Gina-Lisa Lohfink: Schwebt sie in Lebensgefahr?

Frankfurt - Aktuell tourt Gina-Lisa Lohfink (32) durch die deutschen Clubs und präsentiert dort mit viel Fanliebe ihre neue Single "Boulevard". Doch nun schockt ein beunruhigender Instagram-Post ihre Follower!

Schon bei ihrem TV-Auftritt bei "Die Stunde danach" ging es dem Model ziemlich schlecht.
Schon bei ihrem TV-Auftritt bei "Die Stunde danach" ging es dem Model ziemlich schlecht.  © Instagram/Gina-Lisa Lohfink

Bereits am Donnerstag bei der RTL-Dschungelcamp-Talkrunde "Die Stunde danach" ging es der Blondine sichtlich schlecht. Zwischendurch wurde es sogar so schlimm, dass sie in der Live-Show das Set verlassen musste, um ihre Medikamente zu nehmen!

Doch was hat die 32-Jährigen nur? Die Frage beantwortet nun Gina-Lisas Management mit einer emotionalen Stellungnahme an ihre Fans: Das Model habe eine schwere Lungenentzündung, es bestünde sogar Lebensgefahr, wenn sie sich nicht schonen würde!

Klingt nach einer ziemlich ernsten Sache. Statt also durch die deutsche Clublandschaft zu tingeln, muss die Beauty nun das Bett hüten. Ob Zigarettenrauch, Kälte, Sport oder Nebelmaschine – das alles ist nun erstmal tabu.

Zahlreiche Fans meldeten sich mittlerweile zu Wort, um der Frankfurterin eine schnelle Genesung zu wünschen. "Omg mein Schatz, das wird wieder. Ich glaube, denke, bete und träume für dich. Ich habe dich ganz doll lieb mein Schatz", so etwa die aufgewühlte Nachricht eines Fans. Und ein anderer schreibt: "Gute Besserung liebe Gina. Hoffe dir geht es bald besser".

Bei so viel guten Wünschen ist die 32-Jährige hoffentlich ganz schnell wieder auf den Beinen.

Läuten bald die Hochzeitsglocken?

Antonino und Gina-Lisa glücklich vereint.
Antonino und Gina-Lisa glücklich vereint.  © Instagram/Antonino Carbonaro

Sicherlich wird sie dabei auch von ihrem Freund Antonino Carbonaro (36) unterstützt, den sie in der Nackedei-Show "Adam sucht Eva" kennen und lieben gelernt hat.

Dort zeigte der gefühlvolle Italiener bereits, dass er für das blonde Model genau die Schulter zum Anlehnen ist, die es braucht.

Hingegen der vielen Trennungsgerüchte, sind die beiden Tattoo-Fans nach wie vor ein Paar. Erst kürzlich teilte der Muskelmann wieder ein Foto von sich und seiner Liebsten (TAG24 berichtete).

Doch damit nicht genug: Das Paar soll sich sogar schon mit dem Thema Heirat auseinandergesetzt haben (TAG24 berichtete). Ob allerdings demnächst schon die Hochzeitsglocken läuten, bleibt abzuwarten.

Doch bis dahin heißt es erst einmal: Gute Besserung liebe Gina-Lisa!

Titelfoto: Instagram/Gina-Lisa Lohfink

Mehr zum Thema Gina-Lisa Lohfink:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0