Unglaublich (reich): Helene Fischer hält locker mit US-Weltstars mit Top Mutmaßlicher Bin-Laden-Leibwächter darf abgeschoben werden Top Als erstes Bundesland überhaupt: Frauentag wird in Berlin wohl Feiertag Neu Sasha ist Vater geworden: So süß zeigt er uns little "Baby Boy" Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 10.230 Anzeige
3.633

Trunkenbolde randalieren im Zug und gehen auf Polizei los - dann fliegt eine Flasche

Auseinandersetzung zwischen angetrunkener Personengruppe und der Polizei am Samstag in Frankfurt

Eine größere Gruppe von Personen im Alter von 20 bis 33 Jahren hat sich am Samstagabend in Frankfurt von ihrer Feierlaune wohl etwas zu stark mitreißen lassen.

Frankfurt - Sie ließen sich von ihrer Feierlaune wohl ein bisschen zu sehr beflügeln. Eine Personengruppe von zunächst rund 20 Personen randalierte zunächst in einer Straßenbahn und wehrte sich anschließend gegen die von zwei Beamten angeordnete Personenkontrolle. Letztlich flog eine Flasche in Richtung eines Beamten.

Die beiden Beamten wurden bei der Attacke der Personengruppe leicht verletzt (Symbolbild).
Die beiden Beamten wurden bei der Attacke der Personengruppe leicht verletzt (Symbolbild).

Ereignet hat sich der unschöne Vorfall am Samstagabend gegen 23.30 Uhr im Bereich der Weißfrauenstraße. Die Gruppe, die zunächst aus 15 bis 20 Personen im Alter von 20 bis 33 Jahren bestand, fiel zunächst in einer Straßenbahn durch ihr lautstarkes, unangebrachtes Verhalten auf. Verursacht wurde dieses wohl hauptsächlich durch erhöhten Alkoholkonsum, wie ein Polizeisprecher am Sonntag berichtete.

Erst an der Haltestelle Römer konnten die Störenfriede schließlich dazu bewogen werden, die Bahn zu verlassen. Dort konnten die beiden angerückten Beamten die Gruppe zwar nicht mehr antreffen, nur unweit der Bahnstation liefen sie den Polizisten jedoch in die Arme.

Die mittlerweile nur noch zehn Mann starke Gruppe zeigte sich jedoch nur wenig angetan von der bevorstehenden Kontrolle. Einer von ihnen äußerte dies mit einem Flaschenwurf in Richtung eines Beamten, der von dem Flugobjekt am Kopf getroffen wurde. Zudem versprühten die Randalierer Reizgas in Richtung der Polizisten.

Erst zur Verstärkung eingetroffene Streifen konnten schließlich dabei helfen, die Trunkenbolde in Schach zu halten und die beabsichtigte Kontrolle durchzuführen. Im Anschluss wurden die Tunichtgute entlassen, die beiden Beamten, die leichte Verletzungen erlitten, mussten medizinisch behandelt werden.

Fotos: dpa/123RF

Kein Führerschein und mit 200 Sachen durch die Baustelle Neu Kommt Söder in Zwangshaft? Gericht entscheidet Mitte 2019 Neu 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 3.342 Anzeige Chefkoch.de verkauft jetzt auch Küchenhelfer Neu Mann kracht mit Reinigungsfahrzeug in Baum und wird schwer verletzt Neu Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.593 Anzeige Zoll schlägt im Nachbarland Tschechien zu: Erfolg im Kampf gegen Crystal! Neu Qual der Wahl für DFB-Stürmer Timo Werner: RB Leipzig, BVB oder doch die Bayern? Neu
Senior steigt im falschen Ort ins Taxi: Ein Blick aufs Taxameter haut ihn fast um Neu Frau stürzt in Bus: Lebensgefährlich verletzt! Neu AfD weist Vorwürfe zurück: Kein Kontakt zu rechtem Verein Neu
DSDS-Star Aneta Sablik tritt zum zweiten Mal vor den Traualtar Neu 7 Verletzte: Riesige Explosion in Stahlkonzern in Krefeld! Neu Update Immerhin: Neue Kulissen in Lindenstraße! Mutter Beimer glaubt noch immer nicht ans Ende Neu Weil er so hässlich ist! Erfurter Weihnachtsbaum bekommt eigene Postkarte Neu Das sind Boatengs Ziele, obwohl er auf der Bank saß Neu Mutter glaubt, dass ihr Sohn eine Erkältung hat, bis sie die niederschmetternde Wahrheit erfährt Neu Dieb will junge Frau überfallen: Ihre Reaktion hat es in sich! Neu Flüchtlingskinder von Schulkantine ausgeschlossen Neu Serienmörder ekelt sich vor sich selbst Neu Update Edel-Bordell "Artemis": Gericht bläst Anklage gegen Puff-Besitzer ab Neu MDR-Quasselstrippe hat sich Star-Geiger David Garrett klargemacht 1.788 McDonald's kommt mit genialer Neuerung jetzt auch nach Deutschland 632 Staatsanwalt stellt Ermittlungen zu Vergewaltigung ein 1.600 Noch eine Berliner Bröckel-Brücke muss weg 104 "Höhle der Löwen": Dieser Investor ließ alle Deals platzen 1.728 Geschäftsfrau erpresst? Spezialkräfte überwältigen Verdächtigen 722 Verdacht bestätigt: Rechte Hetze durch Afd-Besuchergruppe in KZ-Gedenkstätte 542 Mann (52) stirbt bei Unfall auf Autobahn 559 bei Köln 212 Steht in Sachsen der hässlichste Weihnachtsbaum Deutschlands? 5.413 Gruppen-Vergewaltigung von Freiburg: Haupt-Beschuldigter fiel schon mit 29 Taten auf! 906 Bares für Rares: Wertvolle Persil-Dame hat zwei entscheidende Fehler 1.263 Günstige Weihnachtsgeschenke? So erkennt Ihr betrügerische Online-Shops 278 Grünen-Fraktionschef Hofreiter verspottet GroKo als "große Selbsthilfegruppe" 568 Positiver Drogentest bei Lilly Becker: Was bedeutet das für sie und Boris? 8.024 Anhänger von Olympiakos Piräus mit Schlagringen zusammengeschlagen 535 Schon wieder! Häftling flieht in Handschellen aus Amtsgericht 1.133 Neue BVB-Gerüchte: Zwei Mittelfeldstars vor dem Absprung? 2.153 "Bauer sucht Frau"-Paar trauert um Jens Büchner: Es gab erste Anzeichen 5.784 Busunfall-Drama mit verletzten Kindern: Hatte der Fahrer gesundheitliche Probleme? 1.281 Fristlose Kündigung von AfD-naher Professorin: Bleibt es dabei? 320 Boxer Felix Sturm muss vor Gericht 886 Mercedes beginnt während der Fahrt zu qualmen und zu brennen! 1.799 Neuer Berliner Verfassungsschutz-Chef sagt Islamisten den Kampf an 712 RTL-Serie "Unter uns" feiert Rekord-Jubiläum 361 Blutiges Familiendrama in Jena: Das wissen die Ermittler bisher 4.446 Mann geht nur kurz weg, dann liegt sein Kollege tot am Boden 4.079 Studie beweist: Migranten sind in Deutschland immer besser integriert 420 Imitiert Bloggerin Paola Maria hier etwa Beyoncé? 448