Am Samstag wird's bunt: Diese Events dürft Ihr nicht verpassen

Am Samstag ist in Frankfurt so einiges los. Ob Christopher Street Day, Trödelmarkt oder Freiluftkino: Ihr habt die Qual der Wahl.

Bunte Vielfalt beim CSD Frankfurt

Frankfurt - Unter dem Motto "50 Jahre Stonewall - Wir sind Bewegung!" wird am Samstag der Frankfurter Christopher Street Day (CSD) gefeiert. Die Mischung aus Party, Demo und buntem Showprogramm begeistert jedes Mal um die 100.000 Besucherinnen und Besucher. Los geht's mit dem Demonstrationszug um 12 Uhr. Das Festivalareal auf der Konstablerwache ist ab 15 Uhr eröffnet. Weitere Infos gibt es hier.

© DPA

Schnäppchen auf dem Flohmarkt shoppen

Mainz - Auf dem Mainzer Krempelmarkt wird jeder fündig: Hier reiht sich Antikes neben Krimskrams und Nützlichem. Ein großes Plus: Nur private Verkäufer dürfen hier ihre Waren feilbieten. Zudem gibt es einen Extra-Bereich für Kinder und Jugendliche. Von 9 bis 15 Uhr darf am Rheinufer zwischen Kaisertor und Rotem Tor gebummelt werden.

© DPA

Kinofeeling auf dem Dach

Frankfurt - Dieses Freiluftkino besticht durch eine atemberaubende Aussicht: Auf dem Dach des Hauses am Dom direkt beim Kaiserdom wird um 20.30 Uhr der Film "In den Gängen" gezeigt. Eintritt: 11 Euro. Weitere Infos über den Film und zum Vorverkauf gibt es hier.

Kurzfilmfestival: Shorts at Moonlight

Frankfurt - Ab Einbruch der Dunkelheit geht's los: Deutschlands erfolgreichstes Open-Air-Kurzfilmfestival "Shorts at Moonlight" geht in die nächste Runde. Auf der Schlossterrasse in Höchst werden wieder zahlreiche Kurzfilmhighlights zwischen zwei bis 29 Minuten gezeigt. Kostenpunkt: 10 Euro. Hier gibt es weitere Infos.

© Shorts at Moonlight

Mehr zum Thema Frankfurt am Main:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0