Drama in Köln! Totes Kind (2) in Flüchtlingsheim entdeckt Top Update Mann schüttelt Baby fast tot: Viereinhalb Jahre Haft gefordert Neu Techno-Party auf der SEMF: So viele Drogen wurden konsumiert Neu Hilferufe in der Nacht: Sollte ein 68-Jähriger brutal erschlagen werden? Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.191 Anzeige
1.837

Sind Deutschlands Großstädte bald alle schuldenfrei?

Dank Immobilienboom: Verkauf der Wohnungsbestände in deutschen Großstädten könnte Schulden tilgen

Es klingt schlichtweg nach Utopie: Doch der Vorschlag des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) könnte tatsächlich einen riesigen Schuldenberg tilgen.

Frankfurt - Angesichts des Immobilienbooms plädiert das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) für einen radikalen Schritt: Würden hiesige Städte ihre oft großen Wohnungsbestände verkaufen, könnten sie ihre Schulden auf einen Schlag ganz oder teilweise loswerden, hieß es in einer am Montag veröffentlichten Studie.

Die gewaltigen Wohnungsbestände von Großstädten könnten einen riesigen Beitrag zur Schuldentilgung leisten (Symbolbild).
Die gewaltigen Wohnungsbestände von Großstädten könnten einen riesigen Beitrag zur Schuldentilgung leisten (Symbolbild).

Der Zeitpunkt sei gut: "Der Wert der Wohnungsbestände strebt seinem Höchststand entgegen", erklärte IW-Immobilienexperte Michael Voigtländer. "Die günstige Kombination aus niedrigen Zinsen, starker Zuwanderung und robuster Konjunktur wird nicht von Dauer sein."

Vom Deutschen Mieterbund kam scharfe Kritik. Verkäufe kommunaler Wohnungen an Investoren seien angesichts der Wohnungsnot ein großer Fehler und historisch überholt. Die deutschen Kommunen besitzen laut der IW-Studie rund 2,3 Millionen Wohnungen - etwa 12 Prozent aller vermieteten Wohnungen hierzulande.

Ihr Wert betrage den Bilanzen städtischer Wohnungsgesellschaften zufolge fast 138 Milliarden Euro, heißt es in dem Papier, das sich auf Daten aus dem Jahr 2015 stützt. Seither dürfte der Wert mit dem Anstieg der Immobilienpreise noch deutlich gewachsen sein. So besitze die Wohnungsgesellschaft Saga in Hamburg nach jüngsten Zahlen rund 132.000 Wohnungen und erziele jährliche Mieteinnahmen von rund 893 Millionen Euro, gefolgt von der Degewo in Berlin mit 73.000 Wohnungen 430 Millionen Euro Mieteinnahmen.

Der Deutsche Mieterbund (DMB) um Pressesprecher Ulrich Ropertz (Archivbild), übte starke Kritik am Vorschlag des Institus der deutschen Wirtschaft (IW).
Der Deutsche Mieterbund (DMB) um Pressesprecher Ulrich Ropertz (Archivbild), übte starke Kritik am Vorschlag des Institus der deutschen Wirtschaft (IW).

Die ABG in Frankfurt habe 51.000 Wohnungen und 458 Millionen Euro an Mieten verbucht. Frankfurt könnte mit Wohnungsverkäufen mehr als elf Milliarden Euro einnehmen und sich komplett entschulden, erklärt das arbeitgebernahe Institut IW.

Ähnlich sehe es in München mit einem denkbaren Erlös von 5,5 Milliarden aus. Berlin oder Hamburg könnten ihre Schulden zumindest deutlich senken.

Wegfallende Mieteinnahmen stünden dann gesparten Schuldzinsen in den städtischen Haushalten gegenüber. Mit den Verkaufserlösen ließen sich etwa neue Viertel erschließen, schreiben die Forscher. Soziale Bedenken hat das IW kaum: Kommunale Gesellschaften vermieteten Wohnungen zu ähnlichen Preisen wie private Anbieter.

Arme Mieter dürften nicht unter Privatisierungen leiden. Der Mieterbund lehnt solche Verkäufe strikt ab. "Wohnungspolitisch wäre das einer der größten Fehler überhaupt", monierte der Verband.

Kommunale Wohnungsgesellschaften sicherten bezahlbare Mieten. "Privatisierungen würden die Wohnungsnot noch verschärfen." Zudem das Thema überholt sei. So habe die Stadt Dresden mit Verkäufen im großen Stil an Gagfah 2006 schlechte Erfahrungen gemacht.

Der Immobilienverwalter Gagfah ging später in Vonovia auf, dem größten deutschen Wohnungskonzern. Wie auch andere börsennotierte Verwalter wuchs Vonovia mit dem Kauf ehemaliger Arbeiterwohnungen.

Fotos: dpa/Fabian Sommer, dpa/Maurizio Gambarini

Boris und Lilly Becker: Richterin verrät pikantes Detail zur Scheidung Neu Geschenke-Tipps, die die Welt verbessern und Freude bereiten! Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.302 Anzeige Trennung per Kussfoto: Ehe-Aus bei Janin und Kostja Ullmann Neu Um 6,8 Millionen Euro beschissen: Banker muss hinter Gitter! Neu Wegen Zwangsprostitution an Freundin: Hausmeister muss so lange in den Knast Neu Kampf gegen Missbrauch: Nadia Murad bekommt Friedensnobelpreis Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 4.360 Anzeige Sie weint viel! Darum hat Annas Umzug zu Gerald nach Namibia Schattenseiten Neu Männer missbrauchen Frau in Weingut: So lange müssen sie jetzt in den Knast Neu Blutige Messerattacke: Junger Mann (17) ersticht seine Ex-Freundin (16) Neu
Nach der Pleiten-, Pech- und Pannenserie! AIDAnova sticht in See Neu Zoll findet echtes Leopardenfell, Waffen und Plüschhunde Neu
Kriegsverbrechen: Folterte Syrer halbnackte Männer mit Kabel? Neu Zu krank? Andreas Kümmert muss seine Tour absagen! Neu Wow! Ist das die krasseste Choreo des Jahres? Neu Wer hat obenrum mehr? Katzenberger misst sich mit den Klitschko-Brüdern Neu "Katastrophale Zustände!" Berliner Asylaufnahme scharf kritisiert Neu Kölner stellte Blitzer-Attrappe im Vorgarten: So hat das Gericht entschieden Neu Thüringer gewinnt über zwei Millionen Euro im Lotto Neu Wegweisendes Urteil? Bundesverfassungsgericht prüft Hartz-IV-Kürzungen Neu Vermisste Frau tot aus See geborgen Neu Hässlicher Baum von Pulsnitz: Kurzen Prozess mit der Krüppelfichte gemacht Neu Tierischer Einsatz: Polizisten retten "Bruno" von der Autobahn 166 Exotische Hamburgerin will "Playmate des Jahres" werden 1.100 Terroranschlag! Mehrere Schwerverletzte, Baby und Mutter in Lebensgefahr 4.056 Wer hier in den Heiligabend-Gottesdienst will, muss Ticket vorzeigen 70 Mehrere Verletzte: "Gelbwesten" greifen in Frankreich ausländische Laster an 1.505 Mutter denkt 69 Jahre lang, dass Tochter bei Geburt gestorben wäre, dann treffen sich die beiden 1.175 Trotz psychischer Probleme: Sechs Jahre Haft für deutschen Taliban 57 Junger Mann soll Sechsjährige auf Parkplatz missbraucht haben 1.819 Wut wegen Warnstreik? Mann verletzt Bahnmitarbeiterin 919 Pannen bei Ermittlungen? Fall von ermordeter Georgine (†14) wirft Fragen auf 917 Frau von George Clooney greift Donald Trump an 2.461 GZSZ-Hochzeit bei Felix und Laura: Doch ein Detail wirft Fragen auf! 1.600 Unfallwagen bleibt aufrecht an Straßenschild gelehnt stehen 1.520 Das Aus für den Trainer: Arminia trennt sich von Jeff Saibene 535 Rückruf Antibaby-Pille "Trigoa": Längerer Zeitraum betroffen! 815 "Eiserne Lady" des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90 2.939 Katze weckt ihre Besitzer in der Nacht und rettet ihnen das Leben 1.372 Ekel-Taxifahrt: Fahrer bietet 24-Jähriger an, mit anderen Leistungen zu bezahlen 3.504 78 Morde! Polizist lauerte jahrelang Frauen auf, vergewaltigte und tötete sie 3.289 Messer und Baseballschläger: Streit zwischen zwei Familien eskaliert 223 Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch 5.340 Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! 720 Dieser Aufkleber kann Kinderleben retten 1.636 Tödliches Gift ausgetreten! Berliner Institut evakuiert 1.370 Frau hüpft für Geburtstagsfoto und stirbt vor den Augen ihres Ehemannes 12.710 Feuerwehr findet tote Frau in brennender Wohnung! 1.563