Asyl-Kompromiss in Sicht: Aber Seehofer setzt Merkel eine Frist Top Frau packt neues Rattan-Sofa aus und bekommt Schock ihres Lebens Neu Leichtathletik-EM in Berlin: So seht Ihr die Wettkämpfe live im Stadion 3.228 Anzeige Tragischer Unfall! 23-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum und stirbt Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 31.041 Anzeige
1.380

Lufthansa auf Höhenflug: So sieht die Zukunft der Airline aus

Vorstandschef Carsten Spohr gibt Geschäftszahlen am Donnerstag in Frankfurt bekannt - weitere Übernahmen geplant

Trotz schwieriger Umstände machte die Lufthansa wohl auch im letzten Geschäftsjahr satte Gewinne. Doch der Höhenflug soll noch nicht zu Ende sein.

Frankfurt - Die Lufthansa hat ein erfolgreiches, aber keineswegs leichtes Jahr 2017 hinter sich. Vor allem der Kampf um die Hinterlassenschaften des insolventen Konkurrenten Air Berlin hat das Management um Vorstandschef Carsten Spohr beschäftigt. Und auch an vielen anderen Stellen war der Konzern gefordert.

Die Lufthansa ist bereits jetzt der unangefochtene "nationale Champion" des Luftverkehrs...
Die Lufthansa ist bereits jetzt der unangefochtene "nationale Champion" des Luftverkehrs...

Höhere Ticketpreise und ein wiedererstarktes Frachtgeschäft haben Europas größtem Luftverkehrskonzern wohl zum dritten Rekordgewinn in Folge verholfen. Die genauen Kennzahlen will Spohr am Donnerstag (15. März) veröffentlichen.

Die Pleite der Air Berlin verlief längst nicht so, wie sich Spohr das vorgestellt hatte. Aus dem Nachlass konnte sich der politisch stark unterstützte "nationale Champion" statt des gewünschten Löwenanteils von mehr als 80 Flugzeugen letztlich nur die kleine Tochter LG Walter sichern. Von deren 33 Fliegern sind auch noch 20 kleinere Dash-Propellermaschinen - ein Typ, den die Lufthansa längst aus der eigenen Flotte verbannt hat.

Wegen des kartellrechtlichen Widerstands der EU-Kommission gingen andere Teile des Air Berlin-Flugbetriebs an die britische Easyjet, den Thomas-Cook-Konzern sowie an den Gründer der zwischenzeitlichen Air-Berlin-Tochter Niki, Niki Lauda. Die Lufthansa-Tochter Eurowings kann in der Folge längst nicht so schnell wachsen wie gewünscht. Der einstige Rennfahrer Lauda hat mit Condor eine enge Partnerschaft vereinbart und seine übrigen Flugkapazitäten umgehend auf dem Leasing-Markt angeboten.

Bereits nach den ersten neun Monaten 2017 hat der Kranichkonzern einen bereinigten operativen Gewinn von knapp 2,6 Milliarden Euro eingeflogen, rund 800 Millionen Euro mehr als im gesamten Jahr 2016. Zum Jahresende winkt zudem ein bilanzieller Sondergewinn, der sich aus der nach zahlreichen Streiks erreichten Neuregelung der Piloten-Betriebsrenten ergibt.

...doch Vorstandschef Carsten Spohr hat schon die nächsten Airlines im Blick, die sich der Kranich einverleiben möchte.
...doch Vorstandschef Carsten Spohr hat schon die nächsten Airlines im Blick, die sich der Kranich einverleiben möchte.

Der Umsatz des Konzerns war in den ersten drei Quartalen vor allem wegen der Komplettübernahme der belgischen Brussels Airlines um 12,1 Prozent gewachsen. Selbst die im Aufbau befindliche Eurowings und das Sorgenkind Lufthansa Cargo haben im abgelaufenen Jahr Gewinne eingeflogen.

Noch immer ist der Übernahmehunger des Kranich-Konzerns nicht gestillt – doch die Zahl der Kandidaten ist begrenzt. Teile der nur mit Staatsgeldern in der Luft gehaltenen Alitalia würde sich Spohr gerne nach einer harten Sanierung einverleiben. Doch dafür fehlt es in Italien bisher am politischen Willen und am Rückhalt bei den Gewerkschaften.

Dabei wird der Lufthansa-Konzern schon jetzt immer größer – und vor allem in Deutschland immer dominanter. Insgesamt will der Konzern sein Flugangebot in diesem Jahr um zwölf Prozent ausbauen – auch dank der übernommenen Teile von Air Berlin. Bei den Ticketpreisen erwartete Finanzchef Ulrik Svensson für 2018 zwar insgesamt keinen weiteren Anstieg.

Auch im Ticket-Preissystem wollen die Marketingleute noch Luft nach oben entdeckt haben. Rund 40 Prozent der Tickets werden inzwischen direkt vermarktet und können mit individuell auf den Kunden zugeschnittenen Extra-Angeboten aufgewertet werden. Jüngstes Beispiel für mögliche Zusatzgeschäfte sind optionale Menüs für Economy-Kunden auf der Langstrecke, die über das weiterhin vorgehaltene Standard-Angebot hinausgehen.

Spohr und sein Team wollen sich auf der starken Position des Konzerns derweil nicht ausruhen. Finanzchef Svensson hat bereits angekündigt, die Kosten je angebotenem Sitzplatzkilometer jedes Jahr um 1 bis 2 Prozent nach unten zu drücken.

Fotos: dpa/Axel Heimken, dpa/Daniel Bockwoldt

Diese Stadt im Norden hat ein Islamisten-Problem Neu Verdi schlägt Alarm: 22 Prozent zu wenig Pflegekräfte in Krankenhäusern! Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.506 Anzeige Schock! Exotische Schlange versetzt Hausbewohner in Angst Neu Seit Monaten vermisst! Wo ist die 17-jährige Ramona K.? Neu Am Bahnsteig: 29-Jährige bringt Kind zur Welt Neu WM 2018: Kroatien schmeißt Sturm-Star Kalinic raus! Neu Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.690 Anzeige Riesige Würgeschlange an Weser entdeckt: Wie kam sie da hin? Neu Über 200 Taten! Schaffner gesteht Kindesmissbrauch Neu Auf Weg zur WM verirrt: Schweizer landen mitten im Kriegsgebiet Neu Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.099 Anzeige Wunderschöne Polizistin bringt die Männer ins Schwärmen Neu Unglaublich! Sanitäter wollen Jungen (18) helfen und werden mit Messer bedroht Neu
Welcher Promi-Sohn könnte hier der nächste Rock-Star werden? Neu Junge Frau in eigener Wohnung von zwei Männern vergewaltigt Neu Endlich gerade Zähne! So einfach geht's... 16.729 Anzeige Unbekannter lockt Frau in sein Auto und fährt in Wald Neu Horror während Rush Hour: Drei Leichen auf Gleisen gefunden Neu
Wie traurig: Schwan sucht toten Partner und muss von Polizei erlöst werden Neu Maskierte entführen Mann und lösen Polizeieinsatz aus, doch es gibt einen einfachen Grund Neu Verdächtiges Kabel in Brief löst Großalarm bei Polizei und Feuerwehr aus Neu 30-Jähriger geht aufs Klo und wird niedergeschossen Neu Diskussion um neues Bestattungsgesetz: Gibt's bald Schmuck aus Asche der Toten? Neu Bayern-Abschied? Für diese Summe darf Thiago offenbar gehen Neu Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 10.094 Anzeige 27-Jähriger beißt Mann bei Kneipenschlägerei die Fingerkuppe ab Neu Kein Haftbefehl beantragt: Mutmaßlicher Hammerschläger frei gelassen Neu Was ist eigentlich "Abseits"? Paul Janke erklärt's Katja Burkard 786 Blau statt rot! Darum hisst SPD die Europa-Fahne auf ihrer Partei-Zentrale 355 Verbot! US-"Sperminator" darf in Israel nicht mehr ran 1.819 LSD, Ecstasy, Pilze: Polizei findet große Mengen Drogen bei Goa-Festival 1.293 Verfolgungsjagd mit der Polizei endet am Baum: Fiat-Fahrerin schwer verletzt 1.910 Dümmster Tourist aller Zeiten? Mann öffnet Fenster, um Löwen zu streicheln 5.416 Sexpartys mit Minderjährigen: Wie viel hat die Polizei gewusst? 3.609 Was ist da los?! Carmen Geiss feiert Mexiko-Sieg mit Sombrero 911 Unterdrückung muslimischer Frauen nur ein Vorurteil? 2.010 Gehört Billigflieger Norwegian bald zur Lufthansa-Gruppe? 369 Zu betrunken? Drei Männer ertrinken im See 4.209 Nach Dieselskandal! Audi-Chef festgenommen! 2.235 Liebescomeback? Justin Bieber kehrt wieder zu seiner Ex zurück! 1.710 Wegen Asylstreits innerhalb der Union: Umfrage-Schock für CDU/CSU! 4.653 Zeugen hören Knall: Dann stürzt Flugzeug in die Tiefe 324 Unglaublich! Mexiko-Fans verursachen nach Jubel Erdbeben 1.982 Sara Kulka gibt ihren Töchtern Eis zum Frühstück 1.165 Nach Todes-Drama am Flugplatz: So kam es zu dem schrecklichen Unfall 2.020 HSV: Zwei Bundesliga-Clubs wollen Bobby Wood 2.572 Junge (2) ertrinkt bei Zoo-Besuch: Polizei steht vor vielen Rätseln 3.214 Unfassbare Brutalität: Welpe Beine und Schwanz abgeschnitten 33.386 Bye bye: Trennung bei Ralf Möller und 31 Jahre jüngerer Freundin 2.639 Schuss-Geräusche auf Bühne: Eminem versetzt seine Fans in Panik 1.094