Kurz vor Weihnachten: Jetzt kommt die Schneewalze!
Top
Schock-Video: Mann in Unterhose schlägt Rentnerin halb tot
Top
McDonalds führt neuen Burger ein: Das macht ihn so besonders
Top
Video: Hier liefern sich Ultras und Kneipengäste eine brutale Straßen-Schlacht
Top
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
99.195
Anzeige
3.171

Gericht verhindert Abschiebung eines IS-Terroristen aus Deutschland

Das Verwaltungsgericht Frankfurt hat entschieden: Ein terrorverdächtiger Tunesier darf nicht abgeschoben werden.
Das Verwaltungsgericht Frankfurt hat entschieden: Der Tunesier darf nicht abgeschoben werden.
Das Verwaltungsgericht Frankfurt hat entschieden: Der Tunesier darf nicht abgeschoben werden.

Frankfurt - Der Tunesier wird dringend verdächtigt, für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) einen Anschlag in Deutschland vorbereitet zu haben. Doch seine Abschiebung wurde heute gerichtlich untersagt – in seiner Heimat droht ihm die Todesstrafe!

Der Tunesier war am 1. Februar bei einer Anti-Terror-Razzia in Hessen festgenommen worden. Er soll aktiv daran gearbeitet haben, für den IS einen Anschlag in Deutschland auszuführen. Auch soll er ein Unterstützernetzwerk für die blutrünstigen Dschihadisten aufgebaut haben – der Mann schweigt bis heute beharrlich zu allen Vorwürfen.

Bereits am 22. März sollte der mutmaßliche Terrorist nach Tunesien abgeschoben werden. Doch wenige Minuten vor seinem Abflug vom Frankfurter Flughafen wurde die Abschiebung gestoppt, weil er einen Asylantrag gestellt hatte.

Dieser Asylantrag wurde zwar abgelehnt, doch nun entschied das Verwaltungsgericht Frankfurt, dass der Mann dennoch nicht abgeschoben werden darf. Der Grund: Bereits im April hatte die 6. Kammer des Gerichts verlangt, dass der Staat Tunesien der Bundesregierung vor der Abschiebung völkerrechtlich verbindlich zusichern müsse, dass gegen den Mann nicht die Todesstrafe verhängt werde.

Die am 11. Juli vorgelegte Verbalnote der tunesischen Regierung erfülle diese Bedingung nicht, begründete das Gericht heute seinen Beschluss. Die Entscheidung der Kammer ist unanfechtbar – der Terrorverdächtige bleibt in Deutschland!

Update, 16:00 Für Hessens Innenministerium ist die Entscheidung des Verwaltungsgerichtes noch nicht das letzte Wort. Die Beurteilung des Tunesiers durch die Sicherheitsbehörden habe sich nicht geändert, sagte ein Ministeriumssprecher. Das Ministerium prüft weitere Schritte.

Fotos: DPA/Arne Dedert

Weil sie aufs Handy schaut: Frau wird im Parkhaus eingesperrt und überrollt
Neu
Uhu-Weibchen wohnte in VW-Werk, jetzt ist sie verschwunden
Neu
Wie doof kann man sein? Radfahrer zweimal hintereinander betrunken erwischt
Neu
Verletzte bei Massenschlägerei in U-Bahnhof
Neu
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
20.866
Anzeige
Auf Türsteher geschossen: Tatverdächtiger immer noch auf freiem Fuß
Neu
Mutter sucht auf Facebook Urlaubsbetreuer für ihre Kinder: Polizei rückt an
Neu
Routine-Einsatz endet für zwei Polizisten im Krankenhaus
Neu
"Ein Stück Identität": Kommen bald die plattdeutschen Ortsschilder?
Neu
Mann beschwert sich über Migranten, dann entdeckt die Polizei bei ihm das
Neu
Thai-Boxer hat nach heftigem Kampf Mega-Delle auf der Stirn
3.144
"Sie tun mir weh!": Oma (93) wird brutal festgenommen, weil sie ihre Miete nicht bezahlen kann
2.039
So viele Terror-Anschläge wurden von deutschen Ermittlern verhindert
679
Lässt sich Melanie Müller Botox spritzen, weil Ehemann Mike es verlangt?
1.102
Geflohener Mörder weiter auf der Flucht
1.594
Verdächtige Geräusche aus Paket: Postfiliale evakuiert!
4.458
Unfassbar! Mann tötet seine Frau, enthauptet sie und legt Kopf in Kühltruhe
2.694
Mindestens sechs Menschen sterben bei Horror-Massencrash
4.080
Autofahrer entsetzt: Paar vögelt wild auf dem Gehweg
4.566
Harald Juhnkes Leben wird verfilmt
289
Polizeistation von Waschbär überfallen
1.645
Tödlicher Flugzeugabsturz: Warum mussten die drei Männer sterben?
1.553
Die Polizei kam nachts um drei: Heftige Kritik an Abschiebung von Familie
2.209
"Meine große Liebe": Ohne diese Sache kann Ex-GZSZ-Star Isabell Horn nicht leben
924
Nach Todes-Schock! Zehnjährige gewinnt "Supertalent"-Finale
24.972
War Amri für Geheimdienste ein außer Kontrolle geratener Lockvogel?
1.072
Schwester von Präsident stirbt bei Hubschrauber-Absturz
3.758
Passagierschiff reißt Teil von Eisenbahnbrücke ab
3.427
Rätselhafte Todesfälle! Mehrere Babys sterben auf Intensivstation
13.822
Auswahl, Pflege und Sicherheit: Die besten Tipps für Euren Weihnachtsbaum
538
Vom Escort zum Dschungel: Tatjana Gesell macht Schock-Geständnis
3.206
The Voice: Diese Superstars treten beim Finale auf
4.367
Mammut-Skelett für unglaubliche Summe versteigert!
699
Morddrohungen gegen "Deutschlands Neue Patrioten"
3.932
Für Saubermann-Image: Stasi vertuschte Kindesmissbrauch
1.900
Thüringer SPD-Parteitag votiert gegen Große Koalition
190
Wieder blond! Das ist die Neue im Dresdner Tatort
5.288
Liebes-Comeback? Das sagt Denise Temlitz über Leonard Freier
2.399
Achtung: Hinter Echtpelz auf dem Weihnachtsmarkt steckt meist Tierquälerei!
249
Verdächtiges Gepäckstück! 150 Fahrgäste müssen Zug verlassen
1.827
Erfurter Siemens-Werk: Sterben auf Raten befürchtet
1.034
Grausam! Tierquäler steckt Hund in Eisfach
41.991
Reizgas-Attacke zwischen Shampoo, Zahnpasta und Taschentüchern
323
Späti-Killer sollte längst abgeschoben werden
4.087
Mann tot aufgefunden! Polizei geht von Tötung aus
6.434
Hier gibt's Cannabis bald auf Rezept
1.444
Warum demonstrieren so viele Menschen vor dem Hauptbahnhof?
3.898
Not-OP mit Zange! Kranich schluckte Schrauben
891
So lief die Jerusalem-Demo in Frankfurt
568
Teenager liefert sich mit mit gestohlenem Mietwagen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei
239
Schwerer Sturz! Skispringerin bleibt regungslos liegen
36.237
30. Geburtstag: War Aaron Carter bereit, zu sterben?
10.501
Gefährliche Augengrippe in Deutschland!
14.085
Schon gewusst? Er steckt hinter der Stimme bei "Shopping Queen"
16.666