Jugendsünde? Sonya Kraus postet heißes Oben-Ohne-Foto

Frankfurt am Main - TV-Moderatorin Sonya Kraus (46) postet ja immer wieder gerne am "Throwback Thursday" klasse Fotos aus ihrer Vergangenheit. Jetzt hat sie sich - sehr zur Freude ihrer (männlichen) Fans - etwas ganz Besonderes ausgesucht.

Natürlich ist Sonya Kraus auch heute noch ein echter Hingucker.
Natürlich ist Sonya Kraus auch heute noch ein echter Hingucker.  © dpa/Uli Deck

Und zwar handelt es sich um ein Schwarz-Weiß-Bild, auf dem sich Sonya oben ohne, nur leicht von einem Mantel bedeckt, zeigt.

Die Aufnahme hat der Schweizer Star-Fotograf Daniel Aeschlimann gemacht. Wann es genau entstanden ist, sagt Sonya allerdings nicht. Es wird aber während ihrer Model-Karriere gewesen sein.

Sie schreibt nur (in Englisch): "Als ich jung war … Danke, Daniel Aeschlimann, bei dem ich mich so ungezwungen gefühlt habe."

"Jetzt kommt die Geschichte, ich war jung und ich brauchte das liebe Geld …", scherzt ein Sonya-Fan in Anspielung auf die beliebte Ausrede diverser Promis, wenn Nacktaufnahmen aus der Zeit vor der großen Karriere auftauchen.

Aber davon will Sonya nichts wissen: "Nööö!", antwortet sie. "Hab immer schön den Kuschelmantel angelassen."

Aber natürlich sind Sonyas Follower echte Gentlemen und machen ihr vollkommen zurecht auch zu ihrem heutigen Aussehen jede Menge Komplimente.

"Also bin mir nicht sicher, aber wo sollte der Unterschied zu heute sein?", oder "Alter Schwede, das ist ja mal ein Hammer-Foto von Dir, Sonja, brauchst Dich aber auch heute nicht zu verstecken", heißt es da.

Allerdings macht Sonya Kraus selbst einen großen Unterschied zwischen damals und heute aus: "Damals konnte ich aber noch so sündig gucken."

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0