Nach fragwürdiger Bahn-Durchsage: Frau erntet rechten Shitstorm 8.656
Comedian Felix Lobrecht verspottet im Krefelder Zoo getötete Affen auf das Übelste Top
Schauspieler Christoph Quest ist tot: Er starb zwei Wochen nach seiner Frau Top
Warum sich Mutter und Tochter so freizügig auf Twitter zeigen Neu
Hund, der für alle merkwürdig aussieht, hat endlich Glück! Neu
8.656

Nach fragwürdiger Bahn-Durchsage: Frau erntet rechten Shitstorm

Zugbegleiter sorgt mit Durchsage für Empörung

Ein Zugbegleiter hat mit einer fragwürdigen Durchsagen wegen einer Bombendrohung für Empörung gesorgt. Eine Frau erntete wegen ihrer Kritik einen Shitstorm.

Frankfurt/Hamburg - Julietta F. konnte kaum glauben, was sie da gerade gehört hatte. Die Hamburgerin saß in einem ICE zwischen Frankfurt und München, als sie eine Durchsage des Zugführers schockte.

Der Vorfall ereignete sich in einem ICE der Deutschen Bahn.
Der Vorfall ereignete sich in einem ICE der Deutschen Bahn.

Aufgrund einer Bomben-Entschärfung blieb der Zug kurz vor Frankfurt stehen. Was folgte, war ein großer Aufreger.

"Liebe Fahrgäste, unser Zug hat wegen der Entschärfung einer Bombe, die die Westalliierten auf die unschuldige Bevölkerung Frankfurts abgeworfen haben, zur Zeit 45 Minuten Verspätung", lautete die Durchsage des Bord-Personals.

Julietta F. war fassungslos und wollte die entsprechende Person noch im Zug zur Rede stellen. Doch ihr Anliegen wurde abgelehnt.

Also wandte die Hamburgerin sich via Facebook an die Deutsche Bahn und fragte auf deren Seite: "Ist es im Sinne der Deutschen Bahn, dass Mitarbeiter politische Statements verbreiten?"

Die Antwort des Unternehmens kam, wenn auch passenderweise mit etwas Verspätung: "Hallo Julietta, was Sie da erlebt haben tut mir sehr leid. Kulturelle Vielfalt, Offenheit, Toleranz und Respekt sind Grundwerte der Deutschen Bahn. Rassistische oder fremdenfeindliche Äußerungen widersprechen diesen Unternehmenswerten. Soweit ich mitbekommen habe, haben Sie bereits einen Service dazu kontaktiert. In dem Fall wird man dem Ganzen auch intern nachgehen und entsprechend auf den Kollegen zugehen."

So weit so gut. Doch was anschließend folgte, war nicht zu erwarten. Statt Unterstützung erntete die Hamburgerin einen wahren Shitstorm. Sie wurde auf das Übelste angegriffen und beschimpft. Von einer Moderation der Bahn keine Spur, kurze Zeit später zogen die Pöbler sogar auf das private Profil von Julietta F. weiter. Mittlerweile ist der Post auf der Facebook-Seite der Bahn nicht mehr zu finden.

Ein Zugbegleiter sorgte mit seiner Durchsage für große Empörung.
Ein Zugbegleiter sorgte mit seiner Durchsage für große Empörung.

In den Attacken auf die Frau wurde eines deutlich. Wie heise-online berichtete, behauptete die Mehrheit, dass die Bomben der Alliierten doch nur unschuldige Zivilisten getötet hätten. Wer das bestreitet, würde lügen.

Schnell wurde deutlich, dass es sich bei den Angreifern laut Bericht um Anhänger der AfD, den Identitären, der Pegida und anderen einschlägigen rechtsradikalen Gruppen handelte.

Wie sich zudem herausstellte, waren unter den Pöblern auch - laut Profilangabe zumindest - zahlreiche Bahnmitarbeiter. Laut heise-online verwies eine Pressesprecherin auf die klare Haltung des Unternehmens.

"Niemand darf aufgrund seines Geschlechts, seiner Herkunft, seines Alters oder seiner sexuellen Orientierung benachteiligt werden. Rassismus, Mobbing und sexuelle Belästigung sind tabu. Wenn das Verhalten einzelner Mitarbeiter Anlass zur Beschwerde gibt, gehen wir den Fällen selbstverständlich nach."

Wie Julietta F. erklärte, habe sie mit einer solchen Reaktion gerechnet, aber es sei ihr wichtig gewesen, dass das öffentlich wird. Die Anfeindungen haben nach ihren Angaben weiter zugenommen, sie erreichen sie mittlerweile auch per Mail. Die Hamburgerin prüft rechtliche Schritte.

Nach Angaben der Deutschen Bahn habe mittlerweile ein Gespräch mit dem entsprechenden Mitarbeiter stattgefunden, er werde künftig nicht mehr im Kundenkontakt bei der DB arbeiten.

Für Julietta F. ist das zumindest ein kleiner Erfolg, auch wenn das mit Sicherheit nicht ihr Ziel war. Nun kann sie den Kampf gegen ihre Hasskommentare aufnehmen.

Fotos: DPA

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 11.897 Anzeige
Nach Aus im Dschungelcamp: DSDS-Toni nur noch "Haut und Knochen"! Neu
An Bungee-Seil: Freizeitpark stürzt Schwein in die Tiefe Neu
Bis 53% Rabatt: Bevor mein Laden schließt, setze ich den Rotstift an! 13.130 Anzeige
Infektion steigt sprunghaft an: Neues Sars-Virus von Mensch zu Mensch übertragen! 1.660
5,3 Milliarden Euro teuer: Zoff um Auftrag für neues Kriegsschiff 1.864
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 17.550 Anzeige
SemperOpernball in Dresden mit Fußball-Prominenz und Top-Models? 4.622
Auf Ehefrau geschossen, als sie Silvester-Feuerwerk anschaute: Mann in U-Haft! 1.586
Dieses Möbelhaus kann sich gerade vor Aufträgen nicht retten. Der Grund ist... 6.009 Anzeige
Folk-Sänger stirbt bei Live-Auftritt vor den Augen seines Publikums 5.385
Herrchen verstört: Hunde liegen im Sterben, als er heimkehrt 4.909
Ehepaar stirbt nach 65 Jahren Hand in Hand binnen weniger Stunden 3.324
Junge (11) verschwindet in Möbelladen: Seine Spur verliert sich am Hauptbahnhof 3.501
Frechheit! Luxus-Steuer für Tampons abgeschafft: Erhöhen Hersteller deshalb die Preise? 1.153
Gutachten fehlt! Muss Tesla doch mehr blechen? 966
Millionen rätseln über küssendes Pärchen: Was läuft da schief? 4.644 Update
Wegen Fluchtgefahr: Mutmaßliche IS-Heimkehrerin weiter in Haft 495
Hund sorgt für Vollsperrung der Autobahn 2.097
"Monis Rache": Typ filmt heimlich bei Festival auf den Klos und lädt die Videos auf Pornoseiten hoch 1.919
Schalke 04 wird Problem-Profi Nabil Bentaleb wohl endlich los! 1.715
So rührend: 400 Hunde begleiten Rüden bei letztem Spaziergang 9.522
Polizei steht vor Rätsel: Wer kennt diesen Toten? 22.547
Studentin stürzt im Urlaub von Klippe: Wurde sie von Mann (21) geschubst? 2.065
38-Jähriger ersticht Ehefrau (†27): So lange muss er jetzt in den Knast 335
Polizei findet Leiche in Haus: 59-Jähriger stellt sich 3.265 Update
Kampf gegen Fremdenhass, Rassismus und Rechtsextremismus: Auszeichnung für Dunja Hayali 803
RWE: Hambacher Forst soll erhalten bleiben 83
Gaffer filmt unentwegt, wie Mann wiederbelebt wird: Polizei greift durch! 3.049
Idiotischer Zahnarzt zieht Patientin Zahn, während er auf einem Hover-Board steht 2.108
"Weiß sonst nicht weiter": Jenny Frankhauser verzweifelt vor Lipödem-OP 2.102
Lebensgefährliche Stromexperimente: So lange muss der Fake-Arzt hinter Gitter 723
Hat eine Frau ihren Ex getötet? Mann mit Flüssigkeit übergossen und angezündet! 964
Abgeflogen: Fußball-Profi kracht mit seinem Lamborghini unter (!) die Leitplanke! 4.543
Schlägerei bei McDonald's: Polizisten wollen schlichten und landen im Krankenhaus 3.554
Aufatmen bei Lufthansa-Passagieren: Flugbegleiter brechen Streik-Vorbereitung ab 323
Versuchter Mord: So lange muss der Messerstecher-Paketbote in Haft! 1.621
Explosion in Hundekot-Mülleimer: Behälter fliegt 10 Meter durch die Luft 1.186
Wintersport der Zukunft? Ruhpolding testet Sommer-Biathlon 83
Prozess in Aschaffenburg: Jugendtrainer soll Kinder missbraucht haben 280
Polizei bekommt Boot für 1,5 Millionen Euro: Bei der Taufe hakt es... 172
Volle Ladung: Laster kippt auf Transporter! 781
Tödlicher Unfall am Flughafen Nürnberg: Busfahrer stirbt bei Kollision 4.242 Update
Miet-Hochburgen in Deutschland: Wohnen in Baden-Württemberg ein teurer Spaß! 107
Katholischer Pfarrer soll Kinderpornographie gehortet haben 697
Von den Kerlen genug? Sexy Bachelor-Babe küsst Frau 1.927
Sexy Traumfigur mit 51 Jahren? Ihr kennt sie alle! 9.997
Prinz Harry spricht zum ersten Mal über den Megxit 2.741
Alle Tiere aus Todeslabor gerettet: Das passiert nun mit ihnen 2.709 Update
Beste Freundin der bestialisch ermordeten Maria (†18) verurteilt: Ihr Lügen half den Usedom-Killern 6.603