Kran kippt auf Fahrbahn! A3 stundenlang gesperrt

Der Anhänger sollte einen Kran transportieren, doch kippte bei einem Unfall um.
Der Anhänger sollte einen Kran transportieren, doch kippte bei einem Unfall um.  © dpa/Andreas Arnold

Frankfurt/Main - Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche kam es nun zu einem Unfall mit einem Kran im Frankfurter Raum (TAG24 berichtete).

Dieses Mal hatte ein Lastwagen einen Baukran geladen, stürzte um!

Nach Angaben der Polizei hatte der Fahrer kurz vor der Abfahrt Frankfurt-Süd auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war dadurch ins Schlingern geraten. Dabei stürzte der Lkw-Auflieger auf die Seite - und mit ihm der Kran.

Durch den Unfall hat der Lastwagenanhänger am Dienstagmittag für Stunden den Verkehr auf der Autobahn 3 bei Frankfurt stark beeinträchtigt.

Für die Bergung mussten zeitweise drei der fünf Fahrspuren aus Westen in Richtung Frankfurt gesperrt werden. Die Folge war ein kilometerlanger Stau!

Bei dem Unfall sei niemand verletzt worden.

Die eigentliche fünf-spurige Autobahn konnte nur noch auf zwei Spuren befahren werden.
Die eigentliche fünf-spurige Autobahn konnte nur noch auf zwei Spuren befahren werden.  © dpa/Andreas Arnold

Titelfoto: dpa/Andreas Arnold


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0