Nach tödlicher ICE-Attacke in Frankfurt: Tatverdächtiger leidet an Paranoia! 8.852
BVB-Schock: Axel Witsel verletzt sich bei Sturz im Gesicht und fällt aus Top
Dschungelcamp 2020: Starttermin steht fest! Top
Sparkassen-Ausfall: Dutzende Kunden bekommen kein Geld Top
Rätsel um Bachelor-Baby: Angelina Heger platzt der Kragen Top
8.852

Nach tödlicher ICE-Attacke in Frankfurt: Tatverdächtiger leidet an Paranoia!

Staatsanwaltschaft Frankfurt: Experte erstellt psychiatrisches Gutachten von Tatverdächtigem

Nach der tödlichen Gleisattacke in Frankfurt, bei der ein Junge verstarb, soll nun ein psychiatrisches Gutachten von dem Verdächtigen erstellt werden.

Frankfurt am Main - Nach der tödlichen Gleis-Attacke im Frankfurter Hauptbahnhof soll ein Experte ein psychiatrisches Gutachten über den Tatverdächtigen erstellen. Medienberichten zufolge wurde bei dem 40-Jährigen bereits Verfolgungswahn diagnostiziert.

Polizisten stehen am Frankfurter Hauptbahnhof an Gleis 7.
Polizisten stehen am Frankfurter Hauptbahnhof an Gleis 7.

Wie der "Schweizer Anzeiger" berichtete, soll der Tatverdächtige an Paranoia leiden. So habe ein Arzt aus der Schweiz bereits bei dem Mann Verfolgungswahn diagnostiziert.

Sein Hausarzt habe ihn vor Monaten an einen Psychiater überwiesen. Erschreckend: Offenbar sprach der 40-Jährige davon, sich von Zugpassagieren und Arbeitskollegen verfolgt zu fühlen!

In Deutschland wurde nun ein Sachverständiger beauftragt, der mit dem Mann aus Eritrea entsprechende Gespräche führe und ein psychiatrisches Gutachten erstellen soll, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Donnerstag.

Der 40-Jährige, ein dreifacher Familienvater, sitzt wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft. Der Mann steht unter dringendem Verdacht, am Montag eine ihm unbekannte Frau und ihren Sohn vor einen einfahrenden ICE gestoßen haben. Die 40 Jahre alte Mutter konnte sich retten, ihr Sohn wurde vom Zug überrollt und getötet.

Der Eritreer, der seit 2006 in der Schweiz lebte, war vor einigen Tagen nach Frankfurt gekommen. Laut Züricher Polizei war er in diesem Jahr in psychiatrischer Behandlung.

Unterdessen hatte ein Frankfurter zur Unterstützung der Familie des Jungen eine Online-Spendenkampagne gestartet. Dort waren bis Donnerstagmittag mehr als 25.000 Euro zusammengekommen.

Zahlreiche Blumen, Kuscheltiere und Briefe wurden am Unglücksgleis abgelegt.
Zahlreiche Blumen, Kuscheltiere und Briefe wurden am Unglücksgleis abgelegt.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 43.571 Anzeige
"Der Bachelor": Diese Single-Ladys wollen sich den begehrten Rosenkavalier schnappen Top
Polizei erschießt 25-Jährigen in Wuppertal: Noch viele offene Fragen Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.007 Anzeige
Mann will erst ungeschützten Sex mit Prostituierter, dann schlägt er heftig zu Neu
Bitter für den BVB: FC Barcelona lässt Lionel Messi plus fünf zu Hause! Neu
Hier bekommen die ersten 200 Kunden einen 10 Euro-Gutschein geschenkt! 3.101 Anzeige
Tod von Juice Wrld: Video vom letzten Flug aufgetaucht! Neu
Tödlicher Angriff in Augsburg: Feuerwehrmann von Jugendlichen umringt, Schlag kam von der Seite! Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.925 Anzeige
Dumm gelaufen: Mann fährt mit 18.300 Euro in bar im ICE und schläft dann ein Neu
Mann verprügelt Freundin und ritzt ihr zur Krönung seinen Namen in die Stirn Neu
Gigantischer Schuldenberg: Wacker Nordhausen stellt Insolvenzantrag! Neu Update
Stiefvater behauptet: Leonie (†6) ist die Treppe heruntergefallen Neu
Sexy! Welcher Promi feiert so seinen 30. Geburtstag? Neu
Trennung nach vier Monaten: Thomas Doll verliert Trainer-Job Neu
Neugeborenes liegt hilflos in der Kälte: Wo ist die Mutter? Neu
Er wurde erschossen! Betrunkener Waschbär vom Weihnachtsmarkt ist tot Neu
Drei Geschwister ertrinken in Teich: Bürgermeister im Fadenkreuz Neu
Transporter rast in Stauende auf der A3: Fahrer stirbt Neu
Wie letztes Jahr: Michael Müller fährt erneut die größte Drecksschleuder 2.517
Das gab's noch nie! Zwillinge buhlen um Bachelor Sebastian Preuss 1.748
Eltern steigen in Zug und vergessen Sohn (3) am Bahnsteig 2.360
Krankes Mädchen weint um ihren Therapie-Hund: Diebe haben ihn geklaut! 2.706
Katze liegt zum Schlafen in Waschmaschine: Dann beginnt der Vollwaschgang 8.489
Namen stehen fest: Berliner Panda-Zwillinge sind Jungs 395
Doping-Hammer! Russland von WM und Olympischen Spielen ausgeschlossen! 1.962
Pietro Lombardi in großer Trauer: "Er war immer wie ein eigener Papa" 4.237
TV-Star reitet auf einem Elefanten und wird mit Tierquälerei-Vorwürfen überhäuft 820
Ach du ... UFC-Fighter kassiert Mega-Schlag, dann reißt seine Lippe! 1.331
Reetdachhaus brennt lichterloh: Feuerwehr hat keine Chance 1.826
Axt-Mörder mit Horror-Tat: 18-Jähriger soll seine Familie getötet haben! 3.510
37-Jährige Frau erstochen: Nachbar verhaftet 4.307
140 Igel unter einem Dach: Rentnerin opfert für die Tiere alles 711
Hund frisst Wurst mit Nägeln: Skrupelloser Tierhasser unterwegs! 945
Katja Krasavice leidet: "Ich bin sexsüchtig!" 10.037
US-Tourist bedient Navi und begeht kapitalen Fehler, dann kracht's 3.768
Promis trauern: Manager Pedro Da Silva (†47) stirbt mit Ehemann (†56) bei Autounfall 15.041
Polizist (30) am Hauptbahnhof von Mann (23) mit Messer attackiert 5.181 Update
Geldautomat am Düsseldorfer ISS Dome gesprengt: Täter mit Beute auf der Flucht! 232
Erdbeben-Serie in Toskana reißt Menschen aus dem Schlaf! 1.147
Weiße Tigerdame "Kiara" aus Aschersleber Zoo ist tot 1.628
Zehntausende Mitarbeiter gesucht: Deutsche Bahn will weiter einstellen 1.160
Feuerwehr gibt Tipps: So kommt Ihr sicher durch die Adventszeit 485
Sex-Partner egal: Fische erzeugen immer mehr neue Arten 808
Youtube-Star Bibi wirft mit Geld um sich: So reagieren Passanten! 1.039
Feuerwehrmann bei Streit getötet: Polizei gibt neue Details bekannt 7.024 Update
Forscher Hans von Storch über Gefahren der Klima-Debatte und was wirklich hilft 3.967
Zwei Menschen bei Crash auf A5 schwer verletzt: Polizei greift nach Rettungsgassen-Chaos durch 5.634
"The Kindness of Strangers": Mutter flüchtet mit zwei kleinen Söhnen vor Schläger-Mann! 860