Vollgetankt! Brummi-Fahrer steuert völlig besoffen über die Autobahn

So ungefähr dürfte die Sicht des Fahrers gewesen sein. (Symbolbild)
So ungefähr dürfte die Sicht des Fahrers gewesen sein. (Symbolbild)  © 123RF

Rosbach - Das hätte auch anders ausgehen können: Ein Lkw-Fahrer war völlig betrunken mit seinem 40-Tonner unterwegs. Doch es passierte nichts - zum Glück!

Laut Polizei hatte ein Zeuge den Fahrer auf einem Parkplatz gesehen, wie dieser schwankend aus seinem Führerhaus gestiegen sei.

Sofort berichtete er den Vorfall der Polizei. Die Beamten rückten an, nahmen sich den Brummi-Lenker zur Brust und ließen in blasen. Das Ergebnis: Unfassbare 1,99 Promille brachte der Italiener auf die Anzeige.

Das Schlimme: Der Mann kam gerade von der Autobahn.

Sofort stellten die Polizisten den Führerschein des Truckers sicher und nahmen den Betrunkenen mit auf das Revier, um eine Blutentnahme durchzuführen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0