Neues Foto von Sophia Thiel lässt Fans an ihr zweifeln
Top
Brandserie in Hochhaus: Feuerwehr erneut im Einsatz
169
Berlinale-Gewinner stirbt verarmt in Bosnien
2.561
Trotz Verbot: Vater fährt mit Tochter (11) Ski, jetzt sind sie tot
4.505
4.411

In dieser deutschen Stadt entstehen die "Game of Thrones"-Drachen!

Die drei Drachen der Serie Game of Thrones entstehen in den Pixomondo Studios in Frankfurt am Main und sind sehr aufwändig animiert.
Die Vorbilder für die animierten Drachen sind Echsen, Adler und Fledermäuse.
Die Vorbilder für die animierten Drachen sind Echsen, Adler und Fledermäuse.

Frankfurt/Main - Unter den meisten Game of Thrones Fans sind sie der Höhepunkt der Serie und definitiv die beliebteste Rolle: Daenerys' Drachen.

Seit dem Ende der ersten Staffel ziehen sie die Fans in ihren Bann und sorgen für die spannendsten und aktionreichsten Szenen in der von George R. R. Martin kreierten Welt.

Erst entzücken sie als kleine süße Drachen-Babys und später staunt jeder ehrfürchtig, als Viserion, Drogon und Rhaegal ausgewachsen sind. Sie haben riesige Flügel und spuken Feuer und tun alles was ihre Drachenmama ihnen sagt. Wenn diese ein leises "Dracarys" flüstert, haben die Feinde der schönen Daeny nicht mehr viel zu lachen.

Und diese unglaublich beeindruckenden Wesen sind nicht etwa in Hollywoods Studios entstanden, sondern in der tollen Stadt am Main - Frankfurt.

Wie der "Merkurist" berichtete, sitzen dort nämlich die "Pixomondo Studios", die für die Animation der Drachen zuständig sind. Und die hatte es in sich, denn die Drachen mussten ja stetig wachsen und vom niedlichen zum bedrohlichen Äußeren wechseln.

Die Mutter der Drachen, Daenerys Sturmtochter, alias Emilia Clarke.
Die Mutter der Drachen, Daenerys Sturmtochter, alias Emilia Clarke.

So entstand jeder Drache in mühevolle Detailarbeit. Sven Martin ist der kreative Leiter der Frankfurter Studios und verrät dem Merkurist, dass sehr viel Fingerspitzengefühl, Geduld und Flexibilität gefragt ist, bei der Erschaffung der Drachen.

Denn HBO würde den Maßstab sehr hoch setzten und viel verlangen. Der Zuschauer dürfe nicht sehen, dass die animierten Figuren eben genau das sind: animiert.

Und deshalb würden sich die Macher an echten Wesen wie Echsen, Fledermäusen und Adlern orientieren, um die Drachen so real wie möglich aussehen zu lassen.

Und dann wird alles an insgesamt 43 Computern virtuell erstellt. Und so stecken am Ende in einer fünf Sekunden langen Drachen-Szene acht Wochen Arbeit von sechs bis sieben Personen drin.

Fotos: dpa/HBO/Sky, dpa/Nina Prommer/EPA

Mit Flasche geschlagen und Ohr abgebissen: Heftige Prügelei in U-Bahn
599
"Sinnliches Traumpaar": Wer heizt seinen Fans mit diesem sexy Foto ein?
1.448
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
5.278
Anzeige
Krank! Wie kann man das einem Hund nur antun?
3.864
Manipulation! Stuttgart 21 sollte durch Käfer-Kot behindert werden
1.311
Mega-Heiß: Die Katze zeigt sich in knappem Bikini, doch ein Detail verwirrt
7.795
Teenie im Porsche unterwegs: Mit 117 km/h zu schnell auf der Autobahn
2.002
One-Night-Stands und wilde Sex-Party: AWZ-Star Bela Klentze packt aus!
13.768
Hier hat ein Zocker 1,6 Millionen Euro abgeräumt
298
Wahnsinn! Kickbox-Champion Michael Smolik duelliert sich mit einem Kind
1.489
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.831
Anzeige
Mann ermordet fünf Frauen, die gerade aus der Kirche kommen
3.622
Update
Polizei will Pädophilen in Hotelzimmer festnehmen, dann folgt der Schock
7.571
Grippe-Alarm! Klinik nimmt keine Patienten mehr auf
4.223
CDU-Generalsekretär Tauber will sich von Amt zurückziehen
1.797
Wegen Antibabypille: 20-Jähriger wird schlecht, wenig später ist sie tot
5.096
Skifahrer lösen Lawine aus: Zwei Personen verschüttet
2.462
Update
Nach AfD-"Frauenmarsch": Polizei ermittelt in 73 Fällen
4.898
Oh la la: Verona Pooth räkelt sich im knappen Bikini an Traumstrand
1.698
"Schrecklich!": Fans über Bilder von Carmen Geiss entsetzt
14.716
Trotz spektakulärem Sturz! Dresdner Bobpilot Walther auf Goldkurs
2.713
Sexy Blondine (21) steckt sich Ü-Ei in ihre Vagina! Aber warum?
6.655
Finger von Prostituierter an Film-Produktionsfirma geschickt
1.600
Junge Frau rennt Taschendieb hinterher: Als sie ihn findet, ist sie sprachlos
5.386
Mutter lässt ihr Kind zwei Minuten aus den Augen und bekommt Schock ihres Lebens
3.881
Video: Dieser Wagemutige surft mitten im Februar durch den Park
936
Von Maggi bis Vittel: Edeka schmeißt 160 beliebte Produkte aus Sortiment
6.205
Schrecklicher Fund! Toter Mann aus Elbe geborgen
5.418
Mann zerrt Teenagerin in Gebüsch und vergewaltigt sie
7.064
Vier Verletzte! Männer fliegen aus ihrem selbstgebauten Lkw-Pool
2.417
Im Irak verurteilt: Deutsche Linda W. (17) muss hinter Gitter
24.501
Zwölfjähriger verwechselt ICE mit S-Bahn und fährt quer durch die Republik
1.305
Diese "The Voice Kids"-Kandidatin ist mit einem echten Weltstar verwandt!
5.348
Betrunkener Fahrer kracht in drei Autos und schläft hinter Steuer ein
923
DSDS-Rocco wird so krass beleidigt, dass sogar RTL eingreifen muss
132.427
Tödlicher Unfall: 55-Jähriger verbrennt in seinem Auto
2.146
Deniz Yücel und Unterstützer erhalten "Journalist des Jahres"-Sonderpreis
921
Diese Stadt ist der Hotspot für kriminelle Schlepper-Banden
9.572
Foto-Finish! Simon Schempp holt Silber im Massenstart
909
Bank-Einbrecher legen kompletten Ortsteil lahm
3.009
"Geht am Montag nicht zur Uni": Studenten nach Waffen-Warnung in Angst
4.035
Früh übt sich: Polizei ertappt Jungen (7) auf Quad
1.213
Drei Frauen sprengen sich in die Luft: 18 Tote, 22 Verletzte!
1.554
Mann wird operiert und wacht plötzlich mit zwei Herzen auf
2.277
Sinneswandel: TV-Sternchen Julian F.M. Stoeckel lässt Luxus hinter sich
1.023
"Löw weiß, was ich kann": Das sagt Gomez über seine WM-Chancen
176
Messer-Attacke! Besoffener sticht auf Männer ein
2.450
"Moment der Verrücktheit": Mitarbeiter werden bei heißem Liebesspiel gefilmt
13.736
Lok-Leipzig-Fans bewerfen Anhänger von Hertha BSC mit Bierkiste
4.363
Brandserie im "Horror-Hochhaus": Polizei ermittelt und gerät selbst in Gefahr
1.991
Update