Fünf Mal Jovic! Eintracht ballert Fortuna mit 7:1 aus dem Stadion 520 Raubüberfall oder doch mehr? Mehrere Schüsse vor Späti in Neukölln 2.588 Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. Das ist der Grund! 5.351 Anzeige Innenminister Strobl will diese Gefährder länger wegsperren 660 Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 7.637 Anzeige
11.928

Boardingstopp! Frankfurter Flughafen geräumt

Polizei-Einsatz am Airport Frankfurt am Main

Der Flughafen Frankfurt wird von der Polizei geräumt. Betroffen ist der Bereich A des Terminal 1. Ein Boardingstop wurde ebenfalls verfügt.

Frankfurt - Am Frankfurter Flughafen läuft ein Teilräumung in einem der Abfertigungsgebäude.

Die Bundespolizei hat Teile des Frankfurter Flughafens geräumt.
Die Bundespolizei hat Teile des Frankfurter Flughafens geräumt.

"Im Bereich A des Terminal 1 am Flughafen Frankfurt kommt es zu polizeilichen Einsatzmaßnahmen", teilte die Bundespolizei am Dienstag per Twitter mit.

Dazu gehöre ein sofortiger Boardingstopp.

Über die Hintergründe der Polizei-Aktion ist noch nichts bekannt.

TAG24 wird weiter berichten.

Update, 13.05 Uhr: Der Flughafenbetreiber Fraport bestätigte gegenüber der Deutschen Presse-Agentur (dpa) die Räumung und den Boardingstopp.

Das Boarding sei gegen 11.30 eingestellt worden, sagte demnach eine Sprecherin.

Update, 13.10 Uhr: In einem weiteren Tweet rief die Bundespolizei die Menschen ausdrücklich dazu auf, die Anweisungen des Sicherheitspersonals am Flughafen zu beachten.

Bei Fragen sollten die Menschen sich an den Flughafenbetreiber wenden.

Polizisten und Passagiere stehen in Halle A im Terminal 1 des Flughafens Frankfurt.
Polizisten und Passagiere stehen in Halle A im Terminal 1 des Flughafens Frankfurt.

Update, 13.18 Uhr: Laut Informationen der Bildzeitung erfolgt die Räumung, weil eine dazu unberechtigte Person bei einer Kontrolle in den Sicherheitsbereich gelangte und daraufhin verschwand. Die Zeitung berichtet, dass es sich dabei um einen Erwachsene und ein Kind handeln soll.

Am Münchner Flughafen war im Juli ein Terminal geräumt worden, weil eine Frau ohne Kontrolle in den Sicherheitsbereich gelangt war. Mindestens 200 Flüge fielen damals aus, bei rund 60 Flügen kam es zu Verspätungen (TAG24 berichtete).

In München wurde der Sicherheitsbereich erst rund zwei Stunden nach dem Vorfall wieder freigegeben.

Update, 13.35 Uhr: Die Bundespolizei bestätigt über den Kurznachrichtendienst Twitter die Informationen der Bildzeitung zum Teil.

Demnach erfolgten die Polizei-Maßnahmen aufgrund eines Hinweises "auf den unberechtigten Zutritt von mindestens einer Person in den Sicherheitsbereich".

Update, 14.13 Uhr: Der Flughafenbetreiber Fraport weist auf der Startseite seiner Website auf Beeinträchtigungen im Flugbetrieb hin: "Aufgrund einer polizeilichen Einsatzmaßnahme im Terminal 1, Bereiche A und Z, kommt es aktuell zu Verspätungen und Einschränkungen im Betriebsablauf", heißt es in der Mitteilung.

Passagiere, die heute noch von Frankfurt abfliegen, sollten laut Fraport vor der Anreise ihren Flugstatus bei der jeweiligen Airline online prüfen und genügend Zeit für die Anreise einplanen.

Update 14.42 Uhr: Rund drei Stunden nach Beginn der Teilräumung des Frankfurter Flughafens steht die Polizeiaktion offenbar kurz vor ihrem Ende. Man sei von der Bundespolizei informiert worden, dass die Abfertigung in Kürze wieder aufgenommen werde, teilte die Lufthansa über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Die Polizei hatte einen Teilbereich des Terminals 1 gesperrt und evakuiert, nachdem mindestens eine Person unkontrolliert in den Sicherheitsbereich gekommen war.

Update 14.47 Uhr: Wie die Bundespolizei über den Nachrichten-Dienst Twitter bekannt gab, ist die Teilräumung des Terminal 1 aufgehoben worden. Die betroffenen Bereiche seien wieder freigegeben und der Betrieb wurde wieder aufgenommen.

Update 15.12 Uhr: Eine vierköpfige französische Familie war Auslöser für die teilweise Sperrung des Frankfurter Flughafens am Dienstag. Die vier Personen seien festgestellt und identifiziert worden und würden derzeit befragt, sagte eine Sprecherin der Bundespolizei der Deutschen Presse-Agentur. Bei mindestens einem Mitglied der Familie sei die Kontrolle nicht abgeschlossen gewesen, als diese den Sicherheitsbereich betrat, sagte die Sprecherin.

Der Bereich A des Terminal 1 wurde daraufhin geräumt, das Boarding eingestellt. Um 14.30 sei die Sperrung aufgehoben worden, sagte die Sprecherin. "Die Prozesse laufen wieder." Die Passagiere würden nach und nach wieder in das Terminal eingelassen.

Update 19.40 Uhr: Eine Mitarbeiterin hatte eine französische Familie passieren lassen, obwohl ein sogenannter Wischtest angeschlagen hatte, wie die Bundespolizei mitteilte. Von den anschließenden Sperrungen betroffen waren rund 60 Flüge und 13.000 Passagiere.

Die Sicherheitsbereiche A und Z im Terminal 1 wurden geräumt, das Boarding gestoppt. Als Grund nannte die Bundespolizei zunächst nur den "Hinweis auf den unberechtigten Zutritt von mindestens einer Person in den Sicherheitsbereich".

Im Verlauf des Abends normalisierte sich der Flugverkehr langsam wieder etwas. Ein Fraport-Sprecher sagte aber auch: "Es braucht noch Zeit." Ein Lufthansa-Sprecher sagte, es werde auch im Verlauf des Abends noch zu Verspätungen und Ausfällen kommen. Welche Auswirkungen am Mittwoch noch spürbar seien, lasse sich noch nicht absehen.

Auslöser des Ganzen war eine Familie aus Frankreich. "Trotz positivem Sprengstofftest wurde eine vierköpfige französische Familie in den Sicherheitsbereich entlassen", berichtete die Bundespolizei. Das sei "der Fehler einer Luftsicherheitsassistentin" gewesen.

Fotos: dpa/Boris Roessler

Dementer Vermisster (31) nach tagelanger Suche wieder da! 356 Was hat die Katzenberger denn mit Ehemann Lucas Cordalis angestellt? 4.161 Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 11.335 Anzeige Hatschi! Heftiger Nieser kommt Autofahrerin teuer zu stehen 1.543 Berliner Senat ruft zu Boykott von Pranger-Portal der AfD gegen Lehrer auf 124 Jobs zu vergeben: Lucky Bike in Düsseldorf sucht neue Leute Anzeige Blutiger Mordanschlag auf Muslimin: angeklagte Eltern aus U-Haft entlassen! 1.887 Desaster bei Eröffnung von Ferienanlage: Center Parcs noch immer geschlossen 4.869 Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 2.916 Anzeige AfD-Fraktion mit Doppelspitze: Ebner-Steiner und Plenk gewählt 375 Schwarze Witwe? Spinnenalarm nach Öffnen einer Kiste 3.383 Rekord-Tiefstand des Rhein fördert explosiven Fund zu Tage 2.725 Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 6.736 Anzeige Projektil steckte noch im Körper: Katze nach feigem Angriff erlöst 2.675 Flüchtiger Häftling kehrt freiwillig in Psychiatrie zurück 218
Drama hinter Gittern: Gefangene stirbt in JVA trotz Beobachtung 409 Plötzlich kam die Mutter rein: Die Lochis beim Sex erwischt 4.528 Nächste Absage! "Feine Sahne Fischfilet" auch andernorts unerwünscht 11.048 Polizisten wollten einen Drogen-Deal rekonstruieren, dann wurde es heftig 288 CSU-Klatsche: Theo Waigel fordert personelle Konsequenzen 146 Schwarzarbeit überschattet Frankfurter Buchmesse 1.249 Ihr habt Lust auf Glühwein? Hier hat der erste Weihnachtsmarkt schon geöffnet 2.145 Unten ohne! Helene, warum hast du denn hier schon wieder keine Hose an? 5.691 Sohn vermutet Entführung seiner Mutter nach SMS-Notruf: Doch es kommt ganz anders 1.558 Schiri-Assistent von Plastikbecher getroffen: Fußballfan muss in den Knast! 1.560 Ferienbeginn sorgt für Chaos an Flughäfen und auf Straßen 171 Diese neue Funktion bei WhatsApp kann ein echter Segen sein! 12.114 Detonation in Fabrik: Arbeiter getötet, zwei Männer verletzt 402 Vor laufender Kamera: Die Geissens haben ihre Yacht geschrottet! 6.047 Chemikalien-Schock an Gymnasium: Explosion gerade noch verhindert 163 Kommt Euch dieser Mann bekannt vor? Dann ruft sofort die Polizei! 448 So reagiert das Netz auf den fragwürdigen Auftritt der Bayern-Bosse 2.897 Mord im Ferienhaus: Brachte Sohn seine Mutter um? 1.337 Frist verpennt? Geiselnehmer hätte längst abgeschoben werden können! 998 Mann übergießt Frau mit Benzin und droht, sie anzuzünden 2.254 Traumatischer Raubüberfall: Jetzt sucht "Aktenzeichen XY" nach den Tätern! 1.243 Hat ein Mann seine Ex-Freundin mit einem Glätteisen-Kabel erdrosselt? 566 Daniel Völz' angebliche Ex-Freundin enthüllt bittere Details 3.150 Polizei kann Kontrolle bei Blondine nicht durchführen, weil ihre Lippen zu dick sind 2.469 Mann findet einen Zettel samt Rose vor seiner Tür: Was dann passiert, bricht allen das Herz 2.946 Tödliches Familiendrama: So starben Mutter und Sohn 3.393 Touris sprayen Graffiti in Thailand-Urlaub an Wand: Jetzt drohen ihnen zehn Jahre Haft 2.433 Jetzt ist es amtlich! Diese drei Opel-Modelle müssen in die Werkstatt 1.236 Mann (66) starb bei Überflutung: Deutscher Campingplatz in Frankreich muss schließen! 975 Nach Show-Aus: Steffen Henssler kehrt zurück! 1.595 Mit mehreren Messern in den Hals gestochen: Flüchtling soll Mitbewohner bestialisch getötet haben 7.827 Was ist passiert? Polizei findet zwei Leichen im Studentenwohnheim 3.124 Geldtransporter überfallen und auf Polizei geschossen: Mordkommission ermittelt! 3.295 Update Die Angst der "The Voice"-Coaches war berechtigt: Paddy Kelly ist gefährlich! 5.782 Hier zeigt Sven Hannawald seinem Sohn seinen alten Arbeitsplatz 1.681