Das geht am Sonntag in Frankfurt und Rhein-Main

Schiersteiner Hafenfest, Liebighaus, Hochheimer Weinfest oder ein musikalischer Sonntagsausklang: Das sind unsere Sonntags-Tipps.

Bummeln auf dem Schiersteiner Hafenfest

Wiesbaden - Es ist wieder soweit: Am Wiesbadener Rheinufer findet das alljährliche Schiersteiner Hafenfest statt. Neben allerlei Essens- und Getränkeständen, finden sich hier zahlreiche Fahrgeschäfte. Für ein etwas anderes Erlebnis sorgt das sogenannte "Entenrennen". Hier schwimmen rund 2.500 gelbe Quitscheenten ab 16.30 Uhr auf dem Rhein um die Wette.

"White Wedding" im Liebighaus

Frankfurt - Weiße Elfenbeinskulpturen präsentiert in zwei schwarzen Räumen: In der Liebighaus Skulpturensammlung werden in der aktuellen Sonderausstellung "White Wedding" rund 190 Kunstwerke aus Elfenbein gezeigt. Die beeindruckenden und teilweise filigrannen Arbeiten stammen aus dem Mittelalter, dem Barock und Rokoko. Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr. Eintritt: 10 Euro.

© Liebieghaus Skulpturensammlung

Wochenende auf dem Main ausklingen lassen

Frankfurt - Wer den Sonntag mit ein wenig Musik ausklingen lassen möchte, ist beim "Yachtclub" genau richtig. Ab 16 Uhr sorgt DJ Maya für eine bunte Mischung an Klängen. Ob Hip Hop, New Age, Wave, Electro oder House – hier ist alles dabei. Eintritt frei.

70. Hochheimer Weinfest 2019

Hochheim - Zeitgleich zum verkaufsoffenen Sonntag können sich die Besucher auf eines der größten Weinfeste im Rheingau freuen. Neben einer Vielzahl von Weinständen gibt es gleich sieben Open-Air-Bühnen sowie Künstler und Kunsthandwerker, die ihre Waren präsentieren.

© 123RF/rawpixel

Mehr zum Thema Frankfurt am Main:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0