Frühling: Traum-Wetter für Frankfurt und ganz Hessen

Offenbach/Frankfurt - Seit dem gestrigen Mittwoch ist ganz offiziell Frühling – und die Hessen können sich über echtes Pracht-Wetter freuen.

Insbesondere der Freitag in Hessen wird ein echter Frühlingstraum.
Insbesondere der Freitag in Hessen wird ein echter Frühlingstraum.  © DPA,Wetteronline/Fotomontage

Von Darmstadt über Frankfurt bis Kassel - ganz Hessen liegt aktuell unter dem Einfluss eines umfangreichen Hochdruckgebiets über Mitteleuropa.

Dementsprechend ist es trocken und zumindest am Tag angenehm warm, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte.

Die Höchsttemperaturen klettern am Donnerstag in Hessen auf 14 bis 17 Grad. Am Freitag wird es dann noch besser: 17 bis 20 Grad sind im Laufe des Tages möglich.

Diese Prognose der Wetterfrösche in Offenbach bestätigt auch der Onlinedienst Wetteronline.de in seiner Vorhersage.

Die Nächte werden jedoch kalt. Sowohl in der Nacht von Donnerstag auf Freitag als auch in der Nacht von Freitag auf Samstag werden laut DWD Tiefstwerte von 5 Grad und weniger erwartet.

In beiden Nächten ist sogar "Frost in Bodennähe" möglich, wie der Wetterdienst schreibt.

Ausblick auf das Wochenende

Der Frühling nimmt also langsam Fahrt auf. Die 20-Grad-Spitze am Freitag ist jedoch nur ein kurzer erster Höhepunkt.

Am Samstag und Sonntag sinken die Temperaturen wieder leicht. Die Höchsttemperaturen bleiben jedoch zweistellig.

Am Sonntag muss zudem mit Regen gerechnet werden, wie der Wetterdienst in Offenbach schreibt.

Titelfoto: DPA,Wetteronline/Fotomontage

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0