User macht Motsi Mabuse merkwürdiges Angebot

Frankfurt - Für Let's Dance-Jurorin Motsi Mabuse (37) könnte es aktuell wohl kaum besser laufen. Das erste Baby ist auf dem Weg (TAG24 berichtete), bald startet zudem ihre erste eigene Makeover-Show auf RTLplus (TAG24 berichtete). Doch die gute Laune wollen ihr wohl einige vermiesen - und das auf besonders dreiste und perverse Art und Weise.

Die 37-Jährige nahm die verrückte Nachricht scheinbar mit Humor.
Die 37-Jährige nahm die verrückte Nachricht scheinbar mit Humor.  © dpa/Andreas Arnold

Denn wie die 37-Jährige in ihrer aktuellen Instagram-Story teilte, schrieb ihr ein etwas zu aufdringlicher "Fan" eine Nachricht, die wohl kaum kranker sein könnte. Dabei kommt der Unbekannte, der auch kein Profilbild besitzt, direkt zur Sache: "Hey würdest du dich für 5.000 für eine Amateur Playboy Version Namens 'Sunshine' ausziehen?", so das unseriös anmutende Angebot für ein Nacktfoto-Shooting.

In dem angeblichen Playboy-Ableger solle es "hauptsächlich um Prominenz Interviews und halt Nacktbilder" gehen, heißt es in der Nachricht des Unbekannten weiter. Eine positive Antwort kann sich der Perversling, der scheinbar nichts Gutes im Schilde führt, aber trotz der Bitte um Rückmeldung kaum erhoffen.

Neben der Tatsache, dass diese "Anfrage" per Instagram-Nachricht bei Motsi eintrudelte und voller Rechtschreib- und Grammatik-Fehler steckt, konnte die TAG24-Recherche auch keinerlei Hinweise auf einen Ableger des berühmten Nackedei-Hefts namens "Sunshine" ans Tageslicht fördern.

Motsi nahm die schlüpfrige Nachricht jedoch mit Humor, wollte damit aber sicherlich auch darauf hinweisen, wie viele Schmutzfinken in den sozialen Medien unterwegs sind. Ihr Kommentar zur Frage ob sie sich denn ausziehen wolle: "Ja meine Socken". Aus der Bahn werfen die 37-Jährige solche perversen Anfragen also keinesfalls. Bravo, Motsi!

Die Nachricht mit dem anrüchigen Angebot für ein angebliches Nackt-Shooting teilte Motsi in ihrer Story. Sie nahm es mit Humor.
Die Nachricht mit dem anrüchigen Angebot für ein angebliches Nackt-Shooting teilte Motsi in ihrer Story. Sie nahm es mit Humor.  © Screenshot Instagram-Story/motsimabuse

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0