarm: Schon der zweite Fall nahe deutscher Grenze! 555
Mord an 24-Jährigem: Tatverdächtiger tot in Zelle gefunden 2.667
Abgeschobener Miri-Clan-Boss will sich Bleiberecht in Deutschland erkämpfen 587
Wahre Liebe? 18-Jährige flog 800 Kilometer, um Unschuld an älteres Pärchen zu verlieren 3.992
Prozess gegen 48-Jährigen: Hat er vor 23 Jahren seine Frau ermordet? 504
Tierquälerei: Kälber durch Unachtsamkeit eines 17-Jährigen gestorben und unterversorgt 595
Fler löscht Twitter-Account: Ist dieser Comedian der Grund? 609
Große Ehre für Dirk Nowitzki: Basketball-Legende wird zum Ordensempfänger 203
Horst Heldt ist neuer Sportchef beim 1. FC Köln, Trainer steht ebenfalls fest 471 Update
Raubkopien verbreitet: Razzia bei movie2k.to, Betreiber festgenommen 2.078
Wegen Kinderpornos verurteilter Lehrer verliert Beamtenstatus 91
Warum Ex-Puhdys-Sänger Dieter Birr auf Thomas Gottschalk neidisch ist 677
Greenpeace-Aktivisten starten luftigen Protest an Kraftwerk 211
Autofahrer fährt Kind um und beschimpft es anschließend 1.520
Fußball kurios: Keeper jagt Elfmeter übers Tor und schießt das Flutlicht kaputt! 1.295
Unter Narkose missbraucht? Chirurg soll sich an über 200 Patienten vergangen haben 3.606
Wird Markus Gisdol neuer Trainer in Köln? 358
Nächste Eskalation beim Fußball: Junge (17) tritt Gegner (18) gegen den Kopf 1.975
Stinkende Flüssigkeit versprüht: Buttersäure-Attacke auf Hostels in Berlin 859
Dieb stiehlt Schuhe in Schuhgeschäft, dann kommt er auf eine richtig dumme Idee 1.091
Mann geht ins Museum, danach weiß er, wie sein Vater gestorben ist 1.322
Eltern mit Baseballschläger verletzt, Bruder mit Axt und Schwert getötet: Angeklagter schuldunfähig? 1.445
Feuer in der Wohnung: Vierköpfige Familie springt vom Balkon 1.408
Keine Verbindung! Tagesschau-Schalte zum Anti-Funkloch-Treffen unterbrochen 846
Mann soll im Darknet Kinderporno-Plattform betrieben haben 469
Wilke-Wurst-Skandal: Abschlussbericht stellt Kontrolleure an den Pranger 761
Nach Respektlos-Aussage: FC Erzgebirge will Hoeneß einladen 10.432
Schwerer Unfall: Lkw prallt auf Standstreifen gegen Auto und kippt um 3.582 Update
Bares für Rares: Seltene Uhr begeistert die Händler 2.276