Stau-Alarm auf Hessens Autobahnen: Die Sommerferien gehen los!

Frankfurt - Für Hundertausende Schüler in Hessen beginnen am Freitag die Sommerferien.

Besonders rund um den Frankfurter Flughafen wird's eng (Symbolfoto).
Besonders rund um den Frankfurter Flughafen wird's eng (Symbolfoto).  © DPA

Zugleich müssen Autofahrer und Urlauber mit dichtem Verkehr rechnen. Der ADAC warnte vor Staus auf den wichtigen Autobahnen wie A3, A5 oder A7.

Auch der größte deutsche Flughafen in Frankfurt erwartet nach Ende des letzten Schultages einen großen Andrang.

Vorsichtshalber rief der Betreiber Fraport Reisende auf, sich drei Stunden vor dem Abflug am Airport einzufinden. Grund dafür sind womöglich längere Wartezeiten an den Personenkontrollen, für die die Bundespolizei zuständig ist.

Der Ferienbeginn in Hessen sowie zeitgleich im Nachbarland Rheinland-Pfalz sowie im Saarland gilt als einer der aufkommenstärksten Tage des Jahres am Frankfurter Flughafen. Fraport erwartet mehr als 200.000 Passagiere.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0