Mann bittet Mädchen (12) ihn zu fotografieren: Dann packt er seinen Penis aus

Friedberg - Eine ziemliche Schweinerei trug sich am Mittwochnachmittag am Bahnhof Friedberg auf dem Gleis 1 zu.

Der Mann holte plötzlich sein Glied aus der Hose (Symbolfoto).
Der Mann holte plötzlich sein Glied aus der Hose (Symbolfoto).  © dpa, 123RF/bacho12345

Dabei fing alles ganz harmlos an. So soll laut eines Polizeisprechers ein Mann gegen 15.15 Uhr zunächst auf Englisch ein 12-jähriges Mädchen angesprochen und gebeten haben, ein Foto von ihm mit seinem Handy zu machen.

Dem Wunsch kam die 12-Jährige nach. Doch während sie die Handykamera auf den Mann richtete, holte dieser seinen Penis hervor und schwenkte ihn vor dem Mädchen hin und her!

Das Mädchen gab ihm daraufhin sein Smartphone zurück und ging davon.

Nun sucht die Polizei Zeugen der Tat und bittet nach Hinweisen zu dem Exhibitionisten.

Der Mann wird beschrieben als:

  • zirka 50 Jahre alt,
  • 1,65 bis 1,70 Meter groß
  • arabisches Erscheinungsbild
  • kurz geschnittener Vollbart

Zum Tatzeitpunkt trug der Unbekannte eine große runde Sonnenbrille mit schwarzen Gläsern, eine graue Wollmütze, ein dunkles Gewand mit einem hellblauen Rock und einer darunter befindlichen weißen Hose.

Hinweise nimmt die Polizei Friedberg unter der Telefonnummer 060316010 entgegen.

Titelfoto: dpa, 123RF/bacho12345

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0