Instagram-Profil plötzlich weg: Was ist denn bei Pascal Kappès los? Top Meilenstein im Kampf gegen Welthunger! Erbgut des Weizens entschlüsselt Neu Leichtes Erdbeben erschüttert Gemeinde: Erdgasförderung Ursache? 1.172 Micaela Schäfer: Nach dem Sommerhaus kommt das Pornohaus 8.271
11.913

Boardingstopp! Frankfurter Flughafen geräumt

Polizei-Einsatz am Airport Frankfurt am Main

Der Flughafen Frankfurt wird von der Polizei geräumt. Betroffen ist der Bereich A des Terminal 1. Ein Boardingstop wurde ebenfalls verfügt.

Frankfurt - Am Frankfurter Flughafen läuft ein Teilräumung in einem der Abfertigungsgebäude.

Die Bundespolizei hat Teile des Frankfurter Flughafens geräumt.
Die Bundespolizei hat Teile des Frankfurter Flughafens geräumt.

"Im Bereich A des Terminal 1 am Flughafen Frankfurt kommt es zu polizeilichen Einsatzmaßnahmen", teilte die Bundespolizei am Dienstag per Twitter mit.

Dazu gehöre ein sofortiger Boardingstopp.

Über die Hintergründe der Polizei-Aktion ist noch nichts bekannt.

TAG24 wird weiter berichten.

Update, 13.05 Uhr: Der Flughafenbetreiber Fraport bestätigte gegenüber der Deutschen Presse-Agentur (dpa) die Räumung und den Boardingstopp.

Das Boarding sei gegen 11.30 eingestellt worden, sagte demnach eine Sprecherin.

Update, 13.10 Uhr: In einem weiteren Tweet rief die Bundespolizei die Menschen ausdrücklich dazu auf, die Anweisungen des Sicherheitspersonals am Flughafen zu beachten.

Bei Fragen sollten die Menschen sich an den Flughafenbetreiber wenden.

Polizisten und Passagiere stehen in Halle A im Terminal 1 des Flughafens Frankfurt.
Polizisten und Passagiere stehen in Halle A im Terminal 1 des Flughafens Frankfurt.

Update, 13.18 Uhr: Laut Informationen der Bildzeitung erfolgt die Räumung, weil eine dazu unberechtigte Person bei einer Kontrolle in den Sicherheitsbereich gelangte und daraufhin verschwand. Die Zeitung berichtet, dass es sich dabei um einen Erwachsene und ein Kind handeln soll.

Am Münchner Flughafen war im Juli ein Terminal geräumt worden, weil eine Frau ohne Kontrolle in den Sicherheitsbereich gelangt war. Mindestens 200 Flüge fielen damals aus, bei rund 60 Flügen kam es zu Verspätungen (TAG24 berichtete).

In München wurde der Sicherheitsbereich erst rund zwei Stunden nach dem Vorfall wieder freigegeben.

Update, 13.35 Uhr: Die Bundespolizei bestätigt über den Kurznachrichtendienst Twitter die Informationen der Bildzeitung zum Teil.

Demnach erfolgten die Polizei-Maßnahmen aufgrund eines Hinweises "auf den unberechtigten Zutritt von mindestens einer Person in den Sicherheitsbereich".

Update, 14.13 Uhr: Der Flughafenbetreiber Fraport weist auf der Startseite seiner Website auf Beeinträchtigungen im Flugbetrieb hin: "Aufgrund einer polizeilichen Einsatzmaßnahme im Terminal 1, Bereiche A und Z, kommt es aktuell zu Verspätungen und Einschränkungen im Betriebsablauf", heißt es in der Mitteilung.

Passagiere, die heute noch von Frankfurt abfliegen, sollten laut Fraport vor der Anreise ihren Flugstatus bei der jeweiligen Airline online prüfen und genügend Zeit für die Anreise einplanen.

Update 14.42 Uhr: Rund drei Stunden nach Beginn der Teilräumung des Frankfurter Flughafens steht die Polizeiaktion offenbar kurz vor ihrem Ende. Man sei von der Bundespolizei informiert worden, dass die Abfertigung in Kürze wieder aufgenommen werde, teilte die Lufthansa über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Die Polizei hatte einen Teilbereich des Terminals 1 gesperrt und evakuiert, nachdem mindestens eine Person unkontrolliert in den Sicherheitsbereich gekommen war.

Update 14.47 Uhr: Wie die Bundespolizei über den Nachrichten-Dienst Twitter bekannt gab, ist die Teilräumung des Terminal 1 aufgehoben worden. Die betroffenen Bereiche seien wieder freigegeben und der Betrieb wurde wieder aufgenommen.

Update 15.12 Uhr: Eine vierköpfige französische Familie war Auslöser für die teilweise Sperrung des Frankfurter Flughafens am Dienstag. Die vier Personen seien festgestellt und identifiziert worden und würden derzeit befragt, sagte eine Sprecherin der Bundespolizei der Deutschen Presse-Agentur. Bei mindestens einem Mitglied der Familie sei die Kontrolle nicht abgeschlossen gewesen, als diese den Sicherheitsbereich betrat, sagte die Sprecherin.

Der Bereich A des Terminal 1 wurde daraufhin geräumt, das Boarding eingestellt. Um 14.30 sei die Sperrung aufgehoben worden, sagte die Sprecherin. "Die Prozesse laufen wieder." Die Passagiere würden nach und nach wieder in das Terminal eingelassen.

Update 19.40 Uhr: Eine Mitarbeiterin hatte eine französische Familie passieren lassen, obwohl ein sogenannter Wischtest angeschlagen hatte, wie die Bundespolizei mitteilte. Von den anschließenden Sperrungen betroffen waren rund 60 Flüge und 13.000 Passagiere.

Die Sicherheitsbereiche A und Z im Terminal 1 wurden geräumt, das Boarding gestoppt. Als Grund nannte die Bundespolizei zunächst nur den "Hinweis auf den unberechtigten Zutritt von mindestens einer Person in den Sicherheitsbereich".

Im Verlauf des Abends normalisierte sich der Flugverkehr langsam wieder etwas. Ein Fraport-Sprecher sagte aber auch: "Es braucht noch Zeit." Ein Lufthansa-Sprecher sagte, es werde auch im Verlauf des Abends noch zu Verspätungen und Ausfällen kommen. Welche Auswirkungen am Mittwoch noch spürbar seien, lasse sich noch nicht absehen.

Auslöser des Ganzen war eine Familie aus Frankreich. "Trotz positivem Sprengstofftest wurde eine vierköpfige französische Familie in den Sicherheitsbereich entlassen", berichtete die Bundespolizei. Das sei "der Fehler einer Luftsicherheitsassistentin" gewesen.

Fotos: dpa/Boris Roessler

Hier kriecht eine armdicke Python durchs Wohngebiet! 1.857 Nun klagt auch die FDP gegen Bayerns neues Polizeigesetz 664
Stellvertretende Direktorin macht Schüler mit Nacktfotos heiß und verführt ihn 5.567 Mann (30) sticht auf eigene Familie ein 562 Messerangriff in Köln-Porz: Opfer in Lebensgefahr 498 Als die Friseurin fertig ist, rastet ihr Kunde völlig aus 10.730 Wegen Pietro? Sie fliegt aus der DSDS-Jury 6.988 Es könnte noch schlimmer werden: Legt die extreme Hitze noch nach? 17.433 Astro-Alex trainiert menschenähnlichen Roboter für ISS 347 Sex mit der Bachelorette? Daniel Lott packt aus 10.985 Weltmeister Tolisso träumt von Triple und hat klaren Positionswunsch 437 Streit um Abschiebung: NRW-Minister weist Kritik von sich, Rücktritt nur bei Folter von Sami A. 134 Parkplatz-Wucher: In dieser Stadt kostet Parken mehr als der Flug 469 Sie will mehr! XXL-Busenwunder hat noch nicht genug 3.802 Rückrufaktion! Glassplitter in Kürbiskern-Produkten! 1.533 Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 5.871 Anzeige Nach Messerattacke auf Familienvater: Afghane ist wieder in Deutschland 4.435 Inzest! Mädchen bekommt zwei Kinder von ihrem Bruder 6.658 Nicht die hellste Leuchte: Mann flüchtet ohne Licht und Polizei macht diesen Fund 2.092 Mysteriös: Wer ist dieser Radfahrer ohne Gedächtnis? 2.810 Soul-Legende Aretha Franklin mit 76 Jahren gestorben 1.380 Hummel gegen Hummels: Rechtsstreit um Cathys Schuhe 1.660 Trafobrand bei Aachen: Zehntausende Menschen zwei Tage ohne Strom 2.082 Update In dieser Stadt wird Elvis in Originalgröße zum Leben erweckt 196 Keiner darf mehr! Essen in der U-Bahn komplett verboten 2.219 Haftbefehl gegen Kölner (24) nach Angriff auf Berliner Fanbus 180 Vater (41) soll eigene Tochter (11) jahrelang missbraucht haben 13.281 Rechtswidrige Abschiebung von Sami A. sorgt für Hassmails und Polit-Ärger 2.656 Cathy Hummels präsentiert sich freizügig und bekommt Po-Vergrößerung 3.264 Schwanger mit 45? So heizt Heidi Klum die Baby-Gerüchte selbst an 8.450 Frau reitet durch den Wald und muss etwas Ekelhaftes mit ansehen 7.764 Imagewechsel? So sieht Gina-Lisa Lohfink nicht mehr aus 7.289 Komparsen gesucht: So könnt Ihr in Kult-Serie "Babylon Berlin" mitspielen! 990 Nach Schwanen-Ohrfeige: Gute Nachrichten für Rapper Gzuz 2.201 Wilson Gonzalez Ochsenknecht wird Moderator! 1.079 Nach 24 Jahren: Ermittler finden Mörder von Waldemar D. 329 In diesen Elends-Container ziehen die Big-Brother-Promis 3.810 Arzt in Offenburger Praxis erstochen: Das wissen wir über den Festgenommenen 8.603 Völlig durchgeschwitzt! Passanten finden Kind im Auto, die Eltern liegen neben dem Wagen 12.251 19-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum und stirbt in Rettungswagen 318 Busfahrer vergisst Kind (3), kurze Zeit später ist es tot 8.663 Buttersäure-Attacke bei Merkel-Besuch in Dresden 36.587 Update Sie legten Connewitz in Schutt und Asche, doch vor Gericht schweigen die Angeklagten 2.905 Taxi nimmt Vorfahrt und löst Kettenreaktion aus 235 Kleinflugzeug stürzt ab und zerschellt: Pilot stirbt 2.603 Frankfurter Airport bekommt neuen Flugsteig für Billigflieger 949 Hauptverkehrsader dicht: Lastwagen kracht gegen Brücke und stürzt um 9.913 Update Pharma-Skandal: Mindestens 220 Berliner schluckten unwirksame Krebs-Medikamente! 283 Update Polizei im Einsatz: Drei Affen aus Münsteraner Zoo ausgebüxt 1.028 Frau wird am Auge operiert: Was Ärzte darin finden, ist einfach nur eklig 21.757