Sophia Thomalla und Merkel: "Wir verbringen Weihnachten zusammen!" Neu "Bist du noch Jungfrau?" Diese sexy Instagram-Schönheit sagt tatsächlich "Ja" Neu MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.610 Anzeige Aus diesem traurigen Grund tritt TV-Moderator Pilawa kürzer Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? Anzeige
560

Nach Lynchmord vor Gerichtsgebäude: Kommt Täter wieder frei?

Hayamon S. tötete die mutmaßlichen Mörder seines Bruders am Landgericht Frankfurt

Hayamon S. tötete nach deren Freispruch die mutmaßlichen Mörder seines Bruders. Der Prozess gegen den Doppelmörder wird nun neu aufgerollt.

Frankfurt - Der Prozess gegen den Doppelmörder vom Frankfurter Justizzentrum wird neu aufgerollt. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat das Urteil des Frankfurter Landgerichts gegen den heute 58-Jährigen aufgehoben.

Der Angeklagte richtete seine beiden Opfer mit Schüssen und Messerstichen hin (Symbolbild).
Der Angeklagte richtete seine beiden Opfer mit Schüssen und Messerstichen hin (Symbolbild).

In dem am Freitag bekannt gewordenen Beschluss stellten die Richter fest, dass der damals Vorsitzende der Strafkammer möglicherweise aufgrund verschiedener Äußerungen befangen gewesen sein könnte. Der neue Prozess um den spektakulären Vorfall wird allerdings nicht in Frankfurt, sondern beim Landgericht Limburg geführt werden. Die Karlsruher Richter verwiesen das Verfahren dorthin.

Der aus Afghanistan stammende Hayamon S. war im Mai 2015 wegen zweifachen Mordes vom Landgericht Frankfurt zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er hatte im Januar 2014 vor und im Gerichtsgebäude zwei Männer mit Messerstichen und Schüssen getötet. Hintergrund war der vorausgegangene Freispruch der damals 45 und 50 Jahre alten Männer. Die beiden hatten wegen des gewaltsamen Todes seines Bruders vor dem Landgericht gestanden.

Dieser Prozess war vom gleichen Richter geführt worden. Im später verfassten schriftlichen Urteil hatte er den als Zeuge aufgetretenen S. unter anderem als "impertinent" bezeichnet, der andere Zeugen zu beeinflussen versuche. Diese Äußerung könne nach Ansicht des BGH eine Befangenheit des Richters begründen. Gleiches gelte für Äußerungen des Juristen im Zusammenhang mit Selbstjustiz in einem anderen Prozess wenige Tage nach der Gewalttat.

Das Gericht hatte nach fünf Monaten Verhandlungsdauer im Prozess gegen den heute 58-Jährigen seinerzeit die besondere Schwere der Schuld festgestellt. Damit war es ausgeschlossen, dass er nach seiner Rachetat nach 15 Jahren Haft wieder auf freien Fuß kommt. Der Vorsitzende Richter sprach in der Urteilsbegründung von einer geplanten Tat mit "Hinrichtungscharakter".

Es sei "fast mehr Lynch- als Selbstjustiz" gewesen. Wie der Täter stammten auch die beiden Opfer aus Afghanistan.

Der Angeklagte hätte laut erstem Urteil mit einer weit über die Dauer von 15 Jahren hinter Gitter sitzen müssen (Symbolbild).
Der Angeklagte hätte laut erstem Urteil mit einer weit über die Dauer von 15 Jahren hinter Gitter sitzen müssen (Symbolbild).

Fotos: 123RF

Frau wird von Bär attackiert: Kleiner Hund rettet sie vor dem sicheren Tod Neu Elf Menschen nach Besuch in Tempel gestorben Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 7.442 Anzeige Feuerfester Safe half nichts: Gottschalk verlor bei Brand alle Urkunden seiner Familie Neu Fluchender Papagei freundet sich mit Alexa an und bestellt kuriose Sachen Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 7.663 Anzeige Menschenfeindlich? Rede von AfD-Mann sorgt für Empörung im Thüringer Landtag Neu Tödliches Drama? Mann tot, wenig später auch seine Frau Neu "Nur noch am Heulen": So geht es Jan Fedder vom Großstadtrevier wirklich Neu Schwerer Unfall kostete Rentner fast den Fuß: Jetzt will er einfach nur Danke sagen Neu Diese Hamburgerin möchte mit dem Bachelor die Welt erobern Neu Switch oder PlayStation? Bei MediaMarkt bekommt Ihr heute beide Konsolen günstig! 3.665 Anzeige Dealer nötigt Mann, Drogen zu kaufen: Dann eskaliert die Situation! Neu Eskimos haben 100 Wörter für "Schnee"? Bayern hat 100 Begriffe für "Bier"! Neu MediaMarkt Dorsten: Kurz vor Weihnachten gibt es diese Fernseher besonders günstig 4.384 Anzeige Dieser Weihnachtssong ist ab sofort in 231 Bars verboten Neu Auto überschlägt sich auf A14: Insassen flüchten zu Fuß, Autobahn gesperrt Neu Alles muss raus! In diesem MediaMarkt in Landau gibt's Technik mega günstig 5.894 Anzeige Polizist bei Verfolgungsjagd verletzt! Neu Autofahrer (20) rast in voll besetzten Reisebus Neu Große Weihnachts-Aktion bei SATURN: Nur heute sind viele Artikel stark reduziert 17.510 Anzeige Dessous-Model verrät: So ist Sylvie Meis, wenn die Kameras aus sind Neu Unfall bei TV-Show: Chethrin Schulze bewusstlos! Neu
"Hasi"-Besetzer haben kapituliert: Haus an Eigentümerin übergeben 1.088 Kann der Kölner Geiselnehmer endlich vernommen werden? 69 Betrunkener Typ bricht in Zoo ein und will Affen für Freundin klauen 290 YouTuberin soll ihre Babys getötet und im Mülleimer entsorgt haben 952 Landtags-Präsidentin nach AfD-Rauswurf: "Unrühmliche Stunde des Parlaments" 1.081 Fahndung: Straftäter flieht nach Beerdigung! 1.807 Baby ins Bett bringen? Nichts schwerer als das 883 Isabell Horn gibt Baby-Update über ihre "kleine Maus" und beichtet Frisurendilemma 491 Experte sagt voraus: 2019 gehen in zahlreichen ostdeutschen Betrieben die Lichter aus 2.792 Deshalb wird Hoffenheim gegen Gladbach ein Offensiv-Spektakel! 158 Mutter tötet ihre Tochter, weil sie glaubt, so die Welt zu retten 1.439 Straßenbahn entgleist und kippt um: 28 Verletzte, darunter ein Baby 5.484 Bombendrohung zum Jahrestag von Massaker: Schule evakuiert! 509 Ballermann-Stars planen Abschieds-Konzert für Malle-Jens 400 Wegen Zuwanderungs-Gesetz: Kretschmann unzufrieden mit der Bundespolitik 505 Bachelor-Jessi legt sich unters Messer: Was ist an ihr noch echt? 464 Aus und vorbei: Fußball-Jahr für Robben beendet 573 Polizei fahndet nach Brandstifter von Schleiden! 68 Die Wollersheims: Bei diesen Golf-Bällen platzt alles aus den Nähten 908 Eko Fresh und seine Sarah machen sich über andere Pärchen lustig 1.243 Blümchen-Sex! Mit diesem Promi hatte Jasmin Wagner ihr erstes Mal 2.469 Brutaler Mord: Mann erschlägt Frau mit Hammer! 1.594 Lehrer aus Sachsen baut neue Schul-Aula in Afrika 343 Miese Masche! Seniorin verliert 50.000 Euro an Betrügerin 825 Wolfsfreie Zone? Die Grünen wollen sie nicht jagen 32 Erneut "Gelbwesten"-Proteste in Frankreich erwartet 154 Große Mehrheit sieht nur geringe Integrationserfolge in Deutschland 618 Hier könnt Ihr das älteste Christkind der Welt bestaunen 15 Dieser YouTube-Clip ist das meistgehasste Video aller Zeiten 2.302 Psychiatrische Klinik evakuiert: Patienten-Zimmer brennt 327