Wohnungsbrand in Frankfurter Hochhaus! 130 Feuerwehrleute im Einsatz

Frankfurt am Main - Rund 130 Feuerwehrleute sind bei einem Wohnungsbrand in einem Frankfurter Hochhaus im Einsatz gewesen.

Die Feuerwehr rückte unter anderem mit einem ganzen Bus an.
Die Feuerwehr rückte unter anderem mit einem ganzen Bus an.  © wiesbaden112.de

Bei dem Feuer im zwölften Stock des Westside Towers im Gallus am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr sei zum Glück niemand verletzt worden, teilte die Polizei mit.

Nach etwa einer Stunde war das Feuer gelöscht.

Nur die Bewohner in unmittelbarer Nachbarschaft zur brennenden Wohnung mussten ihr Zuhause vorübergehend verlassen.

Brandursache und Schadenshöhe waren zunächst nicht bekannt, auch ob die Wohnung noch bewohnt werden kann, ist unklar.

Einsatzkräfte stehen vor dem Westside Tower.
Einsatzkräfte stehen vor dem Westside Tower.  © wiesbaden112.de

Titelfoto: wiesbaden112.de

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0