Topmodel Bella Hadid gönnt sich kühle Auszeit in Frankfurter City

Frankfurt - Das amerikanische Topmodel Bella Hadid macht in Frankfurt Werbung für eine Kosmetik-Marke. Danach gönnt sie sich eine Abkühlung - von innen.

Bella Hadid (links) gönnt sich ein großes Bier.
Bella Hadid (links) gönnt sich ein großes Bier.  © Instagram Bella Hadid

Nach der Arbeit ist vor dem Vergnügen: Auf Instagram postete die 21-Jährige aus Los Angeles gleich sieben Bilder aus der Mainmetropole - alle auf dem historischen Römerberg aufgenommen.

"Eine Stunde Freizeit, um Frankfurt zu erkunden", teilte sie ihren Fans mit und präsentierte sich dabei in doch eher ungewohnter Pose.

Mit einem halben Liter Bier in der Hand und einer ordentlichen Portion Spaß genoss Hadid den sonnigen Dienstag in einem Restaurant am Römer. Dass das Model öffentlich mit Alkohol posiert, könnte den ein oder anderen Diät-Guru verwundern.

Gemeinsam mit ihren Freunden gab's dann noch Frankfurter Würstchen, Rindswurst und Flammkuchen zwischen die Kiemen.

Kein Wunder, dass Hadid ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen konnte: "Ich kann es kaum erwarten zurückzukommen." Und auch den nächsten Halt in Europa verriet die 21-Jährige bereits: "Auf nach Rom".

Das Model zeigte sich angetan von der Mainmetropole.
Das Model zeigte sich angetan von der Mainmetropole.  © Instagram Bella Hadid
Rindswurst, Flammkuchen und Bier: Das Model ließ es sich mit ihren Freunden gut gehen.
Rindswurst, Flammkuchen und Bier: Das Model ließ es sich mit ihren Freunden gut gehen.  © Instagram Bella Hadid

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0