Darum lacht keiner mehr über den HSV! Und BVB begeistert weiterhin! Neu Darf man Fake News verbreiten? Blogger wegen Anschlags-Meldung vor Gericht Neu MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.798 Anzeige Tod mit 35! Boss von Quiz-App leblos in Wohnung gefunden Neu
2.310

"Tränen laufen": Erster Fanshop Deutschlands muss schließen

In Frankfurt muss der erste deutsche Fanshop schließen.
So sieht der erste deutsche Fanshop von innen aus.
So sieht der erste deutsche Fanshop von innen aus.

Frankfurt - Zwei Mitarbeiter stehen mit düsteren Mienen vor dem Laden und rauchen. Einer der Männer hängt die Plakate an der Glastür ab.

"Nicht fragen, sonst laufen die Tränen", sagen sie. Viele Fans kommen noch ein letztes Mal und decken sich mit Fanartikeln und Tickets ein.

Mit dem über Jahrzehnte privat geführten Eintracht-Shop in der Frankfurter Innenstadt verabschiedet sich für viele Hessen ein Stück Fußball- und Fangeschichte.

1975 eröffnete der Ex-Eintracht-Profi Bernd Nickel das Lädchen in der Bethmannstraße - und damit nach Angaben der Eintracht den ersten Shop für Fußball-Fanartikel in Deutschland.

Lange bevor Fußball trendy und Fanartikel ein Riesengeschäft waren, entwickelte sich der Laden zum Treffpunkt für Fans aus aller Welt. Denn neben Eintracht-Artikeln hatten die wechselnden Inhaber auch Trikots nationaler und internationaler Vereine im Sortiment. "Nur Kickers Offenbach, das haben wir hier nie verkauft", spielt ein Verkäufer, der seinen Namen nicht nennen will, auf die regionale Rivalität an.

Er sei der letzte von der "alten Besatzung", habe schon hier gearbeitet, bevor Eintracht Frankfurt den Shop vor einigen Jahren aufkaufte, sagte er. Als kleiner Junge sei er in den Siebzigern schon in den Laden gekommen, die Atmosphäre sei besonders gewesen. "Auswärtige Fans kamen immer hier her, man hat sich getroffen, das war schön."

Die Eintracht eröffnete bereits einen neuen Fanshop im Shopping-Center "MyZeil".
Die Eintracht eröffnete bereits einen neuen Fanshop im Shopping-Center "MyZeil".

Mit der Übernahme sei damit dann Schluss gewesen, nur noch offizielle Eintracht-Artikel durften ins Sortiment. "Da haben die Fans sich schon gewundert." Dass der Laden jetzt ganz schließen soll, will er nicht kommentieren und presst die Lippen zusammen.

Am Abend wird in dem etwas dunklen Lädchen noch ein offizieller Abschied gefeiert. Bereits vor einem halben Jahr hatte die Eintracht einen modernen, weitläufigen Shop im schicken Einkaufszentrum "MyZeil" eröffnet.

Auch der Verein selbst gab sich zum Abschied nostalgisch: "Manchmal kamen ganze Mannschaften in den Laden, so zum Beispiel 1984, als Dundee United auf dem Rückflug vom Europapokalspiel in Wien in Frankfurt Zwischenstation machte." Die Truppe sei kurzerhand vom Flughafen zum Laden gefahren und habe sich mit Fanartikeln eingedeckt. Mit dem Shop Ende ein Stück Frankfurter Fußballgeschichte, heißt es in einer Erklärung.

Was 1975 noch niemand ahnen konnte: "Merchandising" ist im Fußball mittlerweile ein Riesengeschäft. Mehr als 200 Millionen Euro nehmen die 18 Bundesliga-Klubs mittlerweile pro Saison durch den Verkauf von Fanartikeln ein. Allein das neue Eintracht-Trikot kostet in der Spielerversion 129,95 Euro. Kein Wunder, dass die Vereine das Geschäft mit den Fanartikeln längst an sich gerissen haben. Das Eintracht-Lädchen ist damals nach Angaben des Verkäufers noch mit seiner eigenen Linie auf den Mark gegangen.

"Das hier war mein Fixpunkt", sagt der 45-jährige Schlosser Markus, der seinen Nachnamen nicht nennen will. Er wohne "ums Eck", komme seit 40 Jahren in den Laden. "Da wird ein Stück Tradition geschlossen, die man nicht mehr woanders findet." Zum Abschied nimmt er sich noch einen Schal, einen Pulli und ein Schnapsglas mit.

"Ich bin schon als kleiner Junge immer mit meinem Vater hier her gekommen", sagt der 26-jährige Frankfurter Victor Göldner. Die Tickets hier seien aus Tradition eines der letzten Dinge, die er nicht online bestelle. Er ist selbst Eintracht-Mitglied und bedauert das Aus sehr. Wo er künftig seine Karten kauft? "Na dann wohl doch im Internet", sagt er schulterzuckend.

Fotos: DPA

Bahnverkehr lahmgelegt: Zug überfährt mehrere Wildschweine Neu Yagmur (3) starb an Misshandlung: Was hat sich seit ihrem Tod verändert? Neu Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 8.795 Anzeige Erschreckend: So viele Reichsbürger im Nordosten besitzen Waffen Neu Rührende Worte der "Sportler des Jahres" für Kristina Vogel Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 12.515 Anzeige Autofahrer aufgepasst! Schneefall und Nässe sorgen für glatte Straßen Neu Schock im Wald: Spaziergänger finden menschliches Skelett Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 1.269 Anzeige Amazon-Streik mitten im Weihnachtsgeschäft! Mitarbeiter verlangen Tarifverhandlungen Neu Polizist erschießt Mann in Bochum, der Gegenstand gezogen hatte Neu Update Samuel Rösch aus Sachsen gewinnt "Voice of Germany"-Finale Neu
Haschisch zum Frühstück: Schulen haben ein Drogenproblem Neu Menschen feiern ausgelassen vor einer Diskothek, als plötzlich eine Handgranate explodiert Neu Studie zeigt: Eltern geben viel zu viel Geld für Weihnachtsgeschenke aus Neu Yacht-Party bei "Die Geissens" gerät komplett aus den Fugen Neu Es wird ernst bei "Köln 50667": Freddy sinnt auf Rache! Neu Erste Konsequenzen nach G20: Vier Männern droht jetzt eine Millionen-Strafe! Neu
Micaela Schäfer über erstes Treffen mit Katja: "Durfte ihren Vibrator steuern!" Neu Es ist ein Mädchen! Doch Schwesta Ewa hat noch eine weitere Botschaft Neu Fußball-Fans aufgelauert und verprügelt? AfD-Politiker vor Gericht Neu Ex-Butler von Lady Di warnt Meghan Markle: "Bleib in Harrys Nähe!" Neu Verkaufsschlager! Machen diese Hanf-Stollen high? Neu "Geldgrube"! Prinz Frédéric von Anhalt will nach Tod seiner Frau richtig durchstarten Neu Frau findet Spinne bei Wanderung: Alles ändert sich, als sie sich ihr nähert Neu Mann riecht täglich an seinen dreckigen Socken und muss ins Krankenhaus Neu Darum ist "Bumblebee" der bisher beste Film der "Transformers"-Reihe! Neu Fünftes Opfer nach Terroranschlag in Straßburg gestorben 1.455 Mann bei Kutsch-Unfall schwer verletzt: Das Pferd verendet! 8.201 Nazi-Skandal bei der Polizei wird immer größer: Unbekannte wollen Tochter von Anwältin "schlachten" 7.735 Gewalt-Aktionen nach Demo gegen Migrationspakt in Brüssel 3.167 Islamkonform: Diese beliebte Schokolade ist jetzt halal 3.479 Nach Unfällen bei ProSieben-Show: Das sagt der verletzte Jürgen Milski 6.438 Aufgeflogen! Dreiste Weihnachtsbaum-Diebe begehen diesen dummen Fehler 3.881 Horror-Sturz überschattet Weltcup-Abfahrt von Gröden! 7.220 Bewaffnet mit Armbrust und Pistole! SEK nimmt Mann auf Dach fest 287 "Allah wirft Jesus raus!" Muslime schnappen sich Kirche 7.072 Explosion in Restaurant! Dutzende Verletzte 6.559 Besitzer findet nur noch Stumpf: Fiese Christbaum-Diebe sägen Tanne in Garten ab 375 Ex-Priester erschleicht sich trotz Missbrauchs Stelle in Erzbistum 911 Tragödie an U-Bahnhof: 33-Jähriger stürzt ins Gleisbett und wird überrollt 6.141 Nach Palmers Berlin-Watsche: So legt Bürgermeister Müller nach 1.595 Jugendliche schleichen um Häuser: Polizisten machen fragwürdige Entdeckung 4.917 Ihre Schwester ist ein berühmtes Model: Wer zeigt sich denn hier so sexy oben ohne? 6.786 Schwerer Unfall auf Bundesstraße fordert drei Todesopfer! 12.217 Wegen Schnee und Glätte! Streufahrzeug gerät ins Rutschen und kracht in Shisha-Bar 3.300 Nach Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof: Attentäter vorerst nicht vernehmbar 504 Schlangenlinien über Autobahn: So besoffen war der Lkw-Fahrer 4.579 "In aller Freundschaft": Das sind die lustigsten Outtakes der jungen Ärzte 3.822 Nürnberger Messerstecher saß zwei Stunden vor Tat in Haft 6.514