Schon wieder eine neue Frisur! So sieht Gina-Lisa jetzt aus

Frankfurt am Main - Erst blond, dann schwarz, dann rot - Society-Lady Gina-Lisa Lohfink (33) hat die letzten Monate ziemlich oft ihre Haarfarbe gewechselt. Doch ihrer hüftlangen Wallemähne blieb das Model bis auf einen Pony-Schnitt bislang treu.

Gina-Lisa ist nun stolze Bob-Trägerin.
Gina-Lisa ist nun stolze Bob-Trägerin.  © Instagram/Gina-Lisa Lohfink

Nun überraschte die 33-Jährige ihre Fans jedoch mit einem kurzen Bob! Auf einen entsprechendem Instagram-Post der Frankfurterin reagierten diese mit allerlei Lob für die neue Frise.

"Sehr geile Frisur. Du siehst toll aus", lautet etwa einer der Kommentare. Ein anderer Fan schreibt begeistert: "Wow, diese Farbe und der Schnitt sehen einfach geil aus".

Und auch Gina-Lisa selbst gibt sich in ihrer Instagram-Story mega-happy über den Kurzhaarschnitt. "Sie hat mir heute einen wunderschönen Bob gemacht, sie ist die Queen of Bob", so die Influencerin über ihre daneben stehende Friseurin.

Wie lange die 33-jährige die neue Frisur behalten wird, verriet sie jedoch nicht. Fest steht: Für die Haare waren die Farbtransformationen von blond über schwarz auf rot mehr als strapaziös. Zwar trug das Model bereits vorher Extensions – aber ein Kurzhaarschnitt verwundert dennoch nicht weiter, da auch die eigenen Haare bei so viel Färberei angegriffen werden.

Und wenn es dann doch wieder etwas länger werden soll, ist der nächste Haarverlängerungssalon bestimmt nicht weit.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0